subwoofereinbau im escort cabrio, aber WO ?

Diskutiere subwoofereinbau im escort cabrio, aber WO ? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hey. also ich habe im moment in meinem kofferraum eine "dicke" basskiste, die zwar gut bums hat, jedoch viel platz einnimmt, sodass nichtmal...

  1. #1 Escort94cabrio, 31.05.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hey.


    also ich habe im moment in meinem kofferraum eine "dicke" basskiste, die zwar gut bums hat, jedoch viel platz einnimmt, sodass nichtmal mehr eine kiste bier reinpasst :( jetzt wollte ich den großen 30er rausnehmen und 2x 20cm reinmachen, aber nur wo plazierich den? bin handwerklich nicht ungeschickt, also etwas bauen wird nicht das problem sein, nur was und wohin damit ? :( hoffe ihr könnt mir helfen

    so sperrig siehts im moment aus :

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr. Low, 31.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Das Problem wird sein, dass Dein Kofferraum relativ "dicht" ist. Du kannst also in Selbigen auch 4 12"er stellen, aber richtig Druck wirst Du nicht in die Fahrgastzelle bekommen, sofern es da nicht irgendwelche '"Durchgangsöffnungen" in den Innenraum gibt.
    Bestenfalls bekommst Du dann die Kofferraumklappe zum Vibrieren, aber ob das so Sinn und Zweck von Woofern ist?
    Ich würd mal über einen Fußraum-Woofer in 8" nachdenken...
     
  4. #3 Escort94cabrio, 31.05.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist immer, die woofer an einer sinnvollen stelle einzubauen. das ich den druck nicht nach vorne bekomme, hab ich auch schon bemerkt.

    habe schon überlegt hinten zwischen den beiden fußräumen auf der erhöhung ein woofer einzulassen, aber ich weiß nicht ob dadrunter direkt das blech ist :/


    sonst noch vorschläge wo man sinnvoll im escort cabrio subwoofer unterbringen kann außer kofferraum ?
     
  5. #4 Dr. Low, 31.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Wie gesagt: einen im Beifahrerfußraum in einer maßgefertigten MPX-/GFK-Kiste.
     
  6. #5 carhifi-depot_steffen, 31.05.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    bei einem cabrio ohne skidurchreiche (was ich hier mal annehme) gibt es 3 möglichkeiten:
    -fußraumwoofer (zb. exact wca178/nova mds08/...)
    -Doorboard mit guten 18/20er chassies (macht viel arbeit wenn es richtig abgestimmt werden soll
    -hintere seitenverkleidung umarbeiten und 20er oder 25er chassie einarbeiten

    am meisten pegel versprechen die doorboards. diese müssen aber richtig eingepasst werden und die tür dafür bearbeitet werden (einfaches dämmen reicht da nicht). die beiden anderen varianten nehmen sich nicht viel wobei erfahrungsgemäß das seitenteil mehr volumen bietet.

    mfg
    steffen
     
  7. #6 Dr. Low, 31.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Die beste Bühne verspricht der Fußraumwoofer im Beifahrerfußraum, z.B. der genannte MDS08. Warum? Weil alles "von vorne" kommt, auch der Druck und Schub. Realistischer kann keine Bühnenabbildung sein!
     
  8. #7 carhifi-depot_steffen, 31.05.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    um den einbauplatz anzupassen gibts genau aus diesem grund laufzeitkorrektur.
    ist diesenicht vorhanden kann ich dir aber recht geben.

    mfg
    steffen
     
  9. #8 Escort94cabrio, 31.05.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    am "einfachsten" und effektivsten hört sich der fußraumsubwoofer an :) gibt es da was zu kaufen oder muss ichdas speziell auf wunsch fertigen lasse? denn so einen fußraumausbau trau ich mir dann doch nicht zu....

    wie siehts denn hinten beim tunnel zwischen den hinteren fußräumen aus? passt oben drauf nen speaker oder ist dadrunter gleich das blech und dann das "freie" ?
     
