Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Suche nach guten Buch bei Problemen

Diskutiere Suche nach guten Buch bei Problemen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, könnt ihr mir ein gutes Buch für den Ford Mondeo MK III (BJ 06/2006, 85 kw TDCI mit DPF ab Werk, 6 GANG) empfehlen. Sonst hatte ich immer...

  1. #1 Nighthawkzone, 22.08.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hallo,
    könnt ihr mir ein gutes Buch für den Ford Mondeo MK III (BJ 06/2006, 85 kw TDCI mit DPF ab Werk, 6 GANG) empfehlen.

    Sonst hatte ich immer ein Buch aus der Serie "Jetzt Helfe ich mir Selbst".
    Jedoch schrieb ein Käufer bei Amazon

    Für direkte Links zur Bestellung wäre ich auch dankbar, weil ich oftmals nur Bücher zu den falschen Modellen finde.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Mondeo, 22.08.2008
    Mr.Mondeo

    Mr.Mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia X Turnier TDCI 131 PS Panther Schwarz
    Hi Ich kann dir nur das Buch "So wird`s gemacht " empfehlen.
    Habe selber auch zwei davon.

    Gruß Tilo
     
  4. #3 FordV8Star, 22.08.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Moin,

    ich habe immer die Bücher aus der Reihe "Jetzt helfe ich mir selbst!" gehabt und war mit diesen immer sehr zufrieden, jedoch darf man wohl einen Escort von 1992 oder einen Mondeo von 1999 nicht mehr mit den Hochkomplexen und mit Technik vollgestopften Tdci Modellen von heute vergleichen. Die Bücher meiner damaligen Fahrzeuge haben sogar die komplette Motorinstandsetzung behandelt (ich habe nach dem Buch meinen 1.8er 16V Escort Motor komplett zerlegt und von Grund auf neu aufgebaut!!!) aber dieses Buch, was Du schon erwähnst, ist leider überhaupt nicht mehr damit vergleichbar!

    Wie gesagt, es liegt wahrscheinlich einfach daran, dass man mit Werkzeug fast weniger erreicht als mit nem Auslese- und Diagnosegerät bzw. wenn Du irgendetwas raus- oder umbaust, Du genau dieses Diagnosegerät benötigst um irgendetwas wieder im System zu ändern, zu aktualisieren oder zu löschen.

    Ich habe für meinen Mondeo das Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" und bin eigentlich genau so unzufrieden, wie es der Kollege in seiner Rezesion geschrieben hat.
    Meine Empfehlung : Finger weg, Schade ums Geld!!!!!!


    Gruß
    RS
     
  5. #4 Nighthawkzone, 26.08.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Dann bestellen wir dochmal "so wirds gemacht".
    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  6. #5 MucCowboy, 26.08.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.812
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du wirst lachen, da steht im Wesentlichen das Gleiche drin. Der eine Autor legt mehr Wert auf den Motor und ignoriert den Rest, der andere behandelt auch andere Themen wie Bremsen, Elektrik, Karosserie. Aber anstelle von Bildern gibt's auch dort nur die Strichzeichnungen (die allesamt vom Hersteller selber stammen und in Lizenz hier abgedruckt werden).

    Warum?
    Weil die Leser-Zielgruppe in heutigen Fahrzeugen weit weniger selber machen kann wie früher. Einfach zu komplex, zu viel Spezialwissen oder Spezialausrüstung nötig, zu riskant.

    Ich habe beide Bücher jeweils für beide Autos da. Sie ergänzen sich zwar halbwegs, aber weitaus mehr praktisch brauchbare Hilfe bekomme ich hier über Foren die dieses :top1:

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Nighthawkzone, 26.08.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Na Klasse,
    vielleciht enteckt ja doch nochmal ein Hersteller die Bastler und verpasst Autos eine standard USB Schnittstelle oder sowas. Das mag zwar Leihenhaft klingen, doch wo ein Will da ein Weg.
    So stand ich letztens vor dem Problem das Standbirnchen zu wechseln. Man höre und staune "ein beschissenes Standbirnchen".
    Ich habe es hingekriegt, dennoch denke ich mir das kann es einfach nicht sein.
    Frag doch mal nen Tankwart heutzutage ob er dir kurz nen Birnchen wechseln könne. Kein wunder das immer mehr Autos mit defekten Leuchtmitteln auf der Straße herumfahren. Aber dadurch lässt sich bestimmt der absatz von Airbags erhöhen.;)

    Dabei war mein Gedanke, gut dass der Kunstoff noch keine 6 Jahre alt ist. Ist der Kühlergrill erst einmal 8 Jahre alt und das Material "träge geworden, kann man dann neben dem Birnchen direkt noch nen neuen Kühlergrill kaufen...

    Audi 100 komm zurück... Jedoch ist das bei neuen VW's/ Audis auch net besser gelöst. :nene2:
     
  8. #7 jörg990, 27.08.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Kleines Offtopic:

    Die Kollegen von VW führen nicht mal den Typ der verwendeten Leuchtmittel auf, sondern verweisen schon in der Betriebsanleitung auf die Werkstatt...


    Grüße

    Jörg
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nighthawkzone, 27.08.2008
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    oO.
    Ist doch eine Frechheit.
     
  11. exaudi

    exaudi Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Turnier,2005,TDCI 130 PS
    Ich war ebenfalls auf der Suche nach einem Buch der von früher her gewohnten Qualität. Nun besitze ich neben den oben erwähnten das Buch "Owners Workshop Manual" von Haynes Publishing. Das kann ich empfehlen, sofern jemand der englischen Sprache mächtig ist - für Bezugsquellen einfach googeln. Auf Baujahr und Modell achten - nicht für SCI!
     
Thema:

Suche nach guten Buch bei Problemen

Die Seite wird geladen...

Suche nach guten Buch bei Problemen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Suche Clipse für Tür

    Suche Clipse für Tür: Hallo, nachdem ich ein halbes Dutzend Mal die Verkleidung der Fahrertür abgenommen und wieder montiert habe, sind jetzt einige der Clips kaputt....
  2. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  3. Gute Ford Werkstatt

    Gute Ford Werkstatt: Hi, wollt mal hier einen Thread erstellen über eure Erfahrungen mit den Ford Werkstätten vom kleinen Schrauber bis zum großen Ford Autohaus mit...
  4. Biete Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben

    Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben: Biete mein geliebtes XR 3i Cabrio zum Verkauf an, da ich mich beruflich verändern muss und ihn leider als 2. Fahrzeug nicht halten kann. Der...
  5. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...