Tacho Beleuchtung JBS

Diskutiere Tacho Beleuchtung JBS im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hy, Also wie angekündigt nun meine erste(n) Frage(n) Ist ja mein 1. Wagen und ich bin ja noch Jung ;) Deshalb ist es auch eigentlich kein Wunder...

  1. #1 JBS, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hy, Also wie angekündigt nun meine erste(n) Frage(n)
    Ist ja mein 1. Wagen und ich bin ja noch Jung ;)
    Deshalb ist es auch eigentlich kein Wunder das ich nun mal was dran machen will.

    Z.b ist die Beleuchtung des Tachos ja in einem Schlichtem Grün...gibt es eine möglich diese zu Ändern? (Rot oder Blau?) Wenn ja bitte ich herzlichst um ne Info wo ich die Austauschbirnen z.B finden kann.

    2. Habe in einem hier in der nähe bekannten Tuning Shop nach einem LuftfilterPilz gefragt und dieser Verkäufer meinte das es keinen Pilz gibt den man bei diesem Wagen eintragen lassen kann. sprich: muss ich darauf verzichten bzw. mich Dumm stellen falls ich angehalten werde?

    Was passiert nach dem 2. oder 3. Anhalten mit dem Luftfilterpilz?
    Wirkt sich das auf meine Fahrerlaubnis aus?

    Sorry für so manch doofe Frage aber bin halt neu..:(

    Und einen Drehzahlmesser wollte ich evlt nachrüsten aber nicht so einen der an die A Säule kommt sondern vll n Tacho kaufen der schon einen Drehzahlmesser beinhaltet.
    Könnt mich da mal jemand aufklären (Möglich [ ] Nicht möglich [ ] :D )

    mfg

    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 22.03.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Einen Drehzahlmesser kannst du bestimmt aus einem anderen Modell (Ghia oder so) mit übernehmen, vorausgesetzt der Tacho hat einigermassen den Kilometerstand (würd ich jedenfalls so machen) , ansonsten gutes Gelingen beim Umbau mitm Tacho .
     
  4. #3 focuswrc, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mit dem offenen luftfilter könntest mit nem 57i luftfilterkit von K&N vielleicht glück haben, darfst aber dann keinen sportauspuff einbauen. was ne günstigere möglichkeit wäre, schau mal bei ebay nach sportfiltern von raid-hp. die haben meist ein teilegutachten
     
  5. #4 MucCowboy, 22.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    noch Probezeit? Dann würde ich bei offenem Luftfilter und anderen Sachen, die jeder von außen hört oder sieht, ganz irre aufpassen. "Dumm stellen" gibt's nicht, der Halter ist IMMER verantwortlich. Und der Schein ist ganz schnell weg wenn die Rennleitung der Ansicht ist, der Wagen hätte durch den Umbau seine ABE verloren. Mag sein, dass es Kits mit ABE gibt. Wenn Du Zweifel hast, dann frag bei TÜV nach ob die das anstandslos eintragen würden.

    Tachobeleuchtung ist 'ne Sache für Bastler. Da sind keine grünen Birnchen drin sondern weiße. Die grüne Farbe wird durch entsprechende Folien erzeugt. Schau Dich mal bei Ebay um, da gibt es immer wieder Händler, die mehr oder weniger gute Bausätze zum Farbenwechseln anbieten. Auf die Folie selber kann man nicht verzichten, weil da die Tacho-Skala usw. drauf ist, aber manche ersetzen die Birnchen durch andersfarbig strahlende LEDs, die zusammen mit der Folie die gewünschte Farbe bringen.

