Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Suche Hilfe (Scorpio lebt/Feuchtigkeit?)

Diskutiere Suche Hilfe (Scorpio lebt/Feuchtigkeit?) im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen, habe da mal einige Fragen zu meinem Scorpio 2.0 16V Und zwar wie ich schon gelesen habe, hat der Scorpio wohl so seine Probleme...

  1. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Hallo zusammen,
    habe da mal einige Fragen zu meinem Scorpio 2.0 16V
    Und zwar wie ich schon gelesen habe, hat der Scorpio wohl so seine Probleme mit Nässe und Feuchtigkeit.
    Hatte letztes Jahr im April auch schon eigene Erfahrungen damit gemacht (Zündung an, Alarm geht an, Abblendlicht geht an). Grund war Nässe, es hatte zwei Tage geregnet.
    Gut danach ging wieder alles. Jetzt wieder zwei Tage Regen und das Auto spinnt wieder. Abblendlicht geht von alleine an. Da es heute trocken war, hatte es den Fehler nicht mehr. Dafür würde das Bremswarnlicht angezeigt. Ging aber dann irgendwann wieder aus.
    So und jetzt zum Höhepunkt, Abends etwas Nebel, ich steig ins Auto ein.
    Kein Innenraumlicht, kein Kofferaumlicht, Scheibenwischer Interwall geht nicht, Front- und Heckscheibenheizung leuchtet bei Einschalten nicht, Uhr geht nicht (lässt sich auch nicht stellen) und zu guter letzt wenn ich den Motor starte geht die Kilometeranzeige von der Streckenanzeige auf Null, die Geschwindigkeitsanzeige und der Drehzahlmesser gehen kurz auf Anschlag, danach gehen beide auf Null und ich kann normal fahren.
    Habe gerade auchn Blick in die Sicherungskästen geworfen, diese sehen trocken aus.
    Könnt ihr mir helfen, das Auto ist sonst Top in Schuss, nur 44000 KM Tüv neu, Öl neu, Bremsflüssigkeit neu. :-(
    Desweiteren habe ich im Auto unterhalb der Scheibenwischer (zwischen beiden Sicherungskästen) einen losen Gummischlauch im Herbst beim Autoputzen gefunden. Kann mir wer sagen für was der ist?? Habe ihn mal raus genommen, da er offensichtlich nirgends angeschlossen war.

    Vielen lieben Dank im Voraus.

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Mach die Motorhaube auf, den Sicherungskasten auf der Fahrerseite auf und schiebe da am Rand mal ein Blatt Papier rein (also zwischen Gehäusewand und Platinen). Mit 99% Sicherheit wird das Blatt nass sein.

    Ich hatte ähnliche Probleme beim 2.0 MK1. Sicherungskasten sah auch trocken aus. Habe einen neuen eingebaut gehabt und den alten mal aus Neugier zerlegt. Von oben gezählt in der 3, 4 und 5 Platine ziehmlich in der Mitte ein Loch in etwa der Größe einer 5-Cent-Münze.

    Also: Sicherungskasten kaufen und tauschen. Und auf keinen Fall einen vom Schrott, der könnte genauso defekt sein. Lieber die 300 € beim FFH bezahlen. Dann hast du Ruhe. Die Neuteile sind besser gegen Feuchtigkeit geschützt als die original verbauten.

    Ich würde ja sagen, kauf das Teil und komm bei mir vorbei, ich helfe dir beim Tausch. Aber ich glaube, die 350 - 400 Km sind dir zu weit.
     
  4. #3 95Scorpio, 20.11.2014
    95Scorpio

    95Scorpio Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Div. Scorpio und Mustang
    Hallo Michael.

    Tacho und Drehzahlmesser auf Anschlag und zurück = Batterie hat zu wenig Spannung!

    Vermutlich wird sie leergesoffen von einem Feuchten Sicherungskasten.

    -> Hast Du die Batterieabdeckung drauf? GAAANZ wichtig, dass der Sicherungskasten Beifahrerseite Wassergeschützt ist.

    Ausserdem die Abläufe kontrollieren, sonst stehen die Sicherungskasten bei Starkregen in einem See...

