Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Tachonadel geht nicht mehr (Tageszähler läuft normal)

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Ominoes, 26.01.2015.

  1. #1 Ominoes, 26.01.2015
    Ominoes

    Ominoes Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta 1.25 BJ 99
    Hallo,

    meine Tachonadel geht nicht mehr (Tageszähler läuft normal) .manchmal geht sie kurz noch aber dann bleibt sie wieder liegen!

    An was könnte das liegen.

    Bj99 1.25 4Türer

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Kombiinstrument defekt. Tachowelle bzw. VSS ist ja in Ordnung, sonst würde der Tageskilometerzähler nicht mehr gehen.

    Und da du den MK5 hast, passt mein Kombiinstrument (glaube ich) nicht.
     
  4. #3 Ominoes, 29.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2015
    Ominoes

    Ominoes Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta 1.25 BJ 99
    Hab jetzt mal auf den Tacho geschlagen, jetzt geht er wieder. also liegts wahrscheinlich wirklich am kombiinstr. lässt sich das einfach ausbauen?

    Woher weißt ich eigentlich ob ich einen mk4 oder mk5 hab?

    Lg
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 29.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    baujahr vor 8/99 sollte ein mk4 FL mit digitalem tacho sein ,
    das heist es gibt keine tachowelle und der tacho vom mk5 würde auch passen .

    ganz einfach zu erkennen ob du einen mk4 oder mk5 hast ist die form der scheinwerfer ;)
     
  6. #5 Ominoes, 30.01.2015
    Ominoes

    Ominoes Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta 1.25 BJ 99
    Hab nen style sondermodell, die gabs glaube nur beim mk4 .

    Kann man den tacho einfach ausbauen (2 schrauben) oder muss da das lenkrad raus?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 30.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    lenkrad muß nicht raus , aber die verblendung um den tacho muß ab , die lenksäulenverkleidung und der lenkstockschalter
    dann bekommt man den tacho raus
    dieser sollte mit 4 schrauben fest sein , der stecker ist auf der rückseite
     
  8. #7 MucCowboy, 30.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Lenkstockschalter kann drauf bleiben, das geht auch so. Nur das Lenkrad ganz nach unten stellen und rausziehen.
    Die Tachoblende ist mit 3 Schrauben fest, zwei vor dem Tacho oben drin, 1 hinter dem kleinen Dreieck ganz rechts.
    Bitte das ausgebaute Instrument nicht mit dem Glas nach unten ablegen, weil sonst die Zeigerinstrumente kaputt gehen können.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 GeloeschterBenutzer, 30.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der mk4/5 hat keine lenksäulenverstellung ;)
     
  11. #9 MucCowboy, 30.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Okay dann ohne. :cool:
     
Thema:

Tachonadel geht nicht mehr (Tageszähler läuft normal)

Die Seite wird geladen...

Tachonadel geht nicht mehr (Tageszähler läuft normal) - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  2. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  5. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...