    Tachoumbau auf DZM ist keine große Sache. Das nötige Drehzahlsignal ist in der Konsole vorhanden. Melde Dich wenn Du einen passenden Tacho hast, dann erkläre ich Dir, wo. Wegen dem km-Stand: wenn eine Werkstatt den Tacho tauscht, vermerkt sie im Protokoll den alten und den neuen km-Stand. Das ist wichtig für alle Angaben, die den km-Stand brauchen (TÜV, Versicherung, Wiederverkauf etc.). Wenn Du es selber machst, mache von beiden Tachos Bilder, die eindeutig den km-Stand erkennen lassen, und leg die zu den Papieren.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 JBS, 22.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Raid HP mit Tüv
    TachoKombi

    Hm Aber wo ist dann beim Tacho diese Auto oder spielt das keine Rolle^^ sind die nötigen anzeigen trotzdem da?!

    mfg

    Und vielen Dank für dein Angebot MucCowboy
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wie schon geschrieben, im moment gibts starke probleme was die abnahme von luftfilterpilzen angeht, viele tüv gutachten sind mittlerweile ungültig.

    zum tacho:

    umbau ist mit einem dremel ziemlich leicht, erst tacho raus, dann leuchtmittel raus, plastik der leuchtmittelhalterung vom gehäuse trennen, scheibe raus dremeln, halterung wieder festkleben, neue leuchtmittel rein. fertig.
     
  8. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Ui...du sagst das so einfach^^

    Aber mal schauen erstmal kommt der Innenraum dran bevor ich nen Neuen thread starte noch ne Frage kennt jemand einen (Günstigen) (Online) Händler bei dem man Stoff kaufen kann?

    Ich hab zwar so ein Bordeaux Roten Wagen aber den Innenraum wollte ich in Rot Schwarz auslegen und deshalb das (Hässlich) Blaue Kunstoff und Stoff (der schon abgenutzt ist) überziehen.

    mfg!
     
  9. #8 MucCowboy, 23.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mach mal einen Schritt nach dem anderen, ok? Hol erstmal das Kombiinstrument raus und schau es Dir genau an. Dann siehst Du schon, ob und was Du daran umbauen willst (oder kannst). Zudem kann es nicht schaden, sich erstmal mit den Innereien des Wagens vertraut zu machen, bevor man alles ändern will. Lieber vorsichtig begonnen, denn kaputt ist schnell was. MoSo hat schon Recht, so geht es natürlich auch, aber MoSo gehört hier schon zu den routinierten Tunern.

    Das Kombiinstrument mit DZM hat das "Auto"-Symbol nicht mehr. Da dürfte bei Dir auch nicht mehr als die "Tür-Auf"-Leuchte drin sein. Nun, die ist beim kompletten Instrument halt an einer anderen Stelle mit weniger Grafik außenherum.

    Grüße
    Uli
     
  10. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Ja, sry legt sich bestimmt die Aufregung mit dem Auto, alles auf einmal geht nicht das stimmt. ;)

    Okay das "Auto" werd ich auch nicht vermissen den es hat bei mir keine Funktion es leuchtet nichts wenn die Tür auf ist und genauso wenig kommt der Piepston wenn das Licht an ist aber wie im Vorstellungsthread gesagt hat er n paar kleine Mängel.

    Das Kombiinstrument, kann ich das ohne probleme rausziehen oder muss ich da z.B iwelche sicherungsringe lösen? oder können da iwelche Leuchtmittel abbrechen?


    mfg :)
     
  11. #10 MucCowboy, 24.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, pass auf:

    > Verkleidung der Lenksäule abbauen (2 Schrauben, 2 Teile)
    > Ford sagt sogar, das ganze Lenkrad muss raus, aber das glaub ich nicht. Probier's mal erst ohne.
    > Lenkstockschalter ausbauen (ist sonst im Weg, 1 Schraube oben in der Mitte, beide Stecker lösen, Schalter nach oben abziehen)
    > kleine Dreiecksblende rechts vom mittleren Lüftungsgitter raushebeln, dahinter die Schraube raus
    > 2 Schrauben über dem Tacho-Sichtfenster raus
    > Instrumentenblende vorsichtig nach vorne ziehen, alle Schalter rechts abstecken, Blende raus
    > Im Motorraum beim Wischergestänge geht die Tachowelle rein. Dort die Gummitülle rauspopeln und auf der Welle zurückschieben
    > 4 Schrauben rund um das Kombiinstrument raus und Kombiinstrument vorsichtig vorziehen
    > Tachowelle auf der Rückseite lösen (mit Überwurfmutter gesichert, wenn der Tacho nicht weit genug rausgeht, nochmal im Motorraum die Gummitülle nachziehen)
    > Stecker abziehen, Kombiinstrument rausnehmen

    Achtung: Das Kombiinstrument darf NIEMALS mit der Glasseite nach unten abgelegt werden, sonst gehen die Zeigerinstrumente irreparabel kaputt.

