Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tageskilometerzähler Licht bleibt an, warum?

Diskutiere Tageskilometerzähler Licht bleibt an, warum? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir heute von Ford das Autoradio ziehen lassen, damit ich mir ein eigenes einbauen kann, hatte das...

  1. #1 BadLion, 05.02.2010
    BadLion

    BadLion Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1,6 TDCi
    Hi,
    ich habe ein kleines Problem.
    Ich habe mir heute von Ford das Autoradio ziehen lassen, damit ich mir ein eigenes einbauen kann, hatte das Radio auch schon eingebaut und es lief auch, nun wollte ich den Wagen abstellen und jetzt bleibt der Tageskilometerzähler (Lichthintergrund) an, obwohl schon wieder alles ausgebaut habe.

    Hat einer einen Tip woran es liegen könnte, habe etwas schiss das morgen die Batterie leer ist.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 05.02.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    das sollte auch mit deinem alten Radio schon so gewesen sein, nach etwa 20 bis 30 minuten geht es dann aus (sollte zumindest)
     
  4. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Masse falsch angeklemmt?
     
  5. #4 BadLion, 05.02.2010
    BadLion

    BadLion Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1,6 TDCi
    Hi,
    puh die Beleuchtung vom Tageskilometerzähler ist wieder aus. Sie ging wieder von alleine aus. :):):)
    Ich bin aber eigentlich der Meinung, das sie sonst immer sofort ausging, kann es sein weil ich solange den Zündschlüssel drin hatte, denn falsch angeklemmt habe ich nichts, sind ja heutzutage alles nur noch Din / Iso-Stecker.

    Aber sollte das nicht eigentlich mit Ausstellung der Zündung bzw. mit dem abschliessen des PKW sofort ausgehen, da ich den Wagen erst vor 2 Tagen gebraucht gekauft habe, habe ich da vorher nicht drauf geachtet.

    Kann man das vielleicht irgendwie / irgendwo einstellen?

    Aber schon einmal Danke für die Antworten :top1:
     
  6. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    nein das kann man niergends einstellen das ist ganz normal. die beleuchtung geht erst aus . wenn alle module in den ruhezustand gegangen sind. dann schaltet es ab.. kein grund zur sorge...:top1:
     
  7. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt beim MK2 ist das so. (Menno:rotwerden:)
     
  8. #7 BadLion, 05.02.2010
    BadLion

    BadLion Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1,6 TDCi
    Hm, das ist natürlich etwas blöd, aber wenn es so ist kann man halt nichts machen und ich ******* baue wieder alles aus, weil ich dachte ist irgendetwas falsch gelaufen ^^.
     
  9. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Quatsch, haste doch nicht gemacht? SORRY:rotwerden:
     
  10. #9 Barfüsser, 06.02.2010
    Barfüsser

    Barfüsser Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FocusII Turnier Bj. 09, 115 PS
    Was machen die Module eigentlich noch die ganze Zeit nach dem Abschalten der Zündung???

    (Irgendwie habe ich nach fünf Monaten erlebter Ford-Elektronik wieder so richtig Sehnsucht nach Unterbrecherkontakten, Fensterkurbeln und einem nachvollziehbaren Schaltplan...)
     
  11. #10 Focus06, 06.02.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Im Grunde genommen ist die Elektronik in modernen Autos nichts anderes als das, was du zuhause im PC stecken hast. Wenn du den immer nur in den ruhezustand versetzt (oder garnicht ausschaltest), dann fängt der irgend wann mal an rum zu spinnen. Nur, wenn du ihn immer mal wieder herunter fährst und einen richtigen Neustart vor nimmst, kannst du das Problem umgehen. Mit der Bordelektronik ist das genau so.
    Und ein System richtig herunter zu fahren braucht eben seine Zeit ;)
     
  12. #11 Olli2000, 06.02.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Es mag ja auch alles richtig sein mit dem System runterfahren und so aber das ist kein Grund die Anzeige so lange leuchten zu lassen.
    Machen andere Hersteller ja auch nicht. Und welches System fährt 20 Minuten runter?
    Und was macht das System wenn ich in der Zeit wieder das Auto starte und das System noch nicht komplett runtergefahren war? Error? :gruebel: ;)
    Manchmal scheint es mir als ob es bei Ford eine Handbuch für die Händler gibt: Kunden Fragen, blöde Antwort.
     
  13. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Das das Kombinstrument nach 30 min. erst ausgeschaltet wird, ist ein Bestandteil der Batterieschutzfunktion. Dient warscheinlich als optische Kontrolle, das das GEM alle Systeme abgeschaltet hat.
    Mit dem Ausschalten der Zündung wird ein Zeitgeber aktiviert und nach und nach Funktionen abgeschaltet. Damit wird verhindert das eine vergessene Leuchte, die Batterie entladen kann.
     
  14. #13 Rolli 3, 07.02.2010
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Sagt mal, wenn ihr euch über solch eine Funktion aufregen Könnt, dann müßt ihr doch im Grunde genommen mit den Auto absolut wunschlos glücklich sein. Diese Funktion ist nun mal so geschalten, das wird sicherlich auch seinen Grund haben- uns wenn nich, geht die Welt auch nicht unter. Das Fahrzeug wird davon keinen Schaden nehmen!!
    Und ändern können wir das hier auch nicht! Ich glaub, da gibt es weit größere Aufreger!!
     