    En Gruess us Einsiedeln / CH

    Urs
     
  5. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Hey,

    danke für eure Antworten. Habe jetzt erst Zeit zum Schreiben.
    Also....
    Ja die Batterieabdeckung ist drauf und der Sicherungskasten neben der Batterie sieht, top aus. Sprich die Kontakte sind nicht oxidiert.
    Anderst sieht es im Hauptsicherungskasten (Fahrerseite aus). Da sind so einige Kontakte oxidiert. Sicherungen sind alle ganz, kann man irgendwie erkennen ob die Relais noch ganz sind??

    So jetzt meine Frage, da ich den gerne mal ausbauen und reinigen wollen würde, wie viel Zeit muss ich einkalkulieren um den auszubauen, zu reinigen und wieder einbauen.

    @ Pommi danke fürs Angebot aber die Kilometer sind mir etwas zu weit ^^
     
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Glaub mir: Lass es. Kauf dir einen neuen, dann bist du auf der sicheren Seite. In der Regel ist mindestens eine Leiterbahn beschädigt, wenn es solche Ausfälle gibt.

    Ich habe bei meinem MK1 etwa 2 Stunden gesamt gebraucht. Dabei war auch die Arbeit, den Fahrersitz ein- und auszubauen, da du dich dann "gemütlich" auf den Rücken legen kannst, die Füße auf die Rückbank und Hände frei zum Werkeln. Der Kasten ist mit 4 Muttern fest (8er Nuss, kleine Ratsche, kurze Verlängerung, evtl. Kreuzgelenk). 3 Schrauben sind eigentlich gut zu erreichen (Heizungsrohr zur Gebläseöffnung für Fahrerscheibe muss raus). die eine Schraube zur Beifahrerseite vorne ist etwas knifflig. Dafür das Kreuzgelenk.
     
  7. #6 95Scorpio, 24.11.2014
    95Scorpio

    95Scorpio Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Div. Scorpio und Mustang
    Hallo Michael.

    Bitte glaube Pommi's Worte!
    Ist ein extremes Puzzle, da reicht 1 Tag zum revidieren nicht.

    En Gruess us Einsiedeln / CH

    Urs
     
  8. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Hey, danke für eure mühe.
    Habe mir das Ganze mal durch den Kopf gehen lassen und überlege, ob ich den nicht einfach verkaufe und mir nen neuen hole.
    Weil meine Bremsen hinten sind fast unten und ab und an zeigte er mir mal das Licht für die Handbremse an, obwohl nix angezogen war (also muss au was mitm Bremskreislauf sein/evtl.)
    Habt ihr Erfahrungen mit dem Focus, kann man den empfehlen.

    LG und schomal nen guten Rutsch aber natürlich nicht zu weitsch rutschen!
     
  9. #8 95Scorpio, 28.12.2014
    95Scorpio

    95Scorpio Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Div. Scorpio und Mustang
    Hallo Michael.

    Bremsen hinten fast unten = Kolben weit draussen = Bremsflüssigkeit im Behälter knapp über Minimum.
    Darum kommt ab und zu die Lampe für die Handbremse, welches auch die Lampe für den Bremsflüssigkeitsstand ist.

    Sind die Bremsscheiben durch oder musst Du nur die Klötze wechseln? Nur die Klötze wechseln kostet ja nicht alle Welt...

    En Gruess us Einsiedeln / CH

    Urs
     
  10. Pommi

    Pommi Guest

    Die Klötze müsste ich evtl. noch hier liegen haben. Müsste ich mal nachschauen. Sind zwar vom MK1, die Klötze sind aber die gleichen. Kann ich morgen (bzw. heute noch) Bescheid geben.
     
  11. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Sodala...
    @Pommi vorab noch ne Frage wo soll es den Sicherungskasten für 300 € geben. Habe bisher Summen von 557-631 € gehört. ^^
    und die Klötze klingen interessant^^.
    Also reicht es auch nur die Klötze zu wechseln?? Weil mir hat mal einer von ner Freien Werkstatt gesagt, dass man die Scheiben au mit wechseln muss.
     
  12. #11 OHCTUNER, 29.12.2014
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Die Frage kann dir keiner beantworten , dazu musst du die Scheiben schon selber anschauen und entscheiden !
     
