Tacho und Reifenumfänge Sommer-/Winterreifen

Diskutiere Tacho und Reifenumfänge Sommer-/Winterreifen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Gemeinde, ich habe eine Frage, die ich mit der Suchfunktion nict beantwotet konnte: Meine Sommer- und Winterreifen sind im Abrollumfang...

  1. StgT

    StgT Focusfahrer seit 10/07

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    ich habe eine Frage, die ich mit der Suchfunktion nict beantwotet konnte:
    Meine Sommer- und Winterreifen sind im Abrollumfang unterschiedliche groß, 185/65/14 (W) und 195/60/15 (S). Ist mein Tacho nach den Sommerreifen eingestellt oder nach einem Mittelwert zwischen beiden Größen?
    Ich frage, weil ich gestern nach der ersten Fahrt mit Navi mit den Winterrädern nach rund 310 km eine Differenz zwischen Navi und Tacho von 5km hatte und ich davor immer annahm, das der Tacho nach Sommer eingestellt ist, was bei mir bedeutet hätte, das nach solcher Distanz die Differenz bereits 10 km betragen müsste.
     
  2. Nigo

    Nigo Guest

    Also Navi ist immer genauer als der Tacho. Der ist auch nich 100pro geeicht wie zb die Tachos vom LKW.. aba da wird nix neu eingestellt wenn du die Räder tauschst.. ich fahre im Sommer 195/45 R15 und im Winter 155/65 R13..

    Dein Unterschied ist auch nur sehr minimal..
     
  3. #3 black beast, 02.12.2007
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    bei meinen MK 1´s hatt eich auch nie was umgestellt
    wobei 185/65/14 und 225/35/18 schon was ausmacht ggg

    beim c-max mach ich das 2 x im jahr via ids
    205/?/16 und 225/40/18
     
  4. Nanuk

    Nanuk Guest

    Hab einen Fokus . Zwischen Navi und Tacho sind bei 15" und 120 km/h 8 km/h differenz. Ich selbst hab somit keine bedenken wenn ich am Sommer 17" drauf mach.​
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Es kommt nicht nur auf die Zollgrösse an, sondern auch auf die Flankenhöhe der Reifen.

    Beispiel: Ein 195/65 R15 hat einen Raddurchmesser von etwa 63,5 cm.
    Ein 195/50 R17 etwa auch.

    Das was der 17er in der Felge größer ist, ist er in der Reifenflanke kleiner.
     
  6. #6 cruiser02, 11.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    wenn amn sich an die vergeschriebenen reifendimensionen ind den felgen-gutachten hält, sollte normalerweise keine Tachoangleichung erforderlich sein, da der Umfang sich ja nur minimal ändert...
     
Thema:

Tacho und Reifenumfänge Sommer-/Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Tacho und Reifenumfänge Sommer-/Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ausfall Bordcomputer/Tacho

    Ausfall Bordcomputer/Tacho: Hallo zusammen, Gerade sind bei unserem Scorpio 2. sämtliche Anzeigen des Bordcomputers ausgefallen es geht rein nichts mehr, weder der Tacho noch...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho spielt verrückt

    Tacho spielt verrückt: Bei meinem Focus gibts schon seit einigen Monaten immer wieder Fehlanzeigen des Tachos. Anfangs kam das sporadisch, jetzt ist es permanent....
  3. alte Winterreifen im Sommer aufbrauchen, dass sagt der ADAC

    alte Winterreifen im Sommer aufbrauchen, dass sagt der ADAC: Landsberg: Der ADAC rechnet vor: Um bei 25 Grad auf trockener Fahrbahn von Tempo 100 auf Null abzubremsen, benötigen Autos mit Winterpneus im...
  4. Tacho codieren

    Tacho codieren: Moin Ich besitze ein Ford Fiesta jd3 mk6 1.4 tdci Bj. 06 Facelift ohne bordcomputer. Daher wollte ich mir ein bordcomputer nachrüsten auch vom...
  5. Ein kleines Projekt zum Sommer

    Ein kleines Projekt zum Sommer: [MEDIA] ----------- EDIT by MOD: passend verschoben.