Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tagfahrlicht-Relais für Xenon

Diskutiere Tagfahrlicht-Relais für Xenon im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, hat jemand zufällig ein TFL Relais für Xenon Scheinwerfer für einen Focus MK2 vFL günstig zu verkaufen? Bei ebay kostet sowas derzeit...

  1. #1 macbook71de, 31.08.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Hallo, hat jemand zufällig ein TFL Relais für Xenon Scheinwerfer für einen Focus MK2 vFL günstig zu verkaufen? Bei ebay kostet sowas derzeit über 30 Euro. Oder weiß jemand, was für ein Relais alternativ von Reichelt oder Conrad funktionieren würde?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 31.08.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mit Xenon gibt es kein TFL-Relais. Die TFL-Funktion wird im Steuergerät aktiviert. Dein freundlicher Fordhändler kann das mit dem Wartungscomputer.
     
  4. #3 macbook71de, 01.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    ich habe gerade im ford-board folgenden Beitrag gelesen:

    ...
    Ich habe das Tagfahrlicht (TFL) bei mir nachgerüstet und muss sagen, dass es total easy einzubauen war und es sowas von genial funktioniert. Ich habe das ganze in Verbindung mit Xenons realisiert.

    Vorraussetzung:
    - Scheinis mit Lichtautomatik u. Lichtsensor

    E-Teile:
    - bei Xenon: ein Relais (BestNr.: 352 32 52) vom Freundlichen (ca. 9€)
    - bei Halogenlicht: ein Relais (BestNr 1425751 ca. 7€ )
    Halogenvorgehensweise ohne Gewähr, das stammt aus einem anderen Forum. Für die Xenon Variante lege ich die Hand ins Feuer - das habe ich so gemacht.

    Arbeiten:
    Relais in den R15 Steckplatz im Zentral-Sicherungskasten unter dem Handschuhfach stecken.
    Der Einbau ist in der Theorie denkbar einfach. Wenn man diese schwarze Schaumstoffverkleidung unterm Handschuhfach abnimmt, findet man auf der Innenseite einen Aufkleber mit der Steckplatzbeschreibung, wo auch der R15-Steckplatz eingezeichnet ist. Für den Einbau sollte man allerdings gelenkig sein. Leider sind die Kabel so kurz, daß man den Kasten nicht ganz aushängen und runterziehen kann. -> Man muß sich also halb ins Auto, halb auf den Boden legen.

    Resultat:
    Schaltet man den Lichtschalter auf "Auto", leuchten die Xenons nach unten geschwenkt und es leuchten KEINE Rücklichter und KEINE Instrumentenbeleuchtung.
    Wenn der Senor Dunkelheit erkennt, schwenken die Xenons nach oben und die Rücklichter und die Instrumentenbeleuchtung gehen an.
    ...

    Hat das schon mal einer ausprobiert, oder ist das nicht gut für die Xenons?
     
  5. #4 MucCowboy, 01.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hast Du den Link auf den Beitrag? Gut möglich, dass er garnicht für Dein Fahrzeugmodell ist. Jedes ist anders.
     
  6. #5 macbook71de, 01.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 01.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    also ich kann beim mk2 vfl mit Xenon kein Relais für Tagfahrlich in den Schaltplänen finden .
    bei den normalen Hallogen ab 08/2006 wird ein Relais , Sicherung 20 A ( F48 ) und eine Widerstandbücke fürs abgedimmte Fahrlicht/TFL benötigt .
    allerdings muß das BCM/GEM dafür ausgelegt sein .
    kann mir aber gut vorstellen das das auch beim Xenon so funktioniert , allerdings darf dann keine Widerstandsbrücke eingebaut werden sondern nur eine normale Brücke.
     
  9. #8 macbook71de, 01.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Danke für die Antworten.
    Dann wird es wohl kein Relais für meinen 2007er Focus vFL mit Xenon geben.

    Ich werde dann mal beim FFH nachfragen, ob sie TFL freischalten können.
     
  10. #9 macbook71de, 01.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 01.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann schau doch erstmal nach ob deine sicherungsbox diesen steckplatz hat .
    und der sicherungssteckplatz 48 vorhanden und bepint ist .
    der fofo mk2 vfl hat irgendwann kurz vor modelwechsel eine andere sicherungsbox erhalten , daher erstmal nachschauen
    und evt ein foto machen vom steckplatz R15
     
  12. #11 MucCowboy, 01.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schade, da alle beteiligten Focus-Fahrer dort inzwischen nicht mehr registriert sind, kann man nicht mehr einschätzen, ob diese Angaben auf Dein Auto passen.
     
