T-Reifen erlaubt beim 1,8 Mondeo ?

Diskutiere T-Reifen erlaubt beim 1,8 Mondeo ? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo ! Bei meinem Mondeo steht im Fahrzeugschein Höchstgeschwindigkeit 190 km/h. Kann ich also Reifen mit Geschwindigkeitsklasse "T" fahren oder...

  1. #1 Hobbymechaniker, 12.05.2007
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Hallo !

    Bei meinem Mondeo steht im Fahrzeugschein Höchstgeschwindigkeit 190 km/h. Kann ich also Reifen mit Geschwindigkeitsklasse "T" fahren oder brauche ich "H" ?
    Motor ist 1,8 Zetec. Turnier-Modell.

    Gruß,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo Thomas , mein Mondeo hat Höchstgeschwindigkeit 195 eingetragen , der brauch daher "H" - Reifen , ausserdem ist der Preisunterschied nur minimal zwischen "T" und "H" . Mein Mondeo hat vorne "H" und hinten "V" . Beim Mondeo BJ 93-00 sind Reifen mit Index "H" üblich , kannst aber auch welche mit "V" fahren , nur "T" darfst du als Winterreifen fahren , dann aber mit Aufkleber am Armaturenbrett. Schau mal was im Schein drinne steht und ggf mal beim Händler nachfragen .

    Grüssle
     
  4. #3 Fordbergkamen, 12.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    es sind "H" Reifen gefordert.
    "T" ist somit nicht zulässig.
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 12.05.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    "T"- Reifen sind als Winterreifen erlaubt , muss jedoch mit Aufkleber am Armaturenbrett drauf hingewiesen werden . . .
    Sommerreifen müssen "H" Kennzeichnung haben oder können auch "V" haben.
    mfg
     
  6. #5 Hobbymechaniker, 12.05.2007
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    In meinem Fahrzeugschein steht "195/60R15 85 U"
    Von "H" steht da nichts. Hab aber keine Ahnung was "U" sein soll...
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 12.05.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    "U" kann man auch als "V" deuten (wird wohl so sein) , das ist die kryptische Schrift der KFZ Zulassungsstelle die habens nicht so mit Arial oder Comic Sans ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fordbergkamen, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Kann es sein das dein "U" ein "V" ist? das würde Sinn machen, dann sind V-Reifen gefordert, kann je nach Reifengröße durchaus sein.
    MfG
    Dirk

    Habe gerade noch etwas geblättert, "U" gibt es und gilt bis 200km/h, ist also zwischen "T" mit 190km/h und "H" mit 210km/h angeordnet. Ist eine seltene Bezeichnung und bevor du dir die Haare vom Kopf nach "U" Reifen absuchst, nimm einfach "H" Reifen und die Sache ist ok.
    Der Geschwindigkeitsindex im Schein bezieht sich nur auf Mindestvorgaben, kannst auch gerne mit "W" Reifen (270km/h) fahren.
     
  10. #8 Hobbymechaniker, 12.05.2007
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Okay, damit ist die Sache klar. Danke !
     
Thema:

T-Reifen erlaubt beim 1,8 Mondeo ?

Die Seite wird geladen...

T-Reifen erlaubt beim 1,8 Mondeo ? - Ähnliche Themen

  1. Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3

    Felge vom Mondeo MK3 auf Focus MK3: Hallo Freunde! Ich hätte mal ne Frage, und zwar habe ich auf ebay Kleinanzeigen einen Original Komplettradsatz vom Mondeo MK3 gefunden, welcher...
  2. Suche Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung

    Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung: Moin!!! Suchen für unseren 2006er mondeo turnier 2.5 v6 ne schicke tieferlegung!!! Federn technisch bis 40/40, gern auch 40/30 oder 35/35 bzw....
  3. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...