  15. #14 Barfüsser, 07.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2010
    Barfüsser

    Barfüsser Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FocusII Turnier Bj. 09, 115 PS
    Oh - Witz komm raus ! Das eine Leuchte (und nicht nur Eine !) weiterbrennt ist also eine "Batterieschutz"funktion ???

    Vielleicht sollte ich besser stets das Standlicht anlassen...

    Laut ADAC besteht über 65 Prozent der Pannenhilfe aus Problemen mit der Elektrik, der zum Teil völlig überforderten Batterie.

    Mir ist es völlig schleierhaft, warum man diese dann noch zusätzlich unnötig belastet !
    (So, dass zum Beispiel meine Fenstersteuerung sich "aufhängt" und ich zum Neuprogrammieren zum Händler fahren darf...)
     
  16. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du zufällig mal eine Tür nicht richtig geschlossen hast, brennt dein Innenlicht bis die Batterie leer ist. Durch diese Funktion wird es aber vom GEM ausgeschaltet. Tolle Technik !!!
     
  17. #16 Tombers7, 07.02.2010
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    TZ tz..:mies:
    Mir stellt sich hier die Frage, warum die die nur über Ford rummeckern keine andere Marke fahren??? Wenn ihr so unzufrieden seid, verkauft eure Karre und wechselt. Holt euch nen VW,Audi,BMW oder Daimler.
    Dort ist teilweise doppelt soviel Elektrik verbaut. Die haben noch mehr Probleme.
    Je mehr Module verbaut sind, desto länger dauert der Selbstschutz, wie FOFO73 es beschrieben hat. Das GEM erkennt ob eine Innenleuchte an ist und schaltet dann irgendwann diese aus.
     
  18. #17 Barfüsser, 08.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2010
    Barfüsser

    Barfüsser Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FocusII Turnier Bj. 09, 115 PS
    Weil der Händler ihn nicht problemlos wieder zurücknimmt !
    Und wenn hier keine Probleme angesprochen werden dürfen, was soll das Ganze dann ?
    Und dass andere Marken ähnliche Probleme haben macht die Sache doch nicht besser für mich !
    Und wir haben uns nicht darüber gewundert, dass das INNENLICHT nicht sofort ausgeht, sondern dass jede Menge unnütze (!) Beleuchtung und Anderes anbleibt.
    Übrigens - wenn die Tür nicht richtig zu ist lässt sie sich nicht verriegeln !
     
  19. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Nicht verriegeln? Meinst du? Probier das mal mit den hinteren Türen aus,
    bin mir sicher das wird ein AHA-Effekt für dich.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tombers7, 08.02.2010
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich sollt ihr eure Probleme ansprechen.
    Sehr gerne sogar.
    Wir geben auch sehr gerne Hilfestellung.
    Alles OK..
    Was mich stört ist , daß du Antworten oder Hilfestellungen als WITZ hinstellst.
    Was bleibt denn genau an, bei dir???
    Erklär es mir bitte..
     
  22. #20 Barfüsser, 08.02.2010
    Barfüsser

    Barfüsser Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FocusII Turnier Bj. 09, 115 PS
    Na ja, wenn mir jemand allen Ernstes erzählt, dass es die Batterie SCHÜTZEN soll, wenn Verbraucher noch über längere Zeit unnötig anbleiben...

    Nach dem Aussteigen ist sowohl die Armaturenbeleuchtung als auch die des Radios noch ca. eine Viertelstunde in Betrieb. Von diversen unergründlichen akustischen "Lebensäusserungen" im gleichen Zeitraum mal abgesehen...

    Und ich kann auch keinen Sinn drin sehen, dass Scheiben-und Spiegelheizung automatisch beim Starten angehen. In 95 Prozent der Fälle unnötig - und ich muss jedesmal dran denken und von Hand wieder ausschalten. Wenn die Scheibe dagegen zu ist (in 5 Prozent der Fälle) werde ich es wohl kaum vergessen sie einzuschalten. Wo liegt da der Komfortgewinn ?
     
Thema:

Tageskilometerzähler Licht bleibt an, warum?

Die Seite wird geladen...

Tageskilometerzähler Licht bleibt an, warum? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf

    Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf: Guten Morgen, nach vielen Suchen, bin ich zwar auf ähnliche Themen gestossen, jedoch sind diese von 2010 und es gab noch keine Lösung. Zur...
  2. Heckleuchte Licht, Sockel

    Heckleuchte Licht, Sockel: Hallo, Bei mir ( Ford Focus, BJ. 03, 1.6 16V) ist das Licht bei der Heckleuchte kaputt. Birnchen ist ganz, dieser Sockel ist kaputt. Kann man den...
  3. Warum aktiviert sich die Scheinwerferreinigung ung beim Anschalten des Standlichtes?

    Warum aktiviert sich die Scheinwerferreinigung ung beim Anschalten des Standlichtes?: Warum aktiviert sich die Scheinwerferreinigung beim Anschalten des Standlichtes ?
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  5. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...