!!!superservice!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von StgT, 08.12.2007.

  1. #1 StgT, 08.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2007
    StgT

    StgT Focusfahrer seit 10/07

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!
    Möchte an dieser Stelle mal meine Erfahrung mit dem Autohaus Süd in Magdeburg zum Besten geben:
    Vor 12 Jahren kaufte ich einen Fiesta, ein Import aus Spanien ohne deutsche Bedienungsanleitung. Im Autohaus Süd wollten sie mir damals eine besorgen, gegen Bezahlung :-( Habe dann bei einem anderen Freundlichen eine für lau bekommen.
    Heute nun will ich mein Abblendlicht wechseln, aber kein Erfolg mit der im Handbuch beschriebenen Methode.
    Ich nehme also das Telefonbuch und: Mein Freundlicher von damals nicht drin. Fahre ich nun eben mit Vorurteil zum AH Süd. Komme auch gleich dran. Und was kam am Ende? Ich brauchte NICHTS zu bezahlen! Die Ersatzlampe hatte ich bei, und die Arbeit wurde nicht berechnet. Ist ine Serviceleistung sagte mir der KFZ-Mechaniker!

    Werde nun auch meine nächste Inspektion(en) dort machen lassen.

    Also ich kann das AH Süd in Magdeburg nur wärmstens empfehlen! :top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nigo

    Nigo Guest

    Da haste Glück gehabt.. also wenn bei uns einer die Sachen noch mitbringt muss er schon nen klein bissl zahlen, außer er hat Glück ;) Beim Lampenkauf ist das wieder was anderes..
     
  4. #3 Carcasse, 08.12.2007
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    da hat wohl der Meister hat eine neue Strategie probiert. ...Neukundengewinnung!
     
  5. #4 M.Reinhardt, 08.12.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Na man sollte mal an das Gute im Menschen glauben-vielleicht stimmts ja.Wenn schon jemand das Birnchen mitbringt,hat das bestimmt Überwindung gekostet da es ja prinzipiell das Gleiche ist wie wenn jemand mit dem Schnitzel ins Gasthaus geht und sagt:"...brat das mal Alder".
    Lass mal Deinen Service da machen und wenn Du zufrieden bist ist alles gut.Andenfalls könnte es sein das man sich den verlorenen Gewinn wieder reinholt.Kann ja nicht allzu viel sein.

    Das mit der "Neukundengewinnung" stimmt ganz sicher-aber da ist ja nix falches dran.
     
  6. #5 Carcasse, 08.12.2007
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Richtig...sowas findet man aber heutzutage nicht allzu oft:top1:. Und...kostenlos...ist nicht umsonst.
     
  7. #6 Christian19, 09.12.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Moinsen

    Nur weil die Werkstatt nichts für den Einbau genommen hat,heisst das nicht,dass die Werkstatt gut ist.

    Das wirst du dann sehen,wenn dein Wagen eine Inspektion bekommen hat und dann die Rechnung kommt :-).

    Erstmal ein Kunden gewinnen und ihm dann das Geld aus die Tasche ziehen.
    Bei vielen Werkstätten geht es doch nur noch ums Geld.Nicht mehr um eine freundliche Kundenbetreuung.
    So kommt es mir vor.

    Und das ist auf alle Werkstätten bezogen.

    Aber in jeder Branche gibt es schwarze Schafe.

    MfG
    Christian
     
  8. #7 petomka, 09.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
  9. #8 M.Reinhardt, 09.12.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Muss ein Riesenladen sein,denn da sollten wir uns einig sein,es verschenkt niemand was.Bei nem großen Betrieb,auf eigenem Grundstück und ggf. regional bedingt niedrigen Löhnen kann sich das rechnen.Wohlgemerkt-man muß Stammkunde sein.Was heisst aber Stammkunde?
    Ganz sicher nicht zweimal im Jahr zum Radwechsel und kostenlosem Ölwechsel kommen.

    Der angebotene Service kostet den Betrieb schätzungsweise 50€ netto.Würde mir jemand auf der Strasse 50€ schenken,wäre ich auch erstmal mißtrauisch-weil umsonst passiert nichts,da muß man mal realistisch sein.Wenn ne Kundenklientel vorhanden ist,die sich zum großen Teil aus älteren Leuten zusammensetzt ist das was in dem Link angeboten wird für viele völlig ausreichend.Bei manchmal nicht mehr als 3000 km. Fahrstrecke pro Jahr wird auch der früher fällige Auspuff nicht viel bringen.Ein wenig erinnert mich das schon an "UTA" oder "Siffshop".

    Ideen muß man schon haben-aber selbst caritativ arbeitende Unternehmen müssen am Ende einen Gewinn erwirtschaften.

    Servus,Micha
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 09.12.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    so groß ist der Betrieb nicht, ich denke mal, das gehört zum Kundenbindungsprogram und der Ford-Händler ist relativ neu auf dem Markt. Zudem ist die Idee gar nicht so schlecht, bei einem Neuwagen ist der Zusatzverkauf sicher nicht so groß, aber bei einem Gebrachtwagen lässt sich sicher etwas finden, das man dem Kunden verkaufen kann, und da der Kunde ja eh schon den kostenloisen Kundendienst in dieser Werkstatt machen lässt, fährt er sicher nicht mehr in eine frei Werkstatt oder zu A** oder sonstwohin, zudem bekommt er ja auch noch den Rabatt auf Arbeitszeit und Erstazteile, ich denke mal, es ist besser die Werkstatt so voll zu bekommen als dass Mechaniker rumstehen oder gar Personal wegen Arbeitsmangel entlassen werden muss.
     
  12. Nigo

    Nigo Guest

    Naja solche Programme gibt es immer mehr.. bei uns kann man bei jedem Autokauf.. ob Gebrauchter oder Neuwagen ein sogenanntes Service Depot mitkaufen.. damit haste bist zu 5Jahre keine Servicekosten.. sofern du bei uns die Teile kaufst, zahlste keine Arbeitszeiten.. ob nun bei der Wartung oder für was auch immer...

    www.ford-dinnebier.de (aktionen)
     
Thema:

!!!superservice!!!