Suche Heckfahrradträger für Focus

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von karsten44, 29.07.2010.

  1. #1 karsten44, 29.07.2010
    karsten44

    karsten44 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo


    Ich such einen Heckträger für meinen neuen Ford Focus für zwei Fahrräder und suche dafür Erfahrungen bzw. Empfehlungen von andern. Ich war schon im lokalen Autoteile-Shop, dieser jedoch meinte, dass einige Träger nicht passen würden bezügl. Nummernschild und Rückbeleuchtung - sprich diese verdecken würden.
    Des Weiteren würde mich interessieren auf was man achten muss beim Kauf, bezügl. de- und montage des Trägers - hab keine Lust nach zweimal ab und aufbau Kratzer am Auto zu haben:verdutzt:.


    Preis: Hab mir so den Bereich so zwischen 160 bis max. 200 Euro für einen neuen Heckfahrradträger vorgestellt. Ob lokal im Laden (Berlin) oder im Internet in einem Shop ist mir egal.


    Besten Dank schonmal!!! :rotwerden:



    Gruß


    Karsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olli2000, 29.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Du meinst also so einen der an der Heckklappe mit Gurten usw. befestigt wird?
    Ich wollte für unseren MK1 auch mal einen kaufen. Mir wurde aber von mehreren Stellen abgeraten. Ersten wegen der Beleuchtung (man sollte noch eine zusätzliche 3. Bremsleuchte mit am Träger befestigen) und wegen der Spuren am Fahrzeug. Hab dann wegen fehlender Anhängerkupplung einen Dachträger genommen den ich auch heute noch benutze (Thule :top1:)
    Der Vater meiner Freundin hatte einen Heckträger am Audi A6. War auch ein Markengerät und teuer. Obwohl alles mit Gummi und sonstigen Zeug gepolstert war sah man nach einigen malen der Benutzung doch Spuren im Lack. Und wirklich schnell war die Montage auch nicht.

    Gruß Olli
     
  4. #3 karsten44, 29.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    karsten44

    karsten44 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Eben,
    also ich hab mir so etwas vorgestellt, auch von Thule "Thule ClipOn High 9106":

    http://www.sallmann-autoteile.de/out/pictures/1/9105_p1.jpg

    Bildquelle: http://www.sallmann-autoteile.de/Hecktraeger/

    Ich denke sogar, es könnte auch mit der Heckbeleuchtung funktionieren - sicher wird diese ein wenig eingeschränkt.

    Was den Dachträger an geht, :gruebel: , fand diese Version einfach besser als auf dem Dach, was die Fahreigenschaften des Autos angeht. Ich denke die werden auf der Autobahn oder bei starken Wind ziemlich schlecher als bei einer Heckversion. Oder? :mellow:


    Edit: Sry für die Verlinkung - war ich mir nicht bewusst. Dank an Janosch für die Änderung.
     
  5. #4 Olli2000, 29.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Schau mal so einen Heckträger in Natura an und mit welchen Stellen der Wie und Wo am Auto anliegt. Ich glaube kaum das da jemand ohne Kratzer am Auto mit rumfährt - zumindest wenn man mehr als einmal damit fährt.

    Ich habe den Thule ProRide Fahrradträger auf Thule Träger für die Dachreling. Die Montage geht sehr schnell, alles macht einen stabilen Eindruck. Ich war damit schon einige Male in Österreich. Die Montage der Räder auf dem Träger geht schön schnell ohne Fummelei wie es bei den günstigen ist!

    Was den Wind betrifft: Bei Seitenwind merkt man schon die Räder auf dem Dach. Auch beim Verbrauch. Ansonsten kann man aber ganz normal fahren nur halt nicht 200 oder so. Bis 140 ist das aber OK!
    Aber ich habe da mehr vertrauen drin als diese Gurtbefestigen am Heck.

