Suche Rat, Hilfe und Anregungen

Diskutiere Suche Rat, Hilfe und Anregungen im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi Hifi-Experten Habe heute mal ne Bestandsaufnahme von meinen komponenten gemacht, von der anlage die ich noch aus meiner Doka habe und...

  1. #1 Sammy, 15.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2009
    Sammy

    Sammy Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 5Türer hatchback 1,8L TDCi
    Hi Hifi-Experten
    Habe heute mal ne Bestandsaufnahme von meinen komponenten gemacht, von der anlage die ich noch aus meiner Doka habe und komponenten die ich mir aus Fahrzeugschlachtungen zusammengesammelt hab:

    HU-> Alpine CDE-9828RP: Hat zwar keine LZK aber neben den 4 PreOut noch nen extra SubOut. Diese HU möchte ich vorerst weiterverwenden. Eventeull ganz zum schluss austauschen.

    Endstufen -> 2x Carpower Wanted 4/320 mit 4x80WRMS/4Ohm oder 2x240WRMS/4Ohm 680WMax
    2x Carpower Wanted 2/600 mit 1x1080WRMS/4Ohm oder 2x300WRMS/4Ohm 1400WMax
    1x JBL GTO 600 600WMAX
    An der JBL häng ich nicht, von den Carpowers möchte ich mich nicht trennen, die ham in meiner Doka super dienste verrichtet

    LS -> Hab ich leider nur 4x20cm Triax von Pioneer (TS-E2095). Die ham zwar in meiner Doka durch den Einbauort gute dienste verrichtet, aber bessere ergebnisse werd ich wohl mit nem guten 2-Wegesystem erreichen oder? Ansonsten hab ich nur noch minderwertigere Triax hier.
    Außerdem hätt ich noch 4 EMPHASER ECP-66KICK, die ich mir zugelegt hatte, in der Hoffnung das mein HeavyMetal besser rockt, aber nie verbaut.

    Stromversorgung -> Konnte ich in meiner Doka super lösen, da ich der einfach ne größere Lima verpasst hab und dazu ne große 100Ah/850A Batterie. Außerdem war das ja n Diesel, der auser zum Starten und nachts zum Leuchten kein strom gebraucht hat. Damit hatte ich nie Probleme. Zusätzlich hatte ich noch nen Carpower CAP-20 mit 2F, der jetzt aber schon gut 6 Jahre alt ist!
    Kabel hab ich noch n 70mm².

    Nun meine Fragen:
    -wie gewärleiste ich eine gute Stromversorgung?
    -bringen die Kicker was bei Rock/HevyMetal/allgemein oder soll ich die besser loswerden?
    -da die LS nicht unbedingt das beste sind, welche alternative ist zu empfehlen? Hatte mal die EMPHASER ECP26NEO XT4 im auge, da die auch ne geringe einbautiefe haben. Rausgeschmissenes geld oder kann das was? Preis/Leistung bessere Alternativen?
    -Subwoofer: ich hatte an einer großen Carpower mal ne EMPHASER EX12 -T4 Kiste probegehört, die hat schon ordentlich gerockt. Hierzu die selbe fragen wie zu dem Neo2-Weg system. Subwoofer werden natürlich 2 gebraucht ^^


    Am besten wärs natürlich so viel wie möglich mit dem vorhandenen komponenten abzudecken.

    So das wärs erstmal =)
    Gruß Sammy

    P.S: Dämmung hab ich net vergessen =)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carhifi-depot_steffen, 16.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    erstmal zu deinen komponennten:

    -das radio kannst du vorerst lassen.

    -bei den endstufen mußt du auf die bekannten handicaps der wanted´s (schlechter dämpfungsfaktor/schwarcher hochton) achten. somit sollte der subwoofer nicht zu leicht aufgehangen sein. fürs frontsystem würde ich evtl. doch was anderes planen. die jbl würd ich ausrangieren.

    -beim frontsystem würd ich an deiner stelle ein gutes komposystem holen dsa gut zu metall musik passt. beispiele hierfür wären: eton pro/exact entry/...
    die kickbässe sind nur dann sinnvoll wenn du viel wert auf pegel legst und deine tür komplett umbauen willst. wenn dir der aufwand nicht zuviel ist mach es (aber mit deinen carpowerstufen wird der klang recht dumpf werden).

    -ist die batterie zusatz? ob das cap noch brauchbar ist breibt aufgrund des alters fraglich, lieber tauschen oder am besten gleich aufgrund der hohen leistung ein zusatznetzteil (zb: carpower v-pro3000), dies verbindet die vorteile von zusatzbatterie und powercap.

