Fusion (Bj. 02-**) JU2 Tachometer-Abweichung und Schleifgeräusch

Diskutiere Tachometer-Abweichung und Schleifgeräusch im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo ihr Lieben, bin neu hier im Forum, und hoffe, ihr könnt mir helfen. 1. Problem: Mein Ford Fusion 1.4 Benziner (BJ 2008) hat in der...

  1. #1 Michael_T, 20.01.2012
    Michael_T

    Michael_T Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 2008
    Hallo ihr Lieben,

    bin neu hier im Forum, und hoffe, ihr könnt mir helfen.

    1. Problem: Mein Ford Fusion 1.4 Benziner (BJ 2008) hat in der Stadt eine Tachometerabweichung von ca. 9 km/h. (Also er zeigt 9 km/h zu viel an). Ab Geschwindigkeiten von ca. 100 km/h liegt die Abweichung bei 15 km/h.

    Verglichen habe ich den Tachostand mithilfe meines Navigationsgerätes.

    Ist eine so große Abweichung normal? Mein Ford-Händler sagte mir, dass das durchaus üblich ist und dass alle Tachos etwas vorlaufen...

    2. Problem: Wenn ich die Kupplung im Leerlauf (Stand) loslasse, höre ich ein Schleifgeräusch. Wenn ich sie durchtrete, verschwindet es. Die Werkstatt meinte, ich soll zu meinem Ford-Händler gehen, denn da muss etwas am Getriebe defekt sein. Der Ford-Händler meinte aber, auch dies sei normal.

    Was meint ihr?

    VG

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Wie groß sind deine Reifen die du montiert hast, vielleicht ist der Abrollumfang so groß, dass der Tacho angepasst werden müsste!?
    Mir ist ein Schleifgeräusch gänzlich unbekannt bei ausgekuppeltem Zustand --> Fusi ´04 1,6i
     
  4. #3 vanguardboy, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    1) ist normal. Jeder Tacho läuft vor! Meiner läuft ca 6km/h vor.
     
  5. #4 Didiford, 20.01.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    aber 15 % ist auf jeden Fall zu viel 5% ist glaube ich das max. erlaubte
     
  6. #5 Didiford, 20.01.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    bei größeren Abrolumfang zeigt der Tacho zu wenig an
     
  7. #6 Ford-Coyote, 20.01.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    jeder wagen den ich bisher gefahren hab,ob ford,opel,bmw,audi,vw,seat,benz...

    alle autos haben eine tachoabweichung von 10%


    sprich= 100km/h sind in wirklichkeit 90km/h

    wird beim fusion genauso sein,also sind 15% zuviel ;)

    und von unfähigen ffh´s hört man immer mehr:mies:
     
  8. #7 vanguardboy, 20.01.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Navis sind aber auch nicht immer genau. 10% mehr sind erlaubt, keineswegs weniger oder mehr als die 10% das stimmt.. :) . Um das genau so messen, muss das mit einen Messgerät überprüft werden.

    Aber wozu ;) Sei doch froh, dann weisste das du nicht geblitzt wirst, wenne mal mehr fährst.
     
  9. #8 GeierOpi, 21.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Bei der Kupplung tippe ich blind auf das Ausdrücklager.
    Die machen schonmal gern Geräusche wenn sie überbelastet wurden.

    Das Phänomen sieht bzw hört man oft bei Leuten, die an der roten Ampel stundenlang auf der Kupplung stehen.

    Son Ausdrücklager ist für kurzzeitige Belastungen gebaut - nicht für ewiges draufstehen. Irgendwann quittieren sie das mit Geräuschen und irgendwann ist dann ganz Ende.
     
  10. #9 QwiXux, 21.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    QwiXux

    QwiXux Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6
    Ford Fusion 1.4
    Mein Fordhändler sagte mir das das Geräusch nix schlimmes ist.(Haben das seit geraumer Zeit beim FoFo 135.000 gelaufen)Als ich ihn gefragt habe ob es das Ausrücklager sein könnte sagte mir der Meister das das Ausrücklager nur Geräusche macht bei getretener Kupplung,nicht im Leerlauf.Er hat mir auch erklärt was das Geräusch verursacht und das es halt öfter bei Fordgetrieben auftritt und es halt nerven kann aber die Lebensdauer nicht beeinflussen soll.

    P.S. Ich hab seit kurzem auch nen Fusion,dabei bin ich einige Probegefahren,davon hatten 2 auch dieses Geräusch.Eventuel solltest du einfach mal nach Ford fahren,bei mir haben die das kostenlos gescheckt. :top1:
     
  11. #10 vanguardboy, 21.01.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ausrücklager pfeift auch nur bei kupplung treten oder los lassen . Das hab ich bei mir. Hört sich wie ein Vogel an der zwitschert .
     
