B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Sync und BT-Verbindung

Diskutiere Sync und BT-Verbindung im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo! Seit geraumer Zeit (vermutlich schon immer, nur ist es mir erst Anfang dieses Jahres aufgefallen) habe ich das Problem, dass beim ersten...

  1. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Hallo!
    Seit geraumer Zeit (vermutlich schon immer, nur ist es mir erst Anfang dieses Jahres aufgefallen) habe ich das Problem, dass beim ersten Druck auf die "Sprachtaste" am Lenkrad sich Sync zwar aktiviert, aber alles stumm bleibt und ich auch kein Kommando absetzen kann. Erst beim 2. Druck auf die Sprachtaste ist "Sync - ein Kommando bitte" zu hören und dann funktioniert alles wie es soll - bis zum nächsten Neustart des Wagens (also Wagen abstellen/starten)

    Das verhalten hat auch Auswirkung auf die restliche Verbindung zum Handy - weil zb. eine Auswahl über die Taste "Phone", dann weiter zu Telefonbuch und einen Namen wählen, zwar die Person anruft, es bleibt aber alles Stumm (ich kann weder sprechen noch hören). Erst wenn ich die Sprachtaste einmal betätigt habe, funktioniert auch das.

    Die Kopplung erfolgt jedes Mal einwandfrei - interessanter Weise kann ich aber immer angerufen werden und dann funktioniert sprechen/hören ebenfalls einwandfrei (egal, ob ich nun die Sprachtaste betätigt habe oder nicht).

    Es ist auch egal, ob ich am Handy bei den Einstellungen die "Medienverbindung via BT" aktiv habe oder nicht - da ändert sich in Sync nur bei Druck auf die AUX taste, ob ich ein BT-Gerät wählen kann oder nicht.
    In Sync ist übrigens nur ein BT-Gerät gekoppelt/vorhanden.

    Mein B-Max ist BJ 6/2013 in Titanium Ausführung mit dem SONY Radio (ohne Navi).

    Hat jemand das Selbe beobachtet?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 14.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.519
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du könntest versuchen ob es was bringt wenn man das System zurücksetzt (Batterie abklemmen oder Sicherung ziehen), ansonsten müßte der Ford Händler schauen ob es zB. ein Software Update gibt
     
  4. #3 Gesiima, 14.05.2014
    Gesiima

    Gesiima Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 1L 120PS
    Habe genau dieses Verhalten bei mir auch.
    Es ist auch so, dass wenn du einen USB Stick mit Musik drin hast, diese Musik bei Auswahl von AUX nicht gleich zu hören ist, obwohl die Zeit läuft.
    Ich drück beim Sync Knopf immer schon 2 mal beim ersten befehl und beim Quellenwechsel AUX-->Radio-->AUX dann kommt der Ton.
    Nervt total aber eine Lösung habe ich bisher noch nicht ausmachen können.
    Update gibt es laut meinem Freundlichen nicht. Habe 09/2012.
     
  5. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Servus Gesiima,
    das habe ich auch manchmal - aber nicht immer. Manchmal startet die Musik auch mit irgendeinem Lied vom USB-Stick - nicht mit dem, den ich als letzte beendet habe, bzw. mit dem darauf folgenden Song.

    Da ich im Juli spätestens zum ersten Service muss, darf sich Ford damit auseinander setzen....
     
  6. #5 Kamikaze, 17.05.2014
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Schau doch mal im ETIS, ob es ein Softwareupdate für das Sync-Modul gibt......
     
  7. #6 Gesiima, 17.05.2014
    Gesiima

    Gesiima Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 1L 120PS
    Hatte ich schon gemacht, da steht das aber entweder sehr unübersichtlich oder gar nicht. Zumindest konnte ich keine Angabe finden, die auf ein Update hinweißt. Hast du vllt ne Übersicht woran man das erkennnen würde? Was muss wo stehen?
     
  8. #7 Kamikaze, 17.05.2014
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Nach Eingabe der VIN wird in der Fahrzeugübersicht angezeigt, ob es Service-Aktionen oder Fahrzeugsoftware verfügbar ist.
     
  9. #8 Gesiima, 02.06.2014
    Gesiima

    Gesiima Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 1L 120PS
    Etis sagt:
    Fahrzeugsoftware
    Für das gewählte Fahrzeug ist Fahrzeugsoftware-Information verfügbar. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu sehen.

    Allerdings kann ich wenn ich auf hier klicke nicht erkennen, ob da nun eine neuere Version verfügbar ist oder nicht,...
    Man bekommt eine Übersicht aller Teile die vorhanden sind aber es wird jetzt nicht explizit gesagt was für Informationen zur Verfügung stehen.
     
  10. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Hallo!
    Seit Montag steht mein B-Max beim ersten Service. Das oben beschrieben Verhalten und noch einige andere Beanstandungen habe ich deponiert.
    Gestern erhielt ich einen Anruf, dass die Werkstatt keine meiner Beanstandungen (Klima bei "Gluthitze" zu schwach, Rückfahrkamera nach heißen Sommertag in der dunklen Tiefgarage bei Helligkeitsänderungen hat Bild abwechselnd Farbstich rot/blau/grün und eben das Sync-Problem ) nachvollziehen konnte.
    Was das SYNC-Probelm angeht, habe man die aktuelle SW eingespielt - mehr könne man im Moment nicht machen.
    Die Klima wurde überprüft und ist ok. Die Rückfahrkamera verhält sich normal, Farbstiche konnte man keine erkennen ...
    Ich hab alles einmal deponiert, sollte da was defekt werden, kann ich mich darauf berufen.

    Da dies alles im Grunde keine Showstopper sind, soll es mir recht sein - wichtig ist mir nur, dass es Aufzeichnungen gibt und im Falle eines Defektes NACH der Garantie ich mich darauf berufen werden (weil die Werkstatt dann offenbar nicht gründlich geprüft hat).

    Morgen hole ich ihn ab, mal sehen, was ich bezahlen werde...
     
  11. Eckat

    Eckat Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max Individual, 2013, 1.0 EcoBoost 92kW
    Ich habe bisher zum Glück keinerlei Probleme. Allerdings habe ich auf meinen auch ca. 1,5 Monate länger gewartet als ursprünglich angegeben wurde.
    Ich hörte schon das Gerücht, dass in der Zeit nicht nur Kurzarbeit wegen geringer Nachfrage gemacht wurde, sondern auch Anpassungen an der Produktion vorgenommen wurden. Aber wie gesagt, ist nur ein Gerücht.

    Aber ich muss sagen, ich finde die Klimaanlage auch bei sehr warmen Temperaturen eher sehr gut. Wir waren am Samstag bei 34°C Außentemperatur mit 3 Erwachsenen unterwegs und die Klima musste sich nicht sonderlich anstrengen und es war schön kühl.
    Ich hatte vorher einen Fiesta aus 2009, also das qausi-aktualle Modell ohne Facelift, das ja auch die Grundlage für den B-Max ist, und dabei war die Klima schwächer.
     
  12. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Hallo!

    Nachdem man lt. Werkstatt meine Beanstandungen nicht nachvollziehen konnte, die vorher nachweislich vorhanden waren - funktioniert nun alles wie es soll.
    Die Klima bläst wirklich kalt (es wurde die Klima geprüft, Kältemittel und Filter getauscht ...), SYNC reagiert nun auch bereits nach dem ersten Druck auf die Sprachtaste (man hat die aktuelle SW eingespielt, die aber angeblich vorher auch schon drin war ...).
    Mir ists wurscht, es passt jetzt und wenn nicht, dann gibts halt wieder eine Reklamation, bei der nichts nachgestellt werden kann und nichts gemacht wird, dann aber alles ok ist - von mir aus, wenn sie nichts machen, können sie auch nichts dafür verrechnen ;)

    Das Service mit Klimacheck, Ölwechsel und div. Filter hat mich samt 3 Tage Leihwagen (Fiesta) 390€ gekostet - teuer genug, obwohl bei Citroen war ich es noch etwas teurer gewohnt (da hat das ÖL schon ein Vermögen gekostet...)

    Apropos Leihwagen:
    Der B-MAX soll ja angeblich auf Basis des Fiesta aufgebaut sein. Angeblich ... Das sind zwei völlig unterschiedliche Fahrzeuge!
    Die Lenkung des Fiesta ist viel direkter, die Schaltung kürzer, die Federung ist anders, der Fiesta ist kürzer - womit das gesamte Handling und Fahrverhalten selbst mit nur einem 60PS Sauger recht ordentlich ist (zumindest bis 60kmh). Wenn also ein Fiesta mit dem gleichen Motor (1.0 Turbo 125PS) gegen den B-MAX antritt, wird dieser nicht nur wegen des höheren Gewichtes alt aussehen.
     
  13. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Hallo!
    Ich habe nun den Grund des Verhalten von SYNC (reproduzierbar erst beim 2. Mal Druck auf die Sprachtaste) herausgefunden:
    NUR wenn das Fahrzeug von außen versperrt wurde und wenigstens 15 Minuten Zeit verstrichen ist, bevor man den Wagen aufsperrt, den Motor starte und das Handy koppelt, tritt besagter Fehler auf - zumindest mit meinem Sony Xperia (ich dachte das ein Handy und das Radio von Sony besser zusammen arbeiten, als ein Handy von einem anderen Hersteller ...).
    Wenn man den Vorgang Motor abstellen, Tür auf, Tür zu absperren, aufsperren Tür auf, Tür zu, Motor starten, Handy koppeln *IM* Wagen und nacheinander durchführt - so wird die Werkstatt sicher auch getestet haben, so tritt der Fehler nie auf.
    Es muss wirklich von außen absperren und wenigstens 15 Minuten warten sein.
    Ich habe nur dieses eine Handy gekoppelt und das ist auch das *primäre* Handy. Es sind auch keine "My Keys" definiert.

    Kann das jemand von Euch so auch bestätigen?
     
  14. #13 FocusZetec, 08.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.519
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das versteht sich eigentlich von selbst^, der Fiesta ist ein Kleinwagen, der B-Max ein kleiner Familienvan, und dann der Ecosport (kleiner SUV) der auch zu der Modellfamilie gehört ist wieder anders einzuordnen ... das alle anders abgestimmt sind finde ich jetzt nicht schlimm
     
  15. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Ist auch nicht schlimm - nur was ist dann eigentlich auf "Basis Fiesta"?! Ebenso gut könnte es "kleineren C-MAX" heißen ... ;)
    Imho alles papperlapapp - Fiesta, B-MAX, EcoSport, Focus, C-Max, etc. haben vielleicht den gleichen Motor und das gleiche (optisch) Interieur, sind aber komplett unterschiedliche Fahrzeuge und nicht wirklich mit einander vergleichbar. Aufgrund der Aussage "basiert auf Fiesta" habe ich mir jedenfalls mehr Gleicheiten erwartet - im Grunde dachte ich, der B-Max wäre halt einfach ein "Hochdach Fiesta" - so kann man sich irren.
    Aber egal - geht immer noch um die Sync Sache.
     
  16. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Der b-max ist trotzdem auf fiesta Basis. Kann man gut bei den Teilen sehen. Fahrwerk usw. passt alles vom Fiesta ;)
     
  17. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    noch B-Max Titanium EcoBoost 125PS+ 2013
    Das habe ich auch gelesen/gehört - nur warum dann eine indirektere Lenkung und längere Schaltwege?
    Was das Fahrwerk betrifft, kann ich dazu nichts sagen - nur das z.b. die Felgen offenbar doch wieder unterschiedlich sind.
    Aber egal - es ist wie es ist. Ich war halt nur überrascht, das bei gleicher Basis doch so große Unterschiede bestehen.

    Zu SYNC kann niemand meine Beobachtung bestätigen/wiederlegen?
     
  18. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    So große Unterschiede sind da nicht. Ich denke der sieht von unten genauso aus wie ein Fiesta. Federn, Felgen, Auspuff usw. passt alles vom Fiesta ;) So viel größer ist der b-max gar nicht. Von daher ist das Platzangebot schon verwunderlich.
     
  19. #18 BoeBoe, 11.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2014
    BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Noch etwas OT . Die Plattform nennt Ford B3 Plattform.

    Folgende Fahrzeuge haben genau diese Plattform:

    Fiesta
    B-Max
    Ford Transit Courier
    EcoSport 2. Generation
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chris1312, 10.09.2014
    chris1312

    chris1312 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium von 07/2013 1,6l Diesel
    Sync und Galaxy S5

    Hallo zusammen.
    Bis vor kurzem hatte ich das Samsung Galaxy S3. Das klappte mit Sync ganz hervorragend.
    Jetzt habe ich mir das S5 zugelegt und das bekomme ich nicht richtig mit Sync gekoppelt.
    - Das S3 aus der Geräteliste entfernt
    - Kopplung mit dem S5 angestoßen
    - Verbindungspin eingegeben
    - Sync meldet erfolgreiche kopplung
    aber...
    Es geht dann nicht weiter. Keine Frage nach Telefonbuch herunterladen. Das S5 erscheint nicht in der Liste der gekoppelten Geräte.
    Und bei jeder Funktion steht das kein Gerät gekoppelt ist.
    Habe auch gesehen das auf der Ford-Homepage das S5 (noch) nicht in der Kompatibiläts-Liste steht (geht nur bis zum S4).

    Hat jemand von euch schon einmal ein S5 erfolgreich mit Sync verbunden und kann mir helfen?

    Vielen Dank schon einmal.
     
  22. #20 Ralf 0815, 22.09.2014
    Ralf 0815

    Ralf 0815 Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B Max bj.2014 1,4 (Benzin) Sync
    Moin
    Mein S5 funzt super mit Sync, alleine habe ich das aber auch nicht hinbekommen und musste zum Händler.
    Zu meiner Entschuldigung muss ich aber erwähnen das ist mein erstes Handy im Leben, nie vorher eins gehabt:)
    Gruß Ralf
     
Thema:

Sync und BT-Verbindung

Die Seite wird geladen...

Sync und BT-Verbindung - Ähnliche Themen

  1. Original Rückfahrkamera für Sync 3

    Original Rückfahrkamera für Sync 3: Hallo, ich bin seit dieser Woche stolzer Besitzer eines Kuga Titanium. Ich habe zwar einige Extras dazu bestellt, jedoch habe ich eine PDC oder...
  2. Sync 2 Update angeblich nicht verfügbar

    Sync 2 Update angeblich nicht verfügbar: Hallo liebe Gemeinde, mein FoFo ist heute in der Werkstatt, weil ich eine aktuelle Sync2-Software draufspielen lassen wollte. Ich hab noch eine...
  3. Sync 2 "CD wird gelesen" Meldung

    Sync 2 "CD wird gelesen" Meldung: Hallo zusammen, Ich habe gestern meinen Focus Turnier beim Händler abgeholt. Das Fahrzeug ist gebraucht (Bj. 05/2015) und hat 33900 km auf der...
  4. Mute Taste Sync 3

    Mute Taste Sync 3: Hallo Ihr lieben! Ich wollte gerne mal wissen ob es im Sync 3 bei meinem Ford Focus nichts gibt wo man sozusagen den Musik Ton kurz auf lautlos...
  5. SYNC FEHLER 2016ER MUSTANG

    SYNC FEHLER 2016ER MUSTANG: Ich hab permanent folgende Fehlermeldung: "Dieses USB gerät verbraucht zu viel Strom, es läuft evtl. Nicht richtig mit Sync" der Fehler trat auf,...