    Nun zu deinen fragen:
    -bei der stromversorgung bist du mit 70mm² auf der sicheren seite. wenn du dies mit einer zusatzbatterie oder einem netzteil kombinierst kan man grundsätzlich nichts mehr aussetzen.
    -was die kicker angeht siehe oben
    -beim frontsystem ein gutes 16er komponenntensystem. klanglich wirst d damit deutlich besser werden. systemempfehlungen wieder siehe oben.
    -beim subwoofer solltest du wie schon geschrieben darauf achten das er nicht zu federnd aufgehangen ist um den geringen dämpfungsfaltor ausgleichen zu können.
    meine empfehlungen für deine stufen und musikrichtung: carpoer raptor 12 (der 15er wird zu langsam)/ eton ec serie/...

    mfg
    steffen
     
  4. Sammy

    Sammy Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 5Türer hatchback 1,8L TDCi
    Hi Steffen,
    danke erst mal für die Tipps, hab aber noch ein paar fragen dazu:

    In wie fern komplett umbauen?

    In meinem Bus (Doka) hatte ich sie einzeln drin, was aber nun beim Focus wegen der größe nicht geht, vorallem befürchte ich da Probleme wegen der ganzen Fahrzeugelektrik

    kann ich mir damit eine Zusatzbatterie Sparen?

    Noch was zu den Kickern: da die Endstufe nach deiner aussage dafür nicht die beste lösung ist, ich aber durch meine durchwegs positive erfahrungen mit diesen Endstufen nichts anderes ins auto holen will, würd ich darauf lieber verzichten, die Kicker verkaufen und in den rest investieren =)

    Was hätten denn die Eton z.b. für Leistungsdaten? Eventuell könnt man ja die kleine endstufe im 2kanal brückenbetrieb mit 2x240WRMS an das Eton hängen, wenn das die Eton abkönnen =)

    Gruß Sammy
     
  5. #4 carhifi-depot_steffen, 16.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    zum umbauen:
    wenn du kickbässe in die türen einbauen wollen würdest (nach deinem letzten absatz zu schliessen bist du ja fast davon ab), müßtest du diese in eine stabile türkonstruktion verbauen bei der du auch das zwischen/trägerblech der tür bearbeiten müßtest damit die kickbässe ein gutes verschlossenes gehäuse im verbund mit dem türvolumen haben. dies wiederum würde bedingen den unteren teil der türverkleidung komplett neu zu bauen (zb. aus gfk). und dies würde einige studen (wenn man nicht volzeit daran arbeitet gern auch mehrere wochen) dauern.

    zur batterie:
    wenn du eine zusatzbatterie richtig verbaust hast du keine probleme mit der fahrzeugelektronik. wohl aber sind normale säurebatterien nicht im fahreug zu verbauen da sie ausgasen. daher sollte man möglichst gel oder agm batterien als stützbatterie verwenden.

    zum netzteil:
    das netzteil kann bis zu einer leistung von ca.2500Wrms problemlos die zusatzbatterie ersetzen. darber hinaus sollte man trotzallem eine zusatzbatterie verwenden oder das teurere linkbare netzteil von helix (xl-powerstation) im doppelpack verwenden.

    zu den eton:
    das genannte eton system ist ein gutes einsteigersystem und verträgt locker über 150Wrms. zumal es ehr gefährlich wird wenn lautsprecher zu wenig leistung bekommen. wenn du aber mit der vorhandenen leistung arbeiten willst kann durchaus ein stärkeres system (wenns der geldbeutel zulässt) anzuraten sein. wenn du mir nen anhaltspunkt gibst wieviel das system kosten darf such ich gern was passendes raus.

    mfg
    steffen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Rat, Hilfe und Anregungen

Die Seite wird geladen...

Suche Rat, Hilfe und Anregungen - Ähnliche Themen

  1. Maverick R20 (Bj. 93-99) Neuvorstellung&Rat

    Neuvorstellung&Rat: Moin moin. Anhand dieser "ausführlichen" Begrüßung erkennt der landeskundige sofort meine Abstammung aus dem nördlichsten Bundesland :kalt:. Bin...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  3. Suche Suche Blueprints vom Taunus TC (1975)

    Suche Blueprints vom Taunus TC (1975): Hallo ihr Ford-Fans, ich würde gerne den Taunus in 3D nachbauen, kann aber nirgendwo brauchbare Konstruktionspläne finden. Ich bräuchte nur...
  4. Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert

    Suche einen 55er T-Bird möglichst unrestauriert: Hallo, ich bin neu im Forum, und erhoffe mir Hilfe bei meinem Anliegen Ich suche den earlyest early bird, also einen 55er T-Bird in...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...