Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tagfahrlicht mit Nebelscheinwerfer Focus MK 3 1.0 EB

Diskutiere Tagfahrlicht mit Nebelscheinwerfer Focus MK 3 1.0 EB im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich suche für meinen Focus Turnier 1.0 EB EZ 29.09.2014 Tagfahrlicht inkl. Nebelscheinwerfer. Die Orginalen beim FFH sind mir zu teuer und...

  1. bohny

    bohny Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier EZ 09.2014 1.0 EB 92KW Indi
    Hallo, ich suche für meinen Focus Turnier 1.0 EB EZ 29.09.2014 Tagfahrlicht inkl. Nebelscheinwerfer.
    Die Orginalen beim FFH sind mir zu teuer und andere habe ich nicht gefunden und aus den Themen werde ich nicht wirklich schlau.

    Wenn ihr was wisst wo ich welche herbekomme bzw ein Thema habt könnt ihr ja antworten :)

    Danke im Vorraus :):fahren:
     
  2. #2 flogni22, 22.02.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
  3. ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
  4. #4 Herbert25, 24.02.2016
    Herbert25

    Herbert25 Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1600 Titanium 2011

    Fusion 1300 2006
    habe ich auch, sind echt super.
     
  5. #5 mr_white, 24.02.2016
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
  6. #6 Herbert25, 24.02.2016
    Herbert25

    Herbert25 Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1600 Titanium 2011

    Fusion 1300 2006
  7. ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
    Das TFL ist ein eigener Lichtleiter. Dieses gedrehte "U", welches man sieht. Nebler und Abbiegelicht sind durch weitere LED realisiert.
    Wobei das Abbiegelicht so m. W. nicht zulässig ist, da an das Blinklicht gekoppelt. Es gibt kein Signal von der Lenkung. Habe es bei mir nicht aktiviert.
    Ebenso sind die TFL bei Abblendlicht komplett aus. Man kann sie auch gedimmt an lassen. Das finde ich in Kombination mit den Halogenlicht aber eher grenzwertig.

    Gesendet von meinem Nexus 9 mit Tapatalk
     
  8. #8 Bud Bundy, 24.02.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Im allgemeinen lernt man in der Fahrschule, dass man vor dem abbiegen blinken muss. Nicht erst an der Kreuzung.
    Von daher ist die Aktivierung des Kurvenlichts mit dem Blinker nicht verkehrt.
    Nur bei BMW, Audi, und Merzedes wird das Kurvenlicht durch das Lenkrad unterstützend aktiviert. Sonst würde das Kurvenlicht bei denen nie angehen. :)

    Das ist so gewollt und richtig. Das TFL darf nicht heller als das Abblendlicht sein. Deshalb darf gedimmt oder aus.
     
  9. #9 ChrDet, 24.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2016
    ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
    Das man vor dem abbiegen, Spurwechsel und in anderen Situationen sollte klar sein. Darum ging es mir aber nicht.

    Beim abbiegen mag das Licht ja okay sein. Beim Spurwechsel auf der AB sieht es aber ziemlich dämlich aus. Daher die Kopplung an den Lenkwinkel. Zusätzlich müsste es eigentlich noch von der Geschwindigkeit abhängig sein...

    Davon mal abgesehen, hält sich der Effekt des Abbiegelichts bei den Osram in Grenzen. Dafür habe ich sie mir aber nicht gekauft, sondern wegen der Integration von TFL und Nebler in 1er Lampe.