    Einbau umgekehrt. Darauf achten, dass die Tachowelle ordentlich sitzt. Deshalb am Besten Probefahrt machen, sobald das Instrument drin ist, noch bevor Du die Blende wieder montierst. Der Lenkstockschalter kann dafür ja mal schnell aufgesteckt werden.

    Grüße
    Uli
     
  12. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Vielen Danke für diese Antwort damit hilfst du mir sehr viel weiter.
    Diese Antwort nehm ich mir zu Herzen und werd es Umsetzen sobald ich den DrehzahlTachoKombi habe.


    mfg :)
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ahh, ich mag das wort tuner nicht, da wird man automatisch in so eine schublade gesteckt... bevorzuge da lieber: individualist! :lol: zumal, wer vorher schon mit feinwerkzeug gearbeitet hat, wird auch mit dieser aktion keine probleme haben.

    der ausbau des kombiinstruments geht übrigens auch schneller, allerdings ist Muc's version die schonendere. also:
    • tachoverkleidung demontieren
    • lenksäulenverkleidung demontieren und danach tachoverkleidung (nach rechts raus) und warnblinker entfernen
    • lenkstockschalter kann notfalls drin bleiben, das tacho bekommt man auch mit etwas fummelei so raus.
    • ACHTUNG! dann die hand von unten durch die konsole richtung tacho, sprich vom fußraum durch zur tachowelle, allerdings kann ich dies nur leuten mit großer schmerztolleranz empfehlen, man muss nur dumm abrutsche... also hohes risiko!
    • tachowelle direkt vom tacho lösen, vom baujahr 96-99 wurden kunststoffklipse verwendet.
    • alle 4 schrauben lösen, elektrostecker entfernen, tacho rausfummeln und umgekehrt wieder einbauen.
    ich würde anfangs aber auf jedenfall Muc's version bevorzugen, wenn man weiß wie alles aussieht, gehts auch später mit obrigen.
     
  14. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Gut zu wissen und dankeschön für die tolle Unterstützung.

    Hätte nicht gedacht direkt in so ein tolles Boad zu kommen dachte immer das die Leute aus Auto Foren hochgestochen gegenüber Anfängern sind.

    Also sry wegen des Vorurteils :)

    mfg
     
  15. #14 MucCowboy, 25.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie man in den Wald hineinruft....
    Wer nett fragt, bekommt auch ordentliche Antworten. Das versteht sich von selbst.
    (Es gab auch schon andere hier, da waren die Reaktionen entsprechend ;) )

    @MoSo: Sorry, wenn ich Deine empfindliche Stelle getroffen habe. :weinen2:

    Grüße
    Uli
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 JBS, 30.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2008
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
  18. #16 MucCowboy, 30.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Passt nicht.
    Du brauchst einen vom MK4, JAS oder JBS ist dabei egal.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Tacho Beleuchtung JBS

Die Seite wird geladen...

Tacho Beleuchtung JBS - Ähnliche Themen

  1. Ausfall Tacho und Kombiinstrument

    Ausfall Tacho und Kombiinstrument: Hallo zusammen, seit Montag habe ich Probleme mit meinem Custom. Es viel die Anzeige für den Tacho, Drehzahlmesser usw. aus. Die Fehlermeldung,...
  2. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...
  3. Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr

    Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr: Hallo zusammen, hatte heute einen schönen Tag mit meinem Ford (BJ 2011) ... Naja um die Sache abzukürzen... nachdem der ADAC-Mann die Batterie...
  4. Tacho beleuchtung

    Tacho beleuchtung: nach battreiwechsel geht die tachobeleuchtung nicht mehr -------------- EDIT by MOD: Thema in den passenden Modellbereich verschoben. Und dann...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW St170 tacho

    St170 tacho: Hat jemand schon den tacho mit den zusatzinstrument vom ST170 in einen tdci focus eingebaut?hab die möglichkeit den zu kaufen und brauche diese...