Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tachonadel vom Drehmoment spinnt..Reparatur oder Austausch Tacho?

Diskutiere Tachonadel vom Drehmoment spinnt..Reparatur oder Austausch Tacho? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi zusammen, mein Tachonadel dreht bis zum Anschlag und kommt nicht mehr zurück. Er steht jetzt bei über 7000 :-) ohne das der Motor läuft. Motor...

  1. #1 Xiros, 16.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
    Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Hi zusammen,

    mein Tachonadel dreht bis zum Anschlag und kommt nicht mehr zurück. Er steht jetzt bei über 7000 :-) ohne das der Motor läuft.
    Motor usw alles ok der ist einfach beim fahren immer höher gegangen nun steht er ganz oben. Wenn ich den Zündschlüssel immer an und aus drehe kommt der wieder stückweise zurück. Wenn ich den dann wieder eineweile fahre geht die Nadel wieder ganz hoch.
    Foto 1.JPG
    Muss ich jetzt mein komplettes Tacho wechseln oder kann man die Nadel irgendwie flicken?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Niemand eine Idee?
     
  4. #3 Chanzer, 17.09.2014
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    Moin....

    Es gibt mehrere Möglichkeiten.... einfach mal die batterie über nacht abklemmen und dann schauen ob sich die zeiger neu skalieren....
    Die zweite wäre mal zu schauen was der drehzahlgeber sagt.... Ist nen Sensor der die Umdrehungen angibt, muss leider aber gestehen ich weiß net wo der sitz, logisch wäre am getriebe oder irgendwo am Motor.... XD

    Der schlimmste Fall wäre wenn dein Kombi-Instru ein wech hat, dann müsste das komplette getauscht werden, Kilometerstand kann aber nicht übernommen werden...

    MfG

    Chanzer
     
  5. dnw

    dnw Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Trend MK1
    1,6L / 100PS
    Ich würde mal den Selbsttest des Kombi-Instrumentes durchführen.
    Da schnellen doch alle Zeiger hoch, vielleicht hängt er ja nur .....
     
  6. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    @dnw wie geht dieser Selbsttest was muss ich machen?
     
  7. dnw

    dnw Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Trend MK1
    1,6L / 100PS
    Hier die Anleitung von @ DNWFAHRER

    Selbsttest mittels Kombiinstrument:

    1. Zum Aufrufen des Kombiinstrument-Selbsttests die Reset-Taste des Teilstreckenzählers gedrückt halten und Zündschalter auf Position II oder III stellen.
    2. Wenn in der LCD-Anzeige des Kilometerzählers TEST angezeigt wird, Reset-Taste freigeben. Dieser Vorgang kann fünf bis acht Sekunden dauern.
    3. Das Kombiinstrument geht in den Abtastprüfmodus für die Anzeigeninstrumente über.
    4. Um im Selbsttestmodus zur nächsten Prüfung zu gelangen, RESET-Taste drücken.
     
  8. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    @dnw danke für den Tipp ;-) Test bei drei ok nur bei Drehmoment hakt was. Ich glaube das der entweder locker ist oder irgendwie was ab ist. Alle anderen funktionieren einwandfrei. Werd mal das Ding ausbauen komme ich einfach so an die Nadel dran oder sollte ich was beim abbauen beachten ? ImageUploadedByTapatalk1411303583.647589.jpg
     
  9. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Bei dem test Sind alle Anzeiger ok Ausser der vom Drehzahlmesser. Der bewegt sich nur ganz wenig bzw zuckt nur einwenig. Mein Plan ist es das Tacho aufzumachen und die Nadel mal fest zu drucken und wenns immer noch nich klappt mach ich den dann ab ich brauch den nicht zum fahren ;-) kann dann zumindest noch eine Welle ohne Kosten fahren. Beim TÜV werde ich dann gebrauchtes Tacho einbauen
     
  10. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. dnw

    dnw Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Trend MK1
    1,6L / 100PS
    Ja dann viel Glück, aber ich glaube nicht, das der Zeiger lose ist, eher der Stellmotor,
    ich würde den Zeiger auf null stellen oder ausbauen, wenn Du Ihn nicht brauchst,
     
  13. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    So der Zeiger ist hin :( hab das Tacho mal ausgebaut und das Glas auch alle Versuche das Ding zu retten haben nichts gebracht. Hab einfach die Nadel gekürzt damit es den Geschwindigkeitsmesser nicht stört. Werd mich mal nach neuem Kombiinstrument umschauen. Werd ein gebrauchtes kaufen worauf muss ich achten? Sind alle focus mk1 kombiinstrument zu einander kompatibel ? Es gibt Tachos mit 2 pins und welche ohne zB meins hatte keine pins. ZB am Drehzahlmesser hier dieser hat aber welche ImageUploadedByTapatalk1411477720.420717.jpg
     
Thema:

Tachonadel vom Drehmoment spinnt..Reparatur oder Austausch Tacho?

Die Seite wird geladen...

Tachonadel vom Drehmoment spinnt..Reparatur oder Austausch Tacho? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Additivtank undicht, austauschen?

    Additivtank undicht, austauschen?: Hallo. Bei mir ist der Additivtank für das EOLYS undicht. Mindestens an der rot umkreisten Stelle dieser Klappe, die man offensichtlich abnehmen...
  2. Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr

    Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr: Hallo zusammen, hatte heute einen schönen Tag mit meinem Ford (BJ 2011) ... Naja um die Sache abzukürzen... nachdem der ADAC-Mann die Batterie...
  3. Granada MKII Vorderachse drehmoment

    Granada MKII Vorderachse drehmoment: Hallo Leute, Ich bin gerade bei einem neuaufbau eines granada mk2 dabei. Nachdem ich jetzt alle teile sandgestrahlt und lackiert habe, wollte...
  4. Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?

    Ford c max grand radio spinnt. Gibt es sowas wie eine Tastensperre?: Hallo liebe Ford Profis, Folgendes Problem ist seit gestern aufgetreten. Und zwar funktioniert das Audio-System im C Max nicht mehr richtig....
  5. Tacho beleuchtung

    Tacho beleuchtung: nach battreiwechsel geht die tachobeleuchtung nicht mehr -------------- EDIT by MOD: Thema in den passenden Modellbereich verschoben. Und dann...