  12. #11 Meikel_K, 21.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie schon gesagt muss man die Reifendimension kennen. Der Serienreifen ist 195/60 R 15, als Winterreifen wird aber oft der kleine Schneekettenreifen 185/60 R 14 genommen. Dessen Abrollumfang ist 6% kleiner. Wenn beim Wechsel keine Angleichung vorgenommen wird, eilt der Tacho damit 6% (mehr) vor.
     
  13. edi002

    edi002 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion, 2011, 1,4
    Hallo
    Das schleifende Geräusch im Leerlauf tritt bei vielen Fahrzeugen nach einiger Zeit auf.
    Es liegt meist an einem Lagerspiel oder der Ermüdung der Tellerfedern in der Kupplungsdruckplatte. Bei getretener Kupplung werden die Federn unter Druck gesetzt, die Kupplung trennt und das Geräusch ist weg.
    Solange es bei getretener Kupplung weg ist braucht man sich normalerweise keine Sorgen zu machen.
     
  14. #13 Michael_T, 21.01.2012
    Michael_T

    Michael_T Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 2008
    Hallo,

    die Reifengröße laut Fahrzeugschein sollte 195/55 R16 sein. Die Winterreifen, welche montiert sind, haben allerdings die Größe 185/60 R14. Dies wird wohl der Grund für das Vorlaufen des Tachos sein. In dieser Tabelle stehen die Reifen drin: Klick

    Der Händler hat auf meine Rechnung geschrieben "Ausrücklager macht leichte Geräusche", sieht aber keinen Handlungsbedarf.
     
  15. #14 vanguardboy, 21.01.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Besteht auch nicht, wenn es das Ausrücklager ist.
     
  16. #15 Meikel_K, 21.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, 195/55 R 16 und 195/60 R 15 entsprechen sich. Der kleine Winterreifen 185/60 R 14 ist 6% kleiner, ohne Tachoangleichung also 6% mehr Voreilung.
     
  17. #16 Michael_T, 21.01.2012
    Michael_T

    Michael_T Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 2008
    Ist denn eine Tachoangleichung notwendig oder sogar obligatorisch? Kann sie ggf. sogar selber vorgenommen werden?
     
  18. #17 fjrider, 21.01.2012
    fjrider

    fjrider Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Nö. 4 Prozent müssen sie vorgehen, das ist Vorgabe. Rest ist Fertigung.
     
  19. #18 Meikel_K, 22.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sie ist dann vorgeschrieben, wenn in der CoC für die Reifenkombination ein entsprechender Vermerk steht. Bei 6% gibt es da keinen Zweifel mehr. Beispiel: der Winterreifen 185/65 R 14 für Mondeo Mk1 und Mk2 war 3% kleiner als der Standardreifen 195/60 R 15, und der alte Fahrzeugschein enthielt bereits einen entsprechenden Vermerk. Der 185/60 R14 ist ja nochmal kleiner.
    Der Ford-Service kann das über das Diagnosesystem vornehmen und muss diese Reifendimension einfach nur auswählen. Ende Januar muss man das aber auch nicht mehr machen, zumal es ja beim nächsten Reifenwechsel im April direkt wieder zurückgesetzt werden müsste. Denk mal im nächsten Herbst wieder daran.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TL1000R, 22.01.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  22. #20 Kretscham, 26.04.2013
    Kretscham

    Kretscham Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Diese Tachoabweichung entsteht in der Regel bei 14" Räder (z.B. Winterbereifung) und ist bei 15" Räder wieder "Normal"
     
Thema:

Tachometer-Abweichung und Schleifgeräusch

Die Seite wird geladen...

Tachometer-Abweichung und Schleifgeräusch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tachometer fällt sporadisch aus

    Tachometer fällt sporadisch aus: Hallo Gemeinde, folgendes Problem an meinem Focus MK1 1.8 (Bj. 2001 ohne Facelift): In unregelmäßigen Abständen fällt der...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tachometer spinnt ab 30 Grad Aussentemperatur

    Tachometer spinnt ab 30 Grad Aussentemperatur: Hallo zusammen, ich lese gerne hier im Forum über verschiedene Dinge nach aber hatte bis Dato nicht wirklich Grund mich anzumelden. Das hat sich...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Abweichung zwischen BC und Navi Km

    Abweichung zwischen BC und Navi Km: Bin laut, mit dem in meinen FF Tu. verbauten Navi hin & zurück eine Strecke von 42Km gefahren . Laut BC Anzeigees 52,8 Km. Muß ich davon ausgehen...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Schleifgeräusche vom ABS-Ring

    Schleifgeräusche vom ABS-Ring: Hallo! Ich habe ein Problem mit Schleifgeräuschen aus der Radlagergegend. Die Radlager hinten habe ich beide getauscht. Beim einsetzen ging das...