Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tagfahrlicht inkl. hintere Standlicht leuchten lassen

Diskutiere Tagfahrlicht inkl. hintere Standlicht leuchten lassen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute, habe mal eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit das Tagfahrlicht (habe das Xenon mit LED-TFL) so zu programmieren, dass auch die...

  1. #1 mobiles, 23.02.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Hi Leute,

    habe mal eine Frage.
    Gibt es eine Möglichkeit das Tagfahrlicht (habe das Xenon mit LED-TFL) so zu programmieren, dass auch die hinteren Standlichter mitleuchten?

    Ich weiss, es wird immer so verbaut, dass TFL nur vorne leuchtet und hinten dunkel ist. Ich finde das aber Unsinn.
    Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir schon zwei Leute hinten drauf gefahren sind und das möchte ich wenn's geht vermeiden. Also habe ich immer Licht an, da ich hinten einfach Licht haben will.

    Also am besten wäre tagsüber vorne TFL und hinten Standlicht.

    Geht das irgendwie ?

    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Ich denke, dass das möglich ist!
    Ich habe mir TFL freischalten lassen (habe normales Licht ohne TFL-Leiste)

    Bei mir leuchten nun durchgehend die Scheinwerfer und die Rückleuchten.
     
  4. #3 mobiles, 23.02.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Das ist die normale Fahrlichtschaltung beim normalen Scheinwerfer.

    Wie funktioniert es aber beim LED-TFL?
     
  5. #4 Bonsai-Biker, 25.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2013
    Bonsai-Biker

    Bonsai-Biker Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Frauchens Focus 1.6
    (sowie BMW 3er & Z4)

    Sorry dass ich mich hier einklinke und eine Frage stelle, die am eigentlichen Thema etwas vorbeigeht.

    Muss ich das so verstehen, dass man bei jedem MK3 sich Tagfahrlicht freischalten lassen kann ?
    Bei freigeschaltetem TFL brennen dann die Scheinwerfer und Rückleuchten nachdem der Motor gestartet wurde ?
    Genau das suche ich nämlich :-)


    Da ich noch recht unbedarft bin im Umgang mit Freischaltungen bei Ford - gibt es da einen Code o.ä. damit man nicht ewig suchen muß ?

    Gruß
    Rainer
     
  6. #5 Fitch, 25.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2013
    Fitch

    Fitch Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Bj. 2011
    Trend irgenwas
    Nich ganz. Das ist dieses Skandinavische Licht, da das dort gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei mir gings laut FFH nich, da ich das Steuergerät nicht drin habe.

    Ansonsten einfach mal zu Ford fahren und mit ihm zusammen ins Steuergerät hacken. da gibts bestimmt noch einiges was du freischalten lassen kannst.

    Edit sagt: das sind keine Codes, das steht dann im schönen Deutsch drin und man muss da nur ein Häckchen setzen, fertig
     
  7. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Genau so geht es:

    Automatik: Licht an + automatisches Amaturenlicht

    Licht an: Licht an + Amaturenbeleuchtung

    Licht aus: Licht an

    Standlicht: Standlicht


    Dieses TFL ist nicht mehr manuel schaltbar - Die Einstellung ist für immer / Nur der FFH kann es wieder abschalten!

    Ich musste 25 Euro für das ODB zahlen - Händler ist aber auch nicht der Verkäufer
     
  8. #7 MucCowboy, 25.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.556
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Definition Tagfahrlicht (TFL): Zugelassene Frontbeleuchtung (Abblendlicht, reduziertes Abblendlicht oder Zusatzleuchten mit RL-Kennzeichnung), leuchtet bei Zündung und solange keine sonstige Außenbeleuchtung eingeschaltet ist, ansonsten aus. Das beinhaltet nicht Standlicht (auch nicht hinten), Kennzeichenleuchten und Instrumentenbeleuchtung.

    Definition Fahrlicht: Serienmäßiges Standlicht + Abblendlicht, automatisch an wenn Zündung an oder Motor gestartet wird, entspricht dem normalen Abblendlichtbetrieb nur eben automatisch immer.

    Das Fahren mit TFL und Standlicht ist nicht zulässig, siehe STVO Kapitel "Beleuchtung", einzig im Zusammenhang mit Nebelscheinwerfern, aber das wiederum ist kein TFL (auch wenn die nervigen Blendraketenwerfer im Gegenverkehr was anderes glauben).

    Also entweder Tagfahrlicht nur vorn, oder Fahrlicht auch hinten dafür mit vollen Frontscheinwerfern. Und genauso lassen sich die Steuergeräte auch programmieren, nicht anders. Es macht ja keinen Sinn, eine Lichtorgel zu konfigurieren, die gegen die STVZO sind und damit die Fahrzeug-ABE erlöschen lassen können.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Bonsai-Biker, 25.02.2013
    Bonsai-Biker

    Bonsai-Biker Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Frauchens Focus 1.6
    (sowie BMW 3er & Z4)
    Tja, dann hoffe ich mal dass sich das bei unserem FoFo so konfigurieren lässt.

    Hintergrund:
    Bislang hat meine Frau einen Ford KA bewegt. Bei diesem Fahrzeug gab es keinen "Licht aus-Piepser". Hatte man das Licht während der Fahrt eingeschaltet und schaltete danach die Zündung aus, waren alle Lampen aus. Wir fanden durch Zufall heraus und hielten es für recht praktisch. Somit hatten wir ab dato grundlegend das Abblendlicht und Heckbeleuchtung brennen, Sommer wie Winter.

