Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Sync 3 übertakten

Diskutiere Sync 3 übertakten im Car Hifi und Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Servus, hat sich hier schon jemand getraut sein Sync 3 zu übertakten, also den CPU Takt per Mod von 1 GHz auf 1.5 GHz zu erhöhen? LG, René

  1. #1 Rene-mit-Ford, 27.11.2022
    Rene-mit-Ford

    Rene-mit-Ford Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2019 1.5
    Servus,

    hat sich hier schon jemand getraut sein Sync 3 zu übertakten, also den CPU Takt per Mod von 1 GHz auf 1.5 GHz zu erhöhen?

    LG, René
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Sync 3 übertakten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Warum?
    Damit wird das Auto auch nicht schneller!
    Von der thermischen Überlastung der CPU mal ganz abgesehen. Oder willst du der CPU eine Wasserkühlung spendieren?
    Versuch das mal ohne Änderungen an einem PC. Dann weißt du, dass du da nicht lange Freude dran hast!
     
  4. #3 Rene-mit-Ford, 27.11.2022
    Rene-mit-Ford

    Rene-mit-Ford Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2019 1.5
  5. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Wenn du für so'n Quatsch und die paar Sekunden dein System rösten möchtest? Kein Problem. Mach ruhig.
    Aber wie der Verfasser schon gesagt hat, er weiß nicht, ob ab MJ20 eine andere Wärmeableitung verbaut ist.
    Also alles extrem vage....
    Und ganz ehrlich: Ich hatte ein altes Sync3 (Edge 2017) und jetzt ein aktuelles Sync3. Die Unterschiede, die ich gemerkt habe, kamen eher mit den unterschiedlichen Sync-Softwareständen.
    Aber jeder wie er möchte...
     
  6. #5 Trautner, 27.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Was würde so ein "übertakten" bewirken bzw bringen?
    Welche Vorteile ergeben sich daraus wenn man es richtig macht?
     
  7. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Schau dir das Video an, dann wirst du feststellen, dass das System ein paar Sekunden schneller einsatzbereit sein soll und eventuell (eher gefühlt als gemessen) flüssiger auf Interaktionen reagiert.
     
  8. #7 Trautner, 27.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Na ja, wer´s braucht.
    Bei einem PC würde ich das noch verstehen, aber beim Autoradio?
    Ausser man ist ständig auf der Flucht vor üblen Scherken.
     
  9. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Beim PC aber auch nur für's Zocken. Office würde sich totlachen ;)
    Und beim Auto - naja, sollte jeder selbst entscheiden.
    Es wird weder schneller noch spritsparender noch hat es mehr Leistung :)
     
  10. #9 Trautner, 27.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Aber das Navi reagiert dann schneller und man weis früher wo man hin muss, auf der Flucht.:)
     
  11. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Da stellt sich erstmal die Frage, wer dann schneller ist: das Navi mit der Anzeige oder du mit der Eingabe :lol:
     
  12. EddyMX

    EddyMX Forum As

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Habe das Gefühl, dass das Sync 3 ohnehin schon viel zu heiß wird, würde daher nichts übertakten dort.
     
  13. #12 LaForge, 16.12.2022
    LaForge

    LaForge Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2011 1.6 Weiß LaForge Edition
    Für mein 16er Sync3 bringt das schon ne Menge.
    Lt. BigUncleMax soll es nicht zu thermischen Problemen kommen.
    Ich werde das im Sommer genau beobachten.
    Jetzt läuft das Sync wie ein modernes System.
    Bin sehr zufrieden.

    Gruß

    Karsten
     
  14. #13 kallepo, 07.01.2023
    kallepo

    kallepo Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Tdci 120 Ps
    ist ja ein Computer, sonst hätte es keine CPU !
     
  15. #14 kallepo, 07.01.2023
    kallepo

    kallepo Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Tdci 120 Ps
    Gedacht habe ich auch mal daran. Habe mir aber gedacht, daß nur aufblähende Gegenfragen kommen. Anstatt einfach nur zu Antworten!
    Ich denke auch das es wohl irgendwie schneller geht. Vielleicht auch der Arbeitsspeicher Chip.
    Mein Englisch ist nicht so toll, sonst hätte ich schon mehr auf der US Seite geguckt. Ein Upgrade hatten die ja schon von Sync2 auf Sync3 vor Jahren gepostet!
     
  16. RN64

    RN64 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Na klar ist nach deiner Definition jedes Ding, was eine CPU hat ein Computer.
    Aber mal ehrlich: Was kann man alles mit einem Computer machen und was macht unser SYNC-System?
    Wenn ich am PC 3D-Animatioenn rendere, da würde ich auch auf jedes MHz schauen, aber wenn ich nur blöden Text in Word scchreibe, wäre es mir bei heutigen CPUs egal, weil die sich sowieso zu >99% angweilen...
    Und ob jetzt das SYNC 1s schneller was auf den Bildschirm zaubert oder ich mich erst anschnalle, wäre mir sowas von lala...
    Aber wir sind in einem freien Land und jeder darf selbst entscheiden, wie er sein Hirn einsetzt ;)
     
  17. #16 LaForge, 10.01.2023
    LaForge

    LaForge Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2011 1.6 Weiß LaForge Edition
    Um mal was zum Thema beizutragen:

    Die Übertaktung ist für ältere APIMs durchaus lohnenswert.
    Meine Ende 16er APIM ist mit dem Mod merklich flotter.
    Die Navikarte ist flugs auf dem Schirm und die Reaktion des Systems wesentlich performanter.

    Ich werde im Sommer die Temperatur im Auge behalten. Im Herbst/Winter ist das alles rille.
    Lt. Angaben hat sich an der CPU nichts geändert, womit die Taktung sinnvoll erscheint.

    Ich auf jeden Fall bin damit sehr zufrieden.

    Gruß Karsten
     
Thema:

Sync 3 übertakten

Die Seite wird geladen...

Sync 3 übertakten - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sync 1, keine Verbindungen über Bluetooth und USB

    Sync 1, keine Verbindungen über Bluetooth und USB: Hallo Max-Freunde, ich starte einen neuen Beitrag weil mir alle anderen Beiträge zu diesem Thema nicht weitergeholfen haben. Seit einiger Zeit...
  2. Sync. 3.4 und Android Auto splitt screen

    Sync. 3.4 und Android Auto splitt screen: Hallo überall ist im Moment zu lesen das Android Auto neue Oberflächen entwickelt hatl. Sind diese den auch auf das Sync. 3.4 aufzuspielen? Ich...
  3. Sync lite nachrüsten

    Sync lite nachrüsten: Hallo! Ich habe in meinem focus mk4 Turnier ein basis dab radio mit 4" display und bluetooth. Weis jemand ob ich da einfach ein sync lite acm...
  4. Meldung im Sync-Display deaktivieren?

    Meldung im Sync-Display deaktivieren?: Hallo wie bekomme ich beim Sync 3 mit Auto Andriod die grüne Anzeige rechts unten weg? Siehe Anhang danke euch
  5. SYNC 2 GPS Antenne

    SYNC 2 GPS Antenne: Hallo, ich möchte gerne das SYNC System von meinem Ford Focus 2016 (SYNC 2) mit dem SYNC 3 eines Ford Kuga von 2018 tauschen, da die Besitzerin...