  10. #9 Dr. Low, 31.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Stimmt schon, aber auch eine LZK kann nicht zaubern und den grundsätzlichen Druck nicht nach vorne zaubern.
    Man kann viele Woofer nicht orten, auch anhand der LZK "harmonisch integrieren", aber den Druck doch von hinten "orten".
    Daher ist ein Frontwoofer im Beifahrerfußraum für mich ganz großes Kino, leider nicht in allen Fahrzeugen so ohne Weiteres umsetzbar. Aber wo's geht, wär das für mich Mittel zum Zweck!

    @ Escort:
    zu kaufen gibt's da nix, das ist grundsätzlich nur im Eigenbau hinzubekommen, weil's die hohe Kunst des Carhifi-Spinnens wäre... Sicher baut Dir ein Profi so'n Ding auch, aber ob's dann noch bezahlbar ist? Besonders kompliziert ist's eigentlich nicht, nur verdammt arbeitsaufwendig: abkleben, GFK laminieren, Holzbrett vorne dran, auslitern, ggf. verkleinern bis es passt,... klingt nicht so kompliziert, ist aber Arbeit!
     
  11. #10 Escort94cabrio, 01.06.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    in den türen und fußraum ist mir das ehrlich gesagt zuviel arbeitsaufwand. möchte nicht stundenlang für 2 subwoofer an einem 16jahre altem auto rumbasteln.

    nebenbei gesagt hab ich in den türen schon probleme bei 13cm lautsprechern gehabt (original 10er o.O), aber habs mit selbstgebauten adapterplatten gelöst bekommen.


    weiter im text:
    hab mir überlegt hinten unter der heckscheibe die 2 10" subwoofer auf der ablage in das blech vom stufenheck einzulassen, aber wenn ich mal offen fahren möchte, liegt das verdeck genau dadrauf und das würde ggf. den sound beeinflussen. wäre aber ne gute lösung dafür, das der bass in die fahrgastzelle gelangt und dort direkt druck "ausübt".

    gerade wenn man offen fährt, muss man die musik etwas lauter aufdrehen (windgeräusche...) und wenn die membran doll schwingt, schwingt sie direkt gegen das verdeck :/ also auch nicht sinn der sache....
     
  12. #11 carhifi-depot_steffen, 01.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    zum einen das von dir besprocheneverdeckproblem. das 2te wäre das die woofer in diesem heckblech kaum vernünftig arbeiten können. vom druck her ist es im cabrio so schon schwer, im heckblech könntest du maximal free-air chassies (die es inzwischen selten gibt) verwenden. klanglich ist dies nicht unbedingt schlecht aber vom druck her wirst du dann nichts mehr haben.

    du wirst also 2 chassies verbauen die geschlossen keinen druck hinbekommen und geöffnet evtl. den bach runter gehen. rae dir also von dieser lösung ab.

    mfg
    steffen
     
  13. #12 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Und dann willst Du Blech aus der Stelle herausschneiden? Keine gute Idee, Blech aus tragenden Teilen wie eben dieser Strebe zu entfernen, wenn Du mich fragst...

    Würde mich indes schwer wundern, wenn dort schon passende Löcher vorhanden wären. Und grad das "Problem", wenn Du offen fährst, würd ich nicht unterschätzen, da kommen ja dann die ganzen Windgeräusche noch hinzu. Und zumindest zum Cruisen über die Landstraße möchtest Du bestimmt mit der Anlage gegen die Geräusche ankämpfen können, oder?
     
  14. #13 hifideni, 01.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Hi, war ne Weile weg.

    Leider muß ich als Fahrer eines Escort Cabrios seit 10 Jahren widersprechen. Als Bester Woofer hat sich immer noch die Kofferraumvariante herausgestellt. Um einen Lautsprechereinbau in der Türe kommt man dennoch nicht herum.

    Ich habe mein Woofergehäuse der Kofferraumgeometrie angepasst, indem ich einen Absatz gemacht habe, konnte ich die 20cm bis zur Sitzbank trotz Strebe nutzen. die Magnete der Wooder ragen auch dort hinein. Durch konsequente Raumnutzung bekomme ich noch 2 Kisten Bier rein.