    PS: Mit dem letzten Satz hast du aber nicht ganz unrecht. ☺️
     
  10. #10 MaxMax66, 24.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.249
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Bei allen Fahrzeugen die ich kenne, läuft das über ein eigenes Lichtmodul,
    was die die Zustände dafür über den CAN-Bus erhält,
    so auch beim Ford Focus, standardmäßig verbaut bei Xenon-Licht

    ausgelesen werden:
    - Geschwindigkeit > vom ABS/ESP-Modul
    - Neigung/Beschleunigung/neg. Beschleunigung > über den Gierratensensor ABS/ESP-Modul
    - Lenkradeinschlag > über den Lenkwinkelsensor
    - Blinker > aus dem BCM

    damit ist eine Realisierung des Abbiegelichts/Kurvenlichts ganz easy

    - - - Aktualisiert - - -

    lt. Gesetz ist wohl 40 km/h Feierabend mit der Lichtorgel
     
  11. ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
    Deine Auflistung bestätigt in gewisser Hinsicht, das die Kopplung eines Nachrüst-AL ausschließlich an das Blinkersignal recht sinnfrei ist, da das einschalten des Lichts von verschiedenen Parametern abhängig ist.
     
  12. #12 MaxMax66, 24.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.249
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    genau, wenn ich den Alpen eine Serpentine fahre, blinke ich nicht in jeder Tornante, will aber das es best möglich ausgeleuchtet ist...
     
  13. #13 kiezkoeter, 24.02.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Das wäre doch mal ne Aufgabe für MaxMax ;) Kann man Nachrüst TFL über den Lenkwinkelsensor ansteuern ^^
     
  14. bohny

    bohny Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier EZ 09.2014 1.0 EB 92KW Indi
    Habt ihr die von osram selbst eingebaut? Wenn nicht wie teuer War der Einbau? Braucht man noch adapter Halterung?
    Bin am überlegen mir diese zu kaufen würde sie auch gern selbst einbauen. Muss ich Einbußen bei der Garantie vom focus rechnen? Er hat noch bis September 16 Werks Garantie und danach 1 Jahr Anschluss Garantie.
     
  15. ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
    Der Einbau sollte mit etwas Vorbereitung nicht das Thema sein. Ich habe das seinerzeit trotzdem der Werkstatt überlassen. Wegen der Kosten frag am besten bei deiner nach. Je nach Stundensatz dürfte das differieren.
    Adapter sind keine nötig. Es bleibt jedoch ein kleiner Spalt zwischen Abdeckung und Lampe, da die Osram etwas "kürzer" sind. Stört aber nicht wirklich.
    Wegen der Garantie... Sollte eigentlich kein Problem sein.

    Gesendet von meinem Nexus 9 mit Tapatalk
     
  16. #16 niggel84, 29.02.2016
    niggel84

    niggel84 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ 07/2014, 1.0l 125PS
    LEDriving Fog oder die Fog PL von Osram. Was könnt ihr empfehlen?
     
  17. bibi67

    bibi67 Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium, Ecoboost 1.6
    Die Osram Ledriving Fog PL 103 gibt es in verschiedenen Farben, passend zum Lack und die haben das Steuergerät im linken Scheinwerfer integriert.
    Habe die erst in meinen C-Max eingebaut.
     

    Anhänge:

  18. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    [​IMG]

    So, hab mir heute auch die Osram Ledriving Fog eingebaut. Bin sehr zufrieden!!!
     
  19. bohny

    bohny Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier EZ 09.2014 1.0 EB 92KW Indi
    Hallo, :)
    die Osram sehen echt klasse aus!
    Hast du sie selbst eingebaut?
    Wo lagst du Preislich?

    LG
     
  20. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ja die hab ich selbst eingebaut. War net so einfach, trotz das ich schon etwas Erfahrungen habe.
    War letztes WE bei Amazon für 199,-€ im Angebot
     
Thema:

Tagfahrlicht mit Nebelscheinwerfer Focus MK 3 1.0 EB

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht mit Nebelscheinwerfer Focus MK 3 1.0 EB - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...
  2. Suche +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz)

    +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Motorhaube für meinen Focus MK3 Limo Baujahr 2012. Motorhaube in der Farbe pantherschwarz. Freue...
  3. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?

    Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?: Hallo , Hätte mal gerne gewusst ob schon jemand Erfahrung mit einem Upgrade von Sync 2 auf Sync 3 in einem Ford Focus Eco Boost Turnier Baujahr...