    Olli
     
  6. #5 karsten44, 29.07.2010
    karsten44

    karsten44 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
  7. #6 Olli2000, 29.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ^ja genau. Aber ich glaube der war "damals" günstiger - so um die 70 Euro :gruebel: Schau mal beim Preisvergleich: gibt es schon ab 65€

    Was ich daran gut finde: Du musst nichts in der Höhe des Rahmens am Fahrrad befestigen sondern der Halter wird unten auf Dachhöhe zugedreht.

    Ich will Dich aber nicht zwingend vom Heckträger wegbringen.
    Aber schau mal an wie die befestigt werden. Das war für mich das der Grund die nicht zu kaufen. Beladen kann man die sicherlich auch Prima.....

    Gruß Olli
     
  8. #7 karsten44, 29.07.2010
    karsten44

    karsten44 Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    OK, also zwischen 65-70 Euro. Nene, ist ok, ich hab ja extra gefragt damit ich solche Infos bekomme :):top1:

    Vielen Dank
     
  9. #8 HeRo11k3, 30.07.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich kann (zumindest meinen) Träger auf der AHK sehr empfehlen, und da kommst du mit 200EUR auch noch (gerade so) hin - AHK kostet 140EUR oder so, Träger gibts (gebraucht) um 50EUR, da bleibt dann auch noch das Geld für das zusätzliche Kennzeichenschild, was man meist braucht, übrig, nur die Montage der AHK muss man selbst machen :D

    Damit hast du dann weder die Nachteile vom Dachträger (Fahrräder hochwuchten, Spritmehrverbrauch, beim Frontalaufprall fliegen die Fahrräder in die Unfallstelle hinein) noch die vom Heckklappenträger (Dellen/Kratzer, Rückleuchten evtl. verdeckt, irgendwie gefühlt nicht so richtig schöne Befestigung) aber dafür einen wesentlichen anderen: Die Heckklappe geht (meist) nicht mehr auf, wenn ein Fahrrad drauf ist...

    MfG, HeRo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Olli2000, 30.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Ein Träger auf der Hängerkupplung ist auch Klasse.
    Aber auch da würde ich auf Qualität achten sonst machen die auch keinen Spaß.
    Vorteil: Montage geht Ruck zuck

    Ich hatte mal einen am FoFo Benziner. Auch ein Heckträger verbraucht mehr Benzin. Meine Erfahrung (mehrere Fahrten nach Österreich ca. 900 km): Dachträger ca. 1,5 - 2 Liter und Heckträger ca. 1 Liter mehr.

    Nachteil Heckträger auf Kupplung: Fahrzeuglänge. Gut, wir hatten auch einen Thule und den konnte man klappen und schnell im Kofferraum verstauen.
    Und die Fahrräder verschmutzen erheblich schneller im Regen. Nach einer AB Fahrt mit Regen waren die Räder sehr dreckig.

    Olli
     
  12. #10 Janosch, 30.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wir haben aufm Max die Räder drei Jahre lang aufm Dach montiert, würde ich nicht wieder machen.
    Der Verbrauch gint um 2Liter auf 100km hoch, das Aufladen der Räder ist ne Qual, und nen sicheren Einruck machts auch nicht grade.

    Wir haben jetzt ne AHK ans Auto gebaut, und nen abklappbaren Träger für die AHK gekauft.
    Das ist echt Spitze, der Verbrauch steigt so gut wie überhaupt nicht, lässt sich easy beladen. Einfach klasse. Kann ich nur weiterempfehlen.
     
Thema:

Suche Heckfahrradträger für Focus

Die Seite wird geladen...

Suche Heckfahrradträger für Focus - Ähnliche Themen

  1. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...
  2. Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge

    Suche alternatives Lenkgetriebe/ Teilenummer 5M51-3200-ge: Hallo, ich benötige ein Lenkgetriebe für einen 2005er Ford Focus. Das darf leider nicht viel kosten, daher nur gebraucht. Es ist folgendes verbaut...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...