    Wegen des relativ geringen Volumens, sollte es ein komplett geschlossenes Gehäuse sein. Bassreflex ist auch wegen etwaiger Auslöschungen nicht zu empfehlen. Hochwertige Woofer und genügend Leistung sind Pflicht. Wenn ich nicht schon 30er Woofer gehabt hätte, wären wohl 25er reingekommen. Nur ein Einzelner Woofer brachte auch schon tolle Ergebnisse. Natürlich kann man die Druckausbeute nicht mit einem Opel Corsa vergleichen. Aber auch bei höheren Geschwindigkeiten kann man noch den Druck spüren. Selbst bei Offenem Verdeck. Wobei dann freilich nicht mehr von "Musikgenuss" geredet werden kann.:lol:

    Das Nummerschild muß natürlich ruhig gestellt werden.

    Komischerweise habe ich bei dieser Anordnung auch bei offenem Dach den maximalen Druck im Auto an den Vodersitzen und nicht neben dem Fzg. Ich habe schon sehr viel probiert ("try & error - Prinzip") und ich werde nix mehr ändern.

    Da der Kofferraum auch beim MK5 Cabrio gleich ist (z.B. passt dort meine Kiste sogar von den Abmessungen rein) Würde ich dir zu einer ähnlichen Lösung raten. Den Beifahrerfußraum würde ich dem Beifahrer lassen.

    Bitte nicht falsch verstehen, die Bleche bleiben natürlich wie sie sind.

    http://www.acr-kempten.com/car_install/kfz_bilder/kfz_24/big_IMG_0319.JPG

    http://www.acr-kempten.com/car_install/kfz_bilder/kfz_24/big_IMG_0320.JPG
     
  15. #14 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Deni, schonmal den Einbau von Dir mit einem knackigen MDS 08 geschlossen verglichen?

    Übrigens: sooooo viel Platz nimmt der garnicht weg im Beifahrerfußraum. Natürlich sitzt sich's nicht mehr, wie's mal war, aber Du stellst es ja hin, als würde der komplette Fußraum flöten gehen.
    Dem ist nicht so.

    Was mir eher zu denken gibt: sicher, dass Deine Tieftondynamik nicht nur durch resonierendes Heck-Blech herrührt und wirklich von den Woofermembrenen her stammt?
    Solche und ähliche Lösungen kenn ich zuhauf, überzeugt hat mich wirklich keine...
     
  16. #15 hifideni, 01.06.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    wie der Schall dahin kommt, wo er hin soll, ist eigentlich egal. Hauptsache er ist dort.

    Du hast schon recht, sehr wahrscheinlich hat das Blech sicher ein Wörtchen mitzureden.

    Zu den Adventure Bässen in der Türe werde ich sicher keinen 20er in den Fußraum bauen.

    Nur weil du noch nie einen getroffen hast, der so etwas richtig eingebaut hat, heißt es nicht, daß es nicht spielt.

    Ich behaupte doch auch nicht, daß Dein vielleicht zukünftiges MP78 sch... spielt, nur weil noch jede Anlage (die ich gehört habe) mit Blaupunkt Radio sch... war.
     
  17. #16 Escort94cabrio, 01.06.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    @hifideni: dein kofferraum gefällt mir echt sehr ;) denn so wie meine sperrige kiste steht, passt ja auch gar nichts rein.

    desweiteren sieht man auch, ich hab im moment eine bassreflexkiste hinten drin, du sagst lieber keine bassreflex?

    denn würde ich mir selber eine kiste bauen die ich von der höhe ganz durchschieben kann, ähnlich wie bei dir, dann hab ich wenigstens platz drin :)
    nur: wie siehts aus mit der volumenberechnung der kiste? oder ist das nur bei bassreflex relevant?



    mfg
     
  18. #17 hifideni, 01.06.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Volumen ist immer noch L x B x H

    Da rechnest Du eben mit 2 Volumen.

    Da der Platz eben begrenzt ist, mußt Du den (die) Woofer so wählen, daß die zum Volumen passen nicht umgekehrt. Deshalb eben eher 25er, die kommen mit weniger aus.

    Im prinzip ist aber ein geschlossenes Gehäuse doch um einiges unempfindlicher als ein Bassreflexgehäuse. Auch wenns manche nicht hören wollen. Da machen 5l hin oder her nicht so viel aus. Da kann man zusätzlich auch mal mit dem Füllmaterial spielen.

