Cougar (Bj. 98–01) BCV Tagfahrlicht Relais schaltet Standlicht ein. Wie geht's richtig?

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von Cougarbunny, 29.06.2014.

  1. #1 Cougarbunny, 29.06.2014
    Cougarbunny

    Cougarbunny Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    hier in der Schweiz ist seit Anfang 2014 Lichtpflicht auch tagsüber. Da ich an meinem anderen Auto Tagfahrlicht und Lichtautomatik habe, muss ich da eigentlich nie ans Licht denken. Nun möchte ich beim Cougar eine einfache automatische Lösung. LED-Leuchten möchte ich nicht einbauen wegen Aufwand, Preis, Optik (kein guter Einbauort vorhanden). Im Forum habe ich dann den Tip mit dem Relais gefunden, das einfach auf den freien Platz im Sicherungskasten gesteckt wird. Das sei in Skandinavien standardmässig eingebaut gewesen.
    Das Relais habe ich besorgt, auf den richtigen Platz gesteckt und dann...
    ging beim Motorstart das Licht an :) (inkl. Heckbeleuchtung und Tachobeleuchtung) aber :( leider vorne nur das Standlicht:verdutzt:. Und das reicht nicht, um der Lichtpflicht zu genügen:nene:.
    Es war im Zusammenhang mir dem Relais mal die Rede von einem Widerstand unter der Batterie. Den habe ich nicht gefunden, aber so wie ich das verstanden habe, dient der nur dazu, die Leistung der Birnen auf 75% zu mindern. Also würde ein Einbau wohl nur dazu führen, dass das Standlicht dunkler leuchtet. Die Leuchtkraft ist mir egal, es soll nur automatisch das Abblendlicht angehen.

    Hat jemand das Problem auch gehabt und erfolgreich gelöst?

    Ach ja - es handelt sich um einen 98er 2.0 16V.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.06.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    fehlen eventuell noch die Sicherungen? Ich kenne das vom Focus das man neben dem Relais auch die entsprechenden Sicherungen stecken muss :gruebel:

    Hast du ein Handbuch zum nachschauen (wegen der Sicherunsbelegung)?
     
  4. #3 Cougarbunny, 29.06.2014
    Cougarbunny

    Cougarbunny Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ah richtig: Eine Sicherung hatte ich auch noch gesteckt. Daran sollte es also nicht liegen. Aber vielen Dank für die Idee.
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das standlicht wird (rundum) mit über das relais geschaltet, unabhänig vom widerstand. meine theorie: kein widerstand -> keine verbindung zum abblendlicht. widerstand rein -> problem gelöst. :) kurzum: wird wohl eben wegen diesem widerstand eine andere leiterbahn benutzt, ansonsten würde das reguläre abblendlicht ja auch abgedunkelt sein.
     
  6. #5 Cougarbunny, 29.06.2014
    Cougarbunny

    Cougarbunny Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das klingt plausibel. Weiss jemand zufällig die Teilenummer. Das Ding findet mein Händler garantiert nie ohne Nummer. Oder passt da ein beliebiger Widerstand mit der richtigen Spezifikation?
     
  7. #6 RedCougar, 30.06.2014
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
  8. #7 Cougarbunny, 30.06.2014
    Cougarbunny

    Cougarbunny Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super! Vielen Dank. Wenn's klappt, werde ich berichten. Falls nicht, mit neuen Fragen nerven.
     
  9. #8 Cougarbunny, 28.08.2014
    Cougarbunny

    Cougarbunny Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Alles funktioniert jetzt so, wie es soll! Den Widerstand gab's zufällig grad bei eBay und mit dem Teil (und dem Relais und der Sicherung) geht's.
    Nochmal vielen Dank für die hilfreichen Tipps:top:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    :top: spitze!
    jetzt geht es allerdings abends los, das man auf die erstem meter vergisst das abblendlicht einzuschalten. :)
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 31.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wieso abblendlicht ist doch an nur eben nur mit 75% , allerdings kann man nicht auf fernlicht schalten
     
Thema:

Tagfahrlicht Relais schaltet Standlicht ein. Wie geht's richtig?

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht Relais schaltet Standlicht ein. Wie geht's richtig? - Ähnliche Themen

  1. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung)

    Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung): Hallo, ich habe schonmal das Tagfahrlicht deaktiviert. Habe 2 Sicherungen gezogen. Nun ist das Tagfahrlich weg. Es leuchten noch die...
  3. Richtige Wahl Winterreifen

    Richtige Wahl Winterreifen: Hallo , wollte gestern meine Winterreifen aufziehen lassen , da wurde mir gesagt die seien ungleichmäßig bzw Innenseitig abgefahren. Mir wollten...
  4. Richtig slippen

    Richtig slippen: Hallo Leute, ich werde dieses Jahr mindestens 3-4 x im Monat ein 3,5 to Boot slippen. Jetzt frage ich mich wie der Ablauf für das Getriebe richtig...
  5. Relais Hechscheibenwischer MK4

    Relais Hechscheibenwischer MK4: Hallo, wo befindet sich das Relais des Hechscheibenwischer? Mein Heschwischer funktioniert nicht. Hinten am Kontakt liegt keine Doannung an bzw....