Tachoausfall sporadisch

Diskutiere Tachoausfall sporadisch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallöchen liebe Mitglieder, Auch habe einen MK1 Ford Focus Kombi Baujahr 2003 Benziner gekauft. Er hat ein Phänomen, welches eventuell bekannt...

  1. #1 mrdannylike89, 13.01.2022
    mrdannylike89

    mrdannylike89 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 2004
    Hallöchen liebe Mitglieder,

    Auch habe einen MK1 Ford Focus Kombi Baujahr 2003 Benziner gekauft.

    Er hat ein Phänomen, welches eventuell bekannt sein dürfte, im Forum lese ich häufiger etwas über Drehzahlsensoren, dass dieser Fehler darin liegt, oder doch etwas anderes?

    Bitte um Hilfe

    Videolink:



    Dazu gesagt, ich kann normal weiterfahren.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Tachoausfall sporadisch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 13.01.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    338
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Nach meiner Meinung bricht da die Spannung ein
     
  4. #3 mrdannylike89, 13.01.2022
    mrdannylike89

    mrdannylike89 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 2004
    Also, ab und zu leuchtet auch Mal die Batterieleuchte. Aber nicht immer.

    Ich tippe auf Regler vom Generator. Aber der kann dich nicht nur sporadisch defekt sein, oder etwa doch?
     
  5. #4 alexansc, 13.01.2022
    alexansc

    alexansc Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2, 05/1997, 2,5 V6 170 PS
    Kontrollier Mal den Stecker vom Tacho

    Hatte das Problem auch schon, der sitzt nicht richtig/ hat einen Wackler
     
  6. #5 mrdannylike89, 13.01.2022
    mrdannylike89

    mrdannylike89 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 2004
    Kannst du mir sagen wo der genau liegt und wie ich dran komme?

    Lg
     
  7. #6 alexansc, 13.01.2022
    alexansc

    alexansc Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2, 05/1997, 2,5 V6 170 PS
    Tachoblende wegschrauben (sind 3 Kreuzschlitzschrauben mach oben und ein paar Clips
    Dann kommst an den Tacho dran, Stecker sind von hinten
     
  8. #7 mrdannylike89, 14.01.2022
    mrdannylike89

    mrdannylike89 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 2004
    Hi. Also habe das Tacho vor mir, alles war gut fest und saß richtig.
     
  9. #8 inter2k3, 23.01.2022
    inter2k3

    inter2k3 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1 - TDDI 90 PS (2004)
    Moin, also ich hab das Problem leider auch ab und an, wobei bei mir tatsächlich alle Nadeln still stehen und auch die KM-Anzeige aus bleibt. Tachobeleuchtung geht zwar wenn ich das Licht einschalten und beim zünden gehen auch kurz die Lämpchen für Öl, Anschnallen und noch ein drittes an, aber mehr tut sich auch nicht.
    Ich hatte das in der Vergangenheit einige Male - nach einiger Zeit war wieder alles in Ordnung und es funktionierte wieder alles.
    Abgesehen vom Ausfall der Instrumente hab ich nicht gemerkt - springt normal an, fährt normal etc.

    Ich hab bereits mehrfach gelesen, dass es an einem schlechten Massekontakt liegen könnte und man im Motorraum die Massepunkte mal entrosten / säubern sollte.
    Meine Frage dazu ist: kann ich die einfach abschrauben, mit Schmirgelpapier entrosten und wieder dranschrauben - oder gibt es auf der Rückseite eine Mutter oder ähnliches, was mir beim abschrauben runterfallen könnte, sodass ich anschliessend die Schraube nicht wieder normal reindrehen kann. Ich schein nicht so einfach an die Rückseite an den besagten Stellen (siehe Bilder) zu kommen.
    IMG_20220123_142935.jpg IMG_20220123_142944.jpg
     
  10. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Einfach ab und wieder drann und etwas schützen vor neuem rost
     
Thema:

Tachoausfall sporadisch

Die Seite wird geladen...

Tachoausfall sporadisch - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Tachoausfall, Speedsensor, Radio heiß ...

    Tachoausfall, Speedsensor, Radio heiß ...: ... Ja was ist denn jetzt das Problem :ko: Hallo, ich möchte mit diesem neuen Thema 2 frühere zusammenführen, um diesem Problem endlich auf den...
  2. ABS, Berganfahrhilfe und Tachoausfall nach Wechsel der Antriebswelle

    ABS, Berganfahrhilfe und Tachoausfall nach Wechsel der Antriebswelle: Hallo Leute ich habe gestern die Antriebswelle bei meinen Ford Focus MK3 1,6 TDCI BJ 2011 gewechselt. Es hat alles super geklappt. Nachdem alles...
  3. Tachoausfall

    Tachoausfall: Hallo Ich habe seid einiger Zeit das Problem mit dem Tachoausfall bei meinem Ford Focus MK1 . am Anfang ist er nur sporadisch ausgefallen (für...
  4. Tachoausfall

    Tachoausfall: Hallo Fachleute, meine alte Möhre "Transit Connect T220 1,8i Bj 2003" hatte erst nur sporadische Ausfälle des Kombiinstruments, nun bleibt's...
  5. Tachoausfall und Leistungsverlust

    Tachoausfall und Leistungsverlust: moin habe ein problem bei meinem focus mk1 1.8 16v seit einer weile fällt hin und wieder die Geschwindigkeitsanzeige und die KMstand anzeige für...