Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Tagfahrlicht in Öffnung der Frontschürze (ohne NSW)

Diskutiere Tagfahrlicht in Öffnung der Frontschürze (ohne NSW) im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo. Mir schwebt schon seit einiger Zeit die Idee im Kopf rum, in die Schlitze der Frontschürze (bei Modellen ohne Nebelscheinwerfern)...

  1. #1 -CasaR-, 24.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Mir schwebt schon seit einiger Zeit die Idee im Kopf rum, in die Schlitze der Frontschürze (bei Modellen ohne Nebelscheinwerfern) Tagfahrlicht einzubauen. Mir fehlt nur noch ein Ansatz, wie ich das anstellen soll, da diese leicht gebogen, breiter als diese LED Leisten und ich nicht weiß, wie ich das anbringen sollte.
     

    Anhänge:

  2. Geroth

    Geroth Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi, 2013 FL, 100PS
  3. #3 -CasaR-, 24.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube schon, dass es mehr als 25 cm sind.
    Wird denn dabei von der Mitte der Tagfahrlichter ausgegangen oder von der Unterkante ?
    Wenn an dieser Stelle die Nebelscheinwerfer ersetzenden Tagfahrlichter sitzen würden, wären diese auf der gleichen Höhe.
     
  4. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
  5. #5 -CasaR-, 25.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ja, diese wären die zweite Wahl, falls es nicht gehen sollte.
    Wieviel würde es eigentlich kosten, die Blenden im original Ford weiß lackieren zu lassen ?
     
  6. #6 hucky0611, 26.09.2013
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI

    Anhänge:

  7. #7 -CasaR-, 26.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank.
    Das ist ja perfekt.
    Gefällt mir wirklich sehr.
    Mal sehen, ob ich die Einsätze irgend wo anders bekomme, will mir keinen Ebay Account machen.
    Wie funktioniert das mit der Verkabelung ? Wo müssen die TFL angeschlossen werden ?

    MfG. Marc
     
  8. #8 -CasaR-, 26.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    So, beides bestellt.
    Mal sehen, ob ich das hin bekomme mit der Verkabelung. Sollen ja Einbauanleitungen bei sein.
    Muss ich für die Blenden eigentlich die Frontschürze bearbeiten oder werden die oben rauf geklebt ?
     
  9. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Ich denke mal das die Schürze bearbeitet werden muss, einfacher fände ich ja eine gebrauchte Schürze zu kaufen und dann TFL in die originalen Öffnungen einzubauen
     
  10. #10 Navigon1984, 27.09.2013
    Navigon1984

    Navigon1984 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 Bj: 8/2012
    Würde auch lieber ne andere Stoßstange holen... ebay Kleinanzeige nicht in deiner Wagenfarbe ab 65 Euro drin und in deiner Farbe 150 VB

    LG Flo
     
  11. #11 -CasaR-, 27.09.2013
    -CasaR-

    -CasaR- Kopf weg, muss schalten!

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Kostet aber das 5 fache und da ist dann oftmals das Problem mit dem Zustand.
    Ich will keine mit einem Sandstrahler bearbeitete Frontschürze.
    Da ist mir der Aufwand dann doch zu groß.
     
  12. dave76

    dave76 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hole den Thread noch mal hoch. Hat sich mittlerweile eine Möglichkeit ergeben, (nur) die vorhandenen Schlitze beim vFL ohne NSW als Platz für LED-TFL zu nutzen? Hat jemand sowas schon gemacht oder gesehen?

    MfG Dave
     
  13. #13 BlackFocus2008, 21.07.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Müsste doch machbar sein.

    Die Länge der Schlitze ausmessen und passende TFL kaufen.

    Weiß jetzt nicht wie breit und lang die Schlitze sind.
    Aber eventuell könnten die Dectane LGX22 oder LGX23 passen.
     
Thema:

Tagfahrlicht in Öffnung der Frontschürze (ohne NSW)

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht in Öffnung der Frontschürze (ohne NSW) - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht

    Tagfahrlicht: Hat schon mal jemand versucht die serienmäßigen Tagfahrlichter zu reparieren ? Nach über 5 Jahren ist bisher keine Birne ausgefallen, alles noch...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Was sollte beim Tagfahrlicht alles an sein?

    Was sollte beim Tagfahrlicht alles an sein?: Hallo zusammen, das Topic sagts ja bereits. Ich hab einen 2011er Transit und ich war bis jetzt der festen Überzeugung das wenn der Lichtschalter...
  3. Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten?

    Galaxy 2006-2015 Tagfahrlicht nachrüsten?: Hab 'nen 2012er mit Bi-Xenon und suche eine Möglichkeit, ein Tagfahrlicht nachzurüsten. Aber ... "echte" Tagfahrleuchten gibt es leider erst ab...
  4. Suche Suche Tagfahrlicht Modul

    Suche Tagfahrlicht Modul: Hallo, Suche für meinen st170 ein Tagfahrlicht Modul Amliebsten das. Hat jemand sowas rumfliegen oder hat ne alternative zu dem?...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?

    Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?: Hallo zusammen, gerne hätte ich meinen C-Max (2013, 1-liter/3 Zyl./125PS) mit Tagfahrlicht ausgestattet. Ich vergesse oft, das Licht...