  13. #12 macbook71de, 02.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Ich habe mal meinen Sicherungskasten und den Steckplatz R15 fotografiert.
    Sowohl im Steckplatz R15, als auch daneben, Steckplatz 135, sind hinterlegte Pins.

    IMG_20150902_124802.jpg IMG_20150902_124842.jpg
     
  14. #13 MucCowboy, 02.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.701
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Joup, das ist bereits der neue Sicherungskasten und nicht der der die ganze vorige Zeit im vFL zum Einsatz kam. Möglicherweise passen also die weiter oben zitierten und verlinkten Aussagen hier. Die Pinanordnung im Sockel lässt vermuten, dass hier einfach nur ein Standardrelais gesteckt werden muss. Ob das stimmt, kann Dir aber nur jemand sagen, der das in den passenden Schaltplänen online gegenprüfen kann.
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 02.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dafür wäre es gut wenn man eine VIN hätte . ;)
     
  16. #15 macbook71de, 02.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Damit kann ich doch dienen.

    WF05XXGCD57T12911
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 02.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    also da ist es im prinzip genauso wie ich schon oben geschrieben habe
    in den steckplatz R5 muß ein normales arbeitsrelais rein und eine 20 A sicherung bei 135
    desweiteren muß noch eine brücke am stecker C96 an der sicherungsbox zwischen pin 1 und 26 rein fals noch nicht vorhanden .
    wenn es dann noch nicht funktioniert muß evt freigeschaltet werden , funktioniert es dann immernoch nicht unterstütz die box diese funktion nicht ,
    dann müste man den pin 1 vom R5 auf zündungsplus legen .
     
  18. #17 macbook71de, 02.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 02.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    nein das relais past nicht in den sockel
    sowas hier kommt da rein : http://www.ebay.de/itm/FORD-Mondeo-...2V-20A-Tyco-/131577815106?hash=item1ea2a62042
    der stecker C96 ist auch an der sicherungsbox, ob der beschriftet ist weiß ich nicht müste aber der grüne sein .
    wenn keine brücke drin ist muß eine angefertigt werden , da es sowas nicht zu kaufen gibt
    die originale brücke die da drin ist, wenn ab werk verbaut, ist ja ein widerstandskabel für abgedimmtes fahrlicht .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 macbook71de, 02.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Danke für die schnellen und detaillierten Antworten. Ich habe das Relais bestellt und werde berichten, ob es geklappt hat.
     
  22. #20 macbook71de, 06.09.2015
    macbook71de

    macbook71de Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, BJ 2007, 1.6, 100 PS
    Danke für eure Beiträge, besonders RST und MucCowboy. Ich habe vorhin das von RST gelinkte Relais und Eibe 20 A Sicherung eingesteckt und was soll ich sagen?! Es funktioniert einwandfrei. *freu*
    Auf "Auto-Stellung" am Lichtschalter schalten sich nur die Xenon, ohne die andere Beleuchtung, in gedimmter Form und Scheinwerfer abgesenkt, ein. Fährt man ins Dunkel, schaltet sich das Licht wie gewohnt voll ein.

    Danke... :-)
     
Thema:

Tagfahrlicht-Relais für Xenon

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht-Relais für Xenon - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tagfahrlicht Stufe 2

    Tagfahrlicht Stufe 2: Hi, weiß jemand, was "Tagfahrlicht Stufe 2" bedeutet? Steht bei meinem Neuen in Ford Etis drin. Gruß Claudia
  2. Xenon vs. Halogen

    Xenon vs. Halogen: Moin, ich bin die letzten acht Jahre Jahre mit Xenon gefahren - Fo Mk1 + St MK3. Jetzt habe ich den normalen MK3 mit Halogen. Bereits direkt auf...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Erwarte ich von Xenon zu viel ?

    Erwarte ich von Xenon zu viel ?: Wollte mir und meinen FF Titanium Baujahr 15 voriges Jahr im Sommer etwas gutes tun und habe ihn von Osram die Cool Blue Intense Xenarc mit 5000...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Relais Scheibenwischer

    Relais Scheibenwischer: Hallo, mein Scheibenwischer Relais hat wieder mal den Geist aufgegeben. Nach dem Antippen bleiben die Wischer wieder irgendwo stehen. Ford hat...
  5. Tagfahrlicht nachrüsten

    Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo,ich möchte bei meinem FOFO Turnier,1,5TDCI,BJ 4/2015,ein Tagfahrlicht nachrüsten.Es ist das Faceliftmodell mit eckigen...