    So wie ich das verstanden habe müsste es bei unserem aktuellen Focus dann wieder so sein.

    Gruß
    Rainer
     
  10. Fitch

    Fitch Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Bj. 2011
    Trend irgenwas
    Nur wenn du Lichtautomatik hast, ansonsten musst du den Schalter immer drehen. Ist mir selber auch ein Dorn im Auge.
     
  11. #10 omcd85, 25.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2013
    omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012

    Diese Definition hast du aber nicht aus der ECE-Regelung 87:


    „Leuchte für Tagfahrlicht“ eine nach vorn gerichtete Leuchte, die dazu benutzt wird, das Fahrzeug leichter erkennbar zu machen, wenn es bei Tageslicht fährt


    TFL hin oder her: Verboten ist es nicht, das Fahrzeug tagüber mit Abblendlicht zu benutzen - sicherer ist es auf jeden Fall.
     
  12. Spotti

    Spotti Guest



    Und das ist eben falsch,in Österreich wurde das Tagfahrlicht nach nur 2 Jahren wieder abgeschafft ,weil die Unfallzahlen nicht sanken sondern stark stiegen, und das an beiden Jahren.Seit das Tagfahrlicht wieder abgeschafft wurde, sanken auch wieder die Unfallzahlen.
     
  13. #12 mobiles, 28.02.2013
    mobiles

    mobiles Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 2012 2.0 TDCi 163 PS
    Es ist schon erwiesen, dass man speziell für den Betrieb am Tag entwickelte Leuchten (wie zBsp. die LED im Focus) besser sieht als normales Abblendlicht. Gerade das Xenon sieht man bei Sonnenschein relativ schlecht.

    Aber dagegen ist es vollkommener Unsinn, hinten kein Licht zu haben. Tagsüber das hintere Licht eingeschaltet zu haben bringt nur Vorteile. Niemand wird gestört und die Sichtbarkeit wird deutlich verbessert zBsp. in einem dunklen Waldstück oder unter Brücken in der Stadt.
     
  14. #13 Teufelweich, 28.02.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Servus, Deine Angaben sind nicht ganz korrekt. Die Unfallzahlen außerorts sind durch die Lichtpflicht zurückgegangen. Aber innerorts sind die Unfälle mit Radfahrern und Fußgängern stark angestiegen. Darum wurde die Lichtpflicht am Tag in Österreich wieder abgeschafft. Und zwar schon nach einem Jahr, wenn ich mich recht erinnere. Ich wohne direkt an der Grenze zu Oberösterreich. Auch hatte ich meinen Focus damals in Österreich gekauft und da war mit einschalten der Zündung auch das kplt. Licht an. Wurde aber von der Werkstatt in Salzburg auf meinen Wunsch deaktiviert.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MucCowboy, 28.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.556
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dem widerspricht ja auch keiner. Nur ist es (derzeit) nach deutschen Vorschriften nur in Zusammenhang mit der Standard-Fahrzeugbeleuchtung "Abblendlicht" erlaubt, auch geschaltet als "Fahrlicht".

    Zum TFL generell bemerke ich zunehmend den Trend, außen alles leuchten zu lassen was geht und dafür die eigenen Augen dafür bestenfalls auf Standlicht zurückzuschalten. Man reagiert nur noch auf bewegte Lichtpunkte. Alle un- oder unterbeleuchteten Verkehrsteilnehmer haben darunter zu leiden. Ich bin vielmehr der Meinung, wer bei normalem Tageslicht ein anderes Fahrzeug ohne technischen Klimbim nicht sieht, sucht besser mal den Augenarzt seines Vertrauens auf.

    Grüße
    Uli
     
  17. #15 Teufelweich, 01.03.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS

    Servus, Du sprichst mir aus der Seele. Wort für Wort auch meine Meinung und Überzeugung. Vor über 30 Jahren wurde eingeführt, das Motorradfahrer mit Abblendlicht fahren müssen, damit sie mit ihrer schmalen Shiluette gesehen werden. Und jetzt wo jeder Blindflieger beim Auto am hellichten Tag mit Licht fährt, was machen da die Biker??? Sie schalten das Fernlicht ein. Total nervig und blendet auch am Tag wie Sau. Aber ich kann sie vollkommen verstehen.
    Grüße...
     
Thema:

Tagfahrlicht inkl. hintere Standlicht leuchten lassen

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht inkl. hintere Standlicht leuchten lassen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?

    Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?: Hallo zusammen, bin extra zum Händler zum Vergleich gefahren... Habe den Turnier vFL...kann ich da die Rücksitzbank (zB vom ST) vom 5türer/...
  2. Achsträger Vorn und Hinten Ersatz

    Achsträger Vorn und Hinten Ersatz: Moin, fahre einen Turnier 1,6l / 100 PS Baujahr 2005. Wegen Gammel müssen jetzt wohl die Achsträger vorn und hinten getauscht werden. Werkstatt...
  3. Ford Focus - linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion

    Ford Focus - linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Ford Focus: Problembeschreibung: -linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion (-linkes vorderes...
  4. Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten

    Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten: Hallo, mein Ford Fiesta BJ 2006 zeigt nach dem die Batterie wieder aufgeladen wurde, da diese leer wahr keine Geschwindigkeit mehr an wenn ich...
  5. Suche Mittelteil hintere Stoßstange

    Suche Mittelteil hintere Stoßstange: Hallo Suche für die hintere Stoßstange das Mittelteil zum Reserverad. Bitte alles anbieten, am liebsten in schwarz. Ich gehe mal davon aus das...