Suzuki Alto, Antriebswelle und Bremse im Eimer, ....

Diskutiere Suzuki Alto, Antriebswelle und Bremse im Eimer, .... im Andere Modelle / Marken Forum im Bereich EU Modelle; Also, ich habe einen Freund der hat folgendes Problem. Er hat ein Suzuki Alto (so ein Kleinstwagen). Die Antriebswelle war mal kaputt. Der Kumpel...

  1. #1 Es-Classe, 24.09.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also, ich habe einen Freund der hat folgendes Problem. Er hat ein Suzuki Alto
    (so ein Kleinstwagen). Die Antriebswelle war mal kaputt. Der Kumpel
    ist dann immer schön mit kaputter Welle rumgefahren.

    Dann hat er es von einem Bekannten repairen lassen. Der
    hat dies aber nicht richtig gemacht. Die selben Probleme gingen los:

    Auto zieht immer nach rechts, klackert bei rechtskurven....
    Jedenfalls tippte der Bekannte auf Radlager, und hat es ausgetauscht
    (was nichts brachte), und hat auch festgestellt das die Bremsscheibe
    und Klötze total fertig sind.
    Vor einiger Zeit ist mein Freund trotzdem ab und zu mit dem Auto in dem Zustand gefahren.

    Ich tippe darauf das folgendes erneuert werden muss:
    Gelenkwelle und Bremsen komplett. Und erst wenn Beides
    repairiert ist, kann man wieder mit der Kiste fahren.

    Was meint ihr?

    Hier üpprigens sein: Thema (stimmt nicht ganz was er schrieb,
    HIER steht korrekt was passierte)
    http://www.motor-talk.de/forum/klackern-beim-nach-rechts-lenken-meines-altos-t1584406.html
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel87, 23.10.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    großer Fehler
    Kann so einiges auschlagen irreparabel beschädigt worden sein zb die ganze farhwekrsgeometrie...wie auch immer die bei dem aufgebaut ist...

    Zweiter Fehler Kumpelreperaturen sind meistens nur Pfusch

    gut kombiniert watson!
     
  4. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Und wenn dem Sherlock Holmes hier was aufgefallen wäre, dann hätte er gesehen, dass dieser Thread schon 2 Monate alt ist und demzufolge wohl auch schon angehakt
     
  5. #4 Wiesel87, 23.10.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    upsa...hab ich nich gesehn ich bin mir untröstlich:rolleyes:
     
  6. #5 Es-Classe, 24.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich hätte auch mal schreiben können. Also mein "Kumpel" war mit seiner Kiste,
    bei jemand der sich echt auskennt. Und siehe da...es war gar nichts!

    Er hat die Reifen von hinten nach vorne, seitdem zieht das Auto nicht mehr
    nach rechts.
    Wo die Geräusche herkommen kann sich keiner erklären.

    Hatte trotzdem vorher gesagt, lieber nicht fahren, und lieber
    nicht zum Kumpel der sich nicht sooo auskennt.

    Egal, Problem gelöst.....bis der Zahnriemen reist hehe.
     
  7. #6 Janosch, 24.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Oh man, wenn ich das wieder lese. manche haben Kumpels, die haben Ahnung. Soll tatsächlich vorkommen. bei Dir vielleicht nicht, aber bei anderen. man warum schreibst Du immer gleich so'n Blech? Sherlock....
     
  8. #7 FiestaZicke, 24.10.2007
    FiestaZicke

    FiestaZicke Vivi´s XR2i ;)

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi XR2i, Seat Cupra 2014 280, Polo 6N
    .-.-.-.

    LOL :lol:
     
  9. #8 Es-Classe, 24.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Wiesel hat aber recht. Die meisten labern, und kennen sich nicht 100%ig
    damit aus, was sie machen.
    Es gibt aber auch welche, bei denen weis man aus Erfahrung, die
    haben Ahnung und labern kein Blech....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hifideni, 24.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Hmm, weiß gar nicht was Ihr wollt.

    also mein Kumpel hat 10 Jahre bei Ford gearbeitet und werkelt jetzt bei Citroen/Peugeot und hat einen Schlüssel für die Werkstatt, so daß er auch reparieren kann und darf, wenn cheffe nich da:zunge1:.

    Bin mit Kumpelreaparaturen schon zufrieden:).

    Kommt halt auf den Kumpel an.

    PS: erst gestern WAPU und Zahnriemen erneuert. Ist schon besser mit Hebebühne und nen Kumpel, der nebendran steht zum fragen. Einzig blöde, meine Reifen muß ich immer selber aufziehen, seit er mir gezeigt hat wie das geht.
     
  12. #10 Janosch, 24.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wahrscheinlich hat Wiesel keine Kumpels, die was drauf haben :lol:
     
Thema:

Suzuki Alto, Antriebswelle und Bremse im Eimer, ....

Die Seite wird geladen...

Suzuki Alto, Antriebswelle und Bremse im Eimer, .... - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Biete Federbeine und Antriebswellen MK2 24v

    Federbeine und Antriebswellen MK2 24v: Hallo! Habe noch 2 Federbeine und 2 Antriebswellen für einen Ford Scorpio 2 24V Bj. 96 liegen. Die Teile sind gebraucht. Federbeine und Wellen...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  5. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...