Surrendes drehzahlabhängiges Geräusch - Ford Focus

Diskutiere Surrendes drehzahlabhängiges Geräusch - Ford Focus im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, es ist mal wieder soweit und ich bemerke mal wieder "Symptome" an meinem Auto. Mein Fahrzeug ist ein Ford Focus Kombi Bj. 2009...

  1. #1 Gruwe83, 07.04.2020
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hallo zusammen,

    es ist mal wieder soweit und ich bemerke mal wieder "Symptome" an meinem Auto. Mein Fahrzeug ist ein Ford Focus Kombi Bj. 2009 (ABO, 8566).

    Am Sonntag fuhr ich morgens früh los, es war noch ziemlich kalt. Da habe ich aus dem Motorraum ein surrendes Geräusch festgestellt, das mit der Drehzahl an Intensität zunimmt. Gestern wollte ich dann eigentlich mich zur Werkstatt begeben, da war es aber wieder weg. Nun ist heute morgen meine Frau mit dem Auto zur Arbeit gefahren, da soll es wieder aufgetaucht sein, allerdings ist es wieder verschwunden, als das Auto warmgefahren war.

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

    Ich habe das ganze mal versucht mit dem Smartphone aufzunehmen und bei Youtube hochgeladen:


    Besonders gut hört man es von 0:10 bis 0:17 und dann wieder ab 1:17...aber auch Zwischendrin, wenn man weiß, was gemeint ist.

    Danke und MfG
     
  2. #2 FocusZetec, 07.04.2020
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.697
    Zustimmungen:
    899
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du solltest den Ölstand im Ausgleichsbehälter der Servolenkung kontrollieren, wie es sich anhört fährst du mit zu wenig Servo-Öl. In dem Zusammenhang ist gerne der Anschluss an der Servopumpe undicht, wenn das bei dir der Fall ist kann man nur die ganze Leitung erneuern.
     
    Meikel_K gefällt das.
  3. #3 Meikel_K, 07.04.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.866
    Zustimmungen:
    1.264
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Oder der Wellendichtring an der Riemenscheibe. Es gibt dafür Überholsätze, aber günstiger und letztendlich die beste Lösung wäre im Fall des Falles eine überholte Pumpe von TRW. Das Altteil wird mit Handkuss genommen, die sind knapp und deswegen findet sich auch nicht mehr an jedem Kiosk eine überholtes Teil.
     
  4. #4 Gruwe83, 07.04.2020
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten!

    Ich war eben in der Werkstatt, der Mechaniker hat nach meiner Beschreibung kurz am offenen Motorraum gelauscht, konnte aber nichts ungewöhnliches feststellen.
    Da ich ihm gesagt habe, dass es offenbar nur bei kaltem Fahrzeug auftritt, hat er mir angeboten, dass ich das Auto abends auf dem Parkplatz bei Ford abstelle und morgen dann vorbei komme, und dass dann vorführen kann.
    Muss ich mal schauen, ob und wie ich das mache. Werde auf jeden Fall mal nach dem Servotank schauen. Ist das etwas "gefährliches" in dem Sinne, dass ich damit irgendwann einfach liegen bleibe oder wird einfach die Lenkung nur immer schwerer gehen, so dass quasi die Servolenkung ausfällt?
     
  5. #5 Meikel_K, 07.04.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.866
    Zustimmungen:
    1.264
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 1.6 hat ja noch als einzige Motorisierung der Baureihe eine konventionelle hydraulische Lenkung, so dass man das Reservoir leicht findet. Zum Ablesen des Füllstands muss man nicht einmal den Deckel aufmachen. So schwer ist das also nicht. Das Fluid müsste schon das grüne Pentosin sein, weil alle anderen Varianten im Werk schon die elektrohydraulische EHPAS hatten.

    Wenn die Pumpe Luft zieht, kreischt sie unüberhörbar, davon geht sie so schnell nicht kaputt. Wenn die Servounterstützung unvermittelt ausfällt, wird es aber schon gefährlich. Auch die Beanspruchung für das Ritzel der Lenksäule und das Lenkgetriebe erhöht sich enorm.
     
  6. #6 Gruwe83, 07.04.2020
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt mal den Servotank geprüft. In der Tat ist der Ölstand darin sehr niedrig. Der Motor war zwar noch ein wenig warm (30 min nach Fahrt), aber auch da war der Stand schon arg niedrig (Fingerbreite unter Min. sogar). Ich habe nun mal 1l Servoöl besorgt. Morgen früh werde ich (da ist alles wieder abgkühlt) das ganze mal prüfen. Erst schauen ob das Geräusch auftritt und dann den Tank auffüllen. Dann müsste es ja eigentlich weg gehen, wenn das das Problem ist. Dann werde ich das ganze mal im Auge halten, wie schnell der Flüssigkeitsstand im Tank sinkt. Zur Not müssten dann wohl die Schläuche ausgetauscht werden? Allzu teuer kann das doch nicht sein, oder?

    MfG
     
  7. #7 Caprisonne, 07.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    955
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Füll erst auf bevor gestartet wird , sonst sind nur wieder unnötig Luftblasen im System.
    Man merkt ja dann trotzdem ob das geräusch wiederkommt .
     
  8. #8 Meikel_K, 07.04.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.866
    Zustimmungen:
    1.264
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Hoffentlich das richtige, s. Post #5.
     
  9. #9 Gruwe83, 07.04.2020
    Gruwe83

    Gruwe83 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Sport, 2009, 1.6
    Hehe, ja, das hoffe ich auch!

    Der Mann im Baumarkt hat extra im Computer nachgeschaut und die Spezifikationsnummer auf der Flasche entspricht der in der Bedienungsanleitung. Also sollte doch schon alles passen! ;)

    Es war jetzt auch keines dieser "speziellen" Öle, sondern ein Zentralhydrauliköl.
     
Thema:

Surrendes drehzahlabhängiges Geräusch - Ford Focus

Die Seite wird geladen...

Surrendes drehzahlabhängiges Geräusch - Ford Focus - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Surrendes Geräusch, bei Lenkung Volleinschlag weg

    Surrendes Geräusch, bei Lenkung Volleinschlag weg: Moin moin, ich habe ein Problem mit dem Focus meines Vaters, vielleicht hat jemand ja eine Idee parat. Und zwar gibt es ein surrendes Geräusch,...
  2. Surrendes Geräusch!

    Surrendes Geräusch!: Ich habe bei meinem 1.6 MK Bj.2001 ein surrendes Geräusch aus der Gegend um dem Keilrippenriemen. Mein Freundlicher meinte es könnte ne Laufrolle...
  3. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein

    Surrendes Geräusch aus der Klima bei Zündung ein: Hallo, jetzt ist mir gerade eben ein Geräusch aufgefallen dass ich meine so noch nie gehabt zu haben. Wenn der Zündschlüssel auf Position 2 steht,...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Surrendes Geräusch beim Zahnriemen

    Surrendes Geräusch beim Zahnriemen: Hallo, Ich habe einen '08 FoFo mit 127tkm . Auto stand eine Woche, dann damit nach Hause gefahren und mir fiel ein unangenehmes Geräusch auf was...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Surrendes Geräusch aus dem Bereich des Handschuhfachs

    Surrendes Geräusch aus dem Bereich des Handschuhfachs: Hallo zusammen, mir ist heute aufgefallen das mein Focus ein Geräusch von sich gibt, was mir so noch nicht aufgefallen ist. Schalte ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden