Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Systemupdate total verkackt - Tot ?

Diskutiere Systemupdate total verkackt - Tot ? im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo zusammen...ich sehe mehr als schwarz. Ich hoffe ich kann euch einigermaßen verständlich schreiben, was ich beim Versuch mein Systemupdate zu...

  1. #1 Kuga-Alex, 16.10.2021
    Kuga-Alex

    Kuga-Alex Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 EcoBoost 1.5 Baujahar 2017
    Hallo zusammen...ich sehe mehr als schwarz.
    Ich hoffe ich kann euch einigermaßen verständlich schreiben, was ich beim Versuch mein Systemupdate zu installieren gemacht oder wahrscheinlich eher verbockt habe.
    -Es begann mit dem Update der Software von der Original Ford Seite.Hat bestens funktioniert. Danach hatte ich das 3.0 drauf (glaube ich). Als es um das Kartenupdate ging, hatte mein Stick zu wenig Platz und ich habe mir einen mit mehr Speicher geholt.
    - Dann gleich mal nach einer neueren Software gesucht und die 3.4 gefunden. Ohne Karten installiert um zu sehen ob es funktioniert und siehe da, es läuft einwandfrei. Die Freude groß, also ab zum PC
    und einmal Alles MIT Karten auf den Stick.
    Eingesteckt, Große Runde gefahren und nach Anleitung abgearbeitet.
    - Systemupdate komplett. USB Stick entfernen. OK. Dann Neustart und ich soll den Stick zur Vervollständigung nochmal einstecken.
    - Plötzlich und etwas unerwartet startete das Update wieder erneut von vorne. Na gut, lass ich es nochmals drüberlaufen. Sollte ja kein Problem sein - Dachte ich...
    - Von da an ging es mit den Erfolgserlebnissen steil bergab und mein Sync3 stellt sich seitdem mehr oder weniger tot.
    - Pleasy insert USB stick. OK mach ich. Darauf folgt
    - Error update packages not found
    Jetzt habe ich zigmal versucht mit irgendeinem Update irgendwie Leben in das Sync3 zu bekommen. Aber mehr als diese Meldungen bekomme ich nicht mehr.
    - Über Nacht mal die Batterie abgeklemmt, schlecht geschlafen und heute wieder das gleiche Ergebnis.
    Falls hier irgendwer eine blendende Idee hat, immer her damit, ich nehme mehr als dankend an. IMG_20211016_112928_compress23.jpg IMG_20211016_113110_compress22.jpg IMG_20211014_180613_compress69.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Focus_1.0, 16.10.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    woher genau stammen die Updates? Das du die "gefunden" hast glaube ich dir nämlich nicht.
    Woher stammt das letzte Foto? Wenn das Sync nicht läuft kann diese Darstellung eigentlich nicht kommen.
    Hat dir jemand den Shelby-Homescreen eingestellt? Wurde da noch mehr geändert?

    BTW: mehrmaliges Posten wird dir auch nicht helfen, 2. Beitrag melden und löschen lassen.
     
  4. #3 Kuga-Alex, 16.10.2021
    Kuga-Alex

    Kuga-Alex Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 EcoBoost 1.5 Baujahar 2017
    Hallo und danke für deine Antwort Focus_Profi 1.0
    Das doppelte Posting kommt nur zustande weil ich es nicht explizit im Kuga II Forum einstellen wollte. Deshalb habe ich es nochmals wie zu erst angedacht in Car Hifi & Navigation eingestellt...wusste ja nicht, dass ich hier gleich gesteinigt werde wenn ich es nicht sofort lösche. Mein Anfängerfehler :engel:
    Aber jetzt zu deinen Fragen. Das dritte Foto im Anfangspost (das schöne blaue mit der weißen Schrift) stammt noch von VOR dem letzten Update bevor es nicht mehr so wollte wie ich es mir vorgestellt habe.
    Foto 1 und 2 stammen folglich nachdem es nicht mehr wollte.
    Das mit dem Shelby Foto ist vom Program Sync 3 Updater (Fotos hänge ich dran). Dort kommen in Abstand von ca. 10-15 Sekunden der Shelby, Ein Pony (Pferd) und dann das Ford Logo. Das allerding nach erfolgreichem Update wieder brav verschwindet.
    IMG_20211016_172752_compress12.jpg IMG_20211016_172842_compress15.jpg
     
  5. #4 MucCowboy, 16.10.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.808
    Zustimmungen:
    2.726
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    "Gesteinigt" nicht, nur "verbessert".
    Ich habe das zweite, doppelte Thema entsprechend wieder entfernt.
    Und ich hatte dieses hier in den Kuga MK2-Bereich verschoben, weil die Entertainment Systeme in anderen Modellen zwar ähnlich, aber nicht gleich sind. Auch sowas bezieht sich also letztlich auf genau Dein Fahrzeugmodell.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.529
    Zustimmungen:
    653
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Hast Du kein Navi?
    Wenn doch dann hast Du fehlerhafte Software runtergeladen, denn Cyanlabs zeigt ja "APIM ohne Navi".
    Da das eine völlig andere Hardware ist muß das fast schiefgehen.

    Versuche die passende Software runterzuladen und es erneut zu installieren.
     
  7. #6 Kuga-Alex, 17.10.2021
    Kuga-Alex

    Kuga-Alex Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 EcoBoost 1.5 Baujahar 2017
    Na ja, die Idee dahinter war, es zuerst ohne Navi und Karten zu installieren...und das funktionierte einwandfrei und lief fehlerfrei bis ich es dann
    mit Navi und Karten installiert habe.
    Dieses Problem kam erst auf als es zuerst meldete der Stick kann entfernt werden und dann nochmals zum vervollständigen den Stick wollte.
    Dachte nie daran, dass es sich nach erfolgreicher Installation wieder von vorne installiert und es dann abschmiert...
    Es reagiert auf keinen der USB Sticks mehr. Egal welche Version er findet keine "Packages" darauf. Na ja ich probiere es weiter und hoffe, dass es irgendwann zur göttlichen Eingebung kommt und es sich reanimieren lässt.
    Ach ja, auf der original Ford Seite kommt nur der Hinweis, dass es keine aktuellere Version gibt. Da es ja schon mal installiert wurde lässt es mich keinen Stick mehr erstellen.
    Danke für eure Hilfe bis jetzt.
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.529
    Zustimmungen:
    653
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Die Frage nach einem mehrmaligen Werksreset kann ich mir sicher sparen oder?
     
  9. #8 Kuga-Alex, 17.10.2021
    Kuga-Alex

    Kuga-Alex Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 EcoBoost 1.5 Baujahar 2017
    Nein, bitte nichts "sparen" vielleicht hab ich ja wirklich was übersehen oder vergessen.
    Werksreset...Skip und Volume Knopf länger drücken? Ja, mehrmals probiert. Nach ein paar Sekunden schwarzem Bildschirm wieder das gleiche Bild.
    Zuerst hätte er gerne einen USB und dann meckert er, dass keine passenden Daten drauf sind.
    Schöner Mist :mies::weinen:
     
  10. #9 Focus_1.0, 17.10.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    moin,

    erstelle dir mit dem CL-Tool ein Paket von Version 3.0 Build 20204 auf die aktuelle Version V3.4 Build 21194 aber OHNE Navikarten (Schieber oben rechts).
    Wenn du damit wieder leben in die Kiste gebracht hast kannst du die Karten auch nachträglich installieren, dafür dann ein Paket ohne Systemdateien erstellen (nur Map+Voice).

    Die Ford-Seite kannst du jetzt und zukünftig vergessen, da diese die Version V3.4 bei deinem Auto nicht kennt.
     
    Jogihck gefällt das.
  11. #10 Kuga-Alex, 17.10.2021
    Kuga-Alex

    Kuga-Alex Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 EcoBoost 1.5 Baujahar 2017
    Ich habe grad etwas Pipi in den Augen...da ist das Ding :top2: es läuft wieder.
    Jetzt erstmal ohne Navigation. Darum kümmere ich mich wenn dieser Schock überwunden ist.:fahren:
    Und natürlich melde ich mich wieder wenn ich es erneut zum Absturz gebracht habe :engel:
    Ne quatsch, ich lasse es euch hier wissen wenn alles so läuft wie ich es gerne hätte.
    Vielen lieben Dank an das Forum hier für die Lösung.
    Ihr seid spitze:sabbern2:
     
    Jogihck gefällt das.
  12. #11 Focus_1.0, 18.10.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    wenn du dir das Map-Update erstellst unbedingt beim Ist-Stand des Sync V3.4 Build 21194 im Tool einstellen.
     
    Jogihck gefällt das.
Thema:

Systemupdate total verkackt - Tot ?

Die Seite wird geladen...

Systemupdate total verkackt - Tot ? - Ähnliche Themen

  1. 1,25 zetec variiert die drehzahl total krass

    1,25 zetec variiert die drehzahl total krass: hallo ihr lieben, hab mir vor kurzem einen wunderbaren 1,25 zetec gegönnt. weinrot, ghia, schöner zustand, paar kampfspuren doch sonst sehr schön...
  2. Focus III Fahrzeug ist komplett tot oder spinnt total

    Focus III Fahrzeug ist komplett tot oder spinnt total: Moin, wir haben hier einen Focus 3 , 1,5 TDCI. Der Wagen ist komplett tot bis auf das Radio und die OBD Dose. Fehlerspeicher lässt sich auch nicht...
  3. Total Ausfall — Licht—Tacho—Klima— Gebläse +Kontrolleuchten

    Total Ausfall — Licht—Tacho—Klima— Gebläse +Kontrolleuchten: Wollte gerade los — kein Licht , kein Fernlicht , kein Tacho , kein Klima , kein Gebläse , keine Kontrollleuchten —— nur Nebellampen und Rücklicht...
  4. Totaler Stromausfall, Auto startet nicht

    Totaler Stromausfall, Auto startet nicht: Hallo zusammen, mein Ford Focus startet seit gestern nicht. Alles ist aus: kein Licht, Tacho schwarz, Motor geht nicht an, Funkschlüssel...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Sync2 Systemupdate

    Sync2 Systemupdate: Hallo zusammen, ich habe ein paar Probleme mit dem Sync2. Wenn ich in einem Ordner bin und mp3 höre, auf Durchsuchen drücke kommt beim ersten mal...