    Stopf mal Dein BR-Rohr von dem jetzigen Woofer zu, und schau was passiert. Einfach nur so.
     
  19. #18 Escort94cabrio, 01.06.2009
    Escort94cabrio

    Escort94cabrio Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    volumenberechnung ist ja kein ding, das bauen auch nicht, nur die maße ansich fehlen. ist ein 30er (der inner kiste im kofferraum)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Würde es mich an Deiner Stelle als "Profi" aber, schließlich möchtest Du sicherlich Tieftondynamik und nicht nur einen undefinierten Bandpass mit Passivmembranen in Form von mitschwingendem Blech... oder? Liest sich alles Andere als professionell, um mal Klartext zu schreiben!

    Schön, dass Du die These mit dem undefinierten Bandpass bestätigst, dann weiß ich auch, was bei Dir aus der Bassabteilung kommt: Quark. Und zusammen mit der HT-Position im Escort möchte ich die weiteren Defizite Deiner Anlage garnicht erst kennenlernen. Und bevor's schon wieder kommt: ja, ich fahre noch mit Werks-Zeug rum. Und nein, ich mach solche Fehler wie Du sie machst sicherlich nicht. Und ja, ich informiere mich lieber vorher ausgiebig, bevor ich so etwas mache... passt schon!


    Warum? Noch nie einen wirklich guten 8"er gehört? Scheint so... Ich hab ohnehin das Gefühl, dass Du noch nie einen richtigen Sub überhaupt gehört hast. Vermutlich hörst Du Hiphop, geh ich mal von aus... Mit High Fidelity hat alles, was ich bislang aus Deinem Auto zu sehen bekommen hab, höchst wenig zu tun, sorry!

    Das wäre mit einem 6er im Lotto gleichzusetzen, wenn Wooter in diesen Bedingungen astrein spielen. Geht einfach nicht, zuviel "veränderliche Paramter", zu wenig Konstante, also dementsprechend auch wenig Stabilität. Dass Deine Woofer Krach machen können, laut können und dröhnen können, all das glaub ich Dir sogar. Aber eine saubere Tieftondynamik ist mit einem solchen Einbau einfach ausgeschlossen, das geht auf keinen Fall!
    Wenn Du Dich belügen und selbstbeweihräuchern möchtest: bitte. Aber bitte lüg die User nicht an...

    Nur weil DU es nicht einstellen kannst? Keine Sorge, auch ein von Dir bevorzugtes Clarion kann klingen. Steht als Alternative zum MP78 ebenfalls "bereit", abwarten... Sicher ist nur, dass ich mit Serienkram mehr AYA-Punkte holen werde als Du mit Deinem... (Wort mit P, das mit fusch endet).
    Tut mir leid für den Klartext, aber solche billige Stammtischpolemik kannst Du in die Berge schreien, aber nicht in meine Richtung...
     
  22. #20 Janosch, 01.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    @ Deni und Low:
    Ich mach gleich alle Threads zu, in denen ihr euch beharkt.
    Also beruhigt euch Freunde!
     
Thema:

subwoofereinbau im escort cabrio, aber WO ?

Die Seite wird geladen...

subwoofereinbau im escort cabrio, aber WO ? - Ähnliche Themen

  1. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Paar Infos zum meinem Escort gesucht

    Paar Infos zum meinem Escort gesucht: Moin erstmal. Ich heiße Martin, bin 31 Jahre alt. Ich besitze eine größere Anzahl an Old- und Youngtimern der 70er und 80er Jahre, alles deutsche...
  2. suche Felgen für meine Escort

    suche Felgen für meine Escort: am liebsten Wolf Felgen 7Jx17 ET 35 für mein 94iger Cabrio.. hab da noch die Michael Schumacher Edition Felgen , wer so was haben mag Danke
  3. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  4. Biete Teile Escort MK7 Cabrio

    Teile Escort MK7 Cabrio: Hallo zusammen Ich habe noch 2 elektr. ausfahrbare Antenne von meinem Escort Xr3i Cabrio (Mk7) zu verkaufen. Eine von beiden fährt nicht mehr...
  5. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...