  13. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    ja ne schon klar ^^
    aber hatte damals dem von der werkstatt geglaubt, dass das bei ford so sei^^, dass da immer die scheiben gewechselt müssen (war auch für mich neu und hatte mich verwundert).
    weil so sehen se noch gut aus (45000 km)
     
  14. Pommi

    Pommi Guest

    1. Mit den Klötzen muss ich leider Absagen. Habe da 2 Schachteln verwechselt. Die fürn Scorpio waren die Achsmanschetten, die für die Beläge vom Fiesta. Aber wenn du die Achsmanschetten für hinten brauchst (sind 2 Stück): Einfach mal melden.

    2. Ich habe den Sicherungskasten vor etwa 5 Jahren direkt bei einem Fordhändler gekauft: 270 € der Kasten, etwa 30 € der Deckel.

    PS: Habe auch noch 4 Repschweller (Austausch, nicht draufsetz) für den, sind zwar auch vom MK1, aber mit ganz kleinen Anpassungen passen die an den MK2. Sind beide Äusseren und die beiden Inneren.
     
  15. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Da merkt man die 5 Jahre ^^. Weil habe bei zwei Fordhändler nachgefragt. Der Erste wollte 557 und der Zweite eben die 631 € (ohne Deckel).
    Das ist schon schmerzhaft.
    Bin echt am überlegen ob ich des Auto net verkaufe (doch was bekommt man noch dafür??) und auf ein moderneres Modell mit geringerem Verbrauch wechsle.
    War früher eigentlich nie ein Fordler. Aber irgendwie will ich da glaub ich bleiben, trotz des Mülls was die sich beim verbauen des Sicherungskastens gedacht hatten. ^^
     
  16. Pommi

    Pommi Guest

    Schick mir mal deine TSN-Nummer und die Fahrgestellnummer per PN. Dann frage ich mal bei meinem Fordhändler nach. Ich weiß auch, dass es da von Händler zu Händler Unterschiede gibt, je nachdem, ob es z. B. ein Vollhändler oder nur ein Servicepartner ist.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. T1tus

    T1tus Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2, 2.0, 136 PS, EZ 02.1996
    Hallöchen, also ich habe das Projekt mal abgeschlossen und besitze seit gestern nen Focus Turnier von 10/2013 mit 22.000 Km.
    Dem Scorpio werde ich mal im Frühjahr ans Gehirn gehen und schauen ob man da noch was retten kann.
    Danke euch trotzdem für eure Hilfe und Tipps.
     
  19. Pommi

    Pommi Guest

    Ach du Sch****. Habe dich ganz vergessen.

    Ich schaue, dass ich die Woche mal da vorbei fahre mit meinem alten Brief vom MK1. Wie gesagt, sind die Kästen alle gleich, nur halt anders bestückt (Sicherungen, Relais und Brücken). Müsstest halt nur aus deinem Sicherungskasten evtl. Brücken rausnehmen und in den neuen einsetzen.
     
Thema:

Suche Hilfe (Scorpio lebt/Feuchtigkeit?)

Die Seite wird geladen...

Suche Hilfe (Scorpio lebt/Feuchtigkeit?) - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS

    Suche Lichtmaschine für Focus DI 90 PS: Suche für einen 99er Focus Diesel 90 PS eine Lichtmaschine welche einwandfrei funktioniert. Bitte alles anbieten mit Baujahr, Laufleistung,...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio gekauft, lief unruhig im Leerlauf, gelöst

    Scorpio gekauft, lief unruhig im Leerlauf, gelöst: Hallo Scorpiofreunde, habe vor drei Monaten einen Scorpio gekauft und wollte mich jetzt hier anmelden und kurz vorstellen. Ich brauchte...
  3. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  4. Suche Suche Blueprints vom Taunus TC (1975)

    Suche Blueprints vom Taunus TC (1975): Hallo ihr Ford-Fans, ich würde gerne den Taunus in 3D nachbauen, kann aber nirgendwo brauchbare Konstruktionspläne finden. Ich bräuchte nur...
  5. Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert

    Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert: Hallo, ich bin neu im Forum, und erhoffe mir Hilfe bei meinem Anliegen Ich suche den earlyest early bird, also einen 55er T-Bird in...