C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Tagfahrlicht (TFL) beim C-Max

Diskutiere Tagfahrlicht (TFL) beim C-Max im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hi, ich weiß, es gibt schon einige Thread hier im Forum über das TFL. Leider hat wohl noch keiner das gleiche Problem wie ich gehabt. Ich fahre...

  1. #1 bike-rowdy, 12.02.2009
    bike-rowdy

    bike-rowdy Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2012 2.0 TDCI Titanium
    Hi,
    ich weiß, es gibt schon einige Thread hier im Forum über das TFL.
    Leider hat wohl noch keiner das gleiche Problem wie ich gehabt.

    Ich fahre einen C-Max Bj. Juni 04 mit Xenonscheinwerfern und Automatikfunktion.
    Nun wollte ich das TFL nachrüsten und habe mir das Relais R15 und ne Sicherung 10A für Steckplatz 71 besorgt (Übrigens bekommt man das Relais für 1,20€ bei Reichelt.de mit der Bezeichnung "FRC7 C 12").

    So, dann schnell gesteckt und ausprobiert, super freu, es hat geklappt.
    Doch zu früh gefreut:nene2: Ich fahre am gleichen Abend (Im Dunkeln) zu meinen Eltern, parke und will das Auto aus machen, ziehe den Schlüssel und was passiert? Nichts??? das Auto geht nicht aus, obwohl der Schlüsel nicht mehr im Schloß steckt. Erst als ich das Licht mit dem Schater löschte, ging das Auto aus. Ich stellte den Schalter wieder auf Automatik, und das Auto ging bis auf den Motor wieder an, wie wenn ich den Schlüssel stecke.

    Da habe ich die Sicherung vom Steckplatz 71 gezogen, und alles funktionierte wieder wie vorher. Das Auto ging nur noch mit Schlüssel an und aus.
    Das Sonderbare dabei ist, das das TFL aber auch noch funktioniert, wobei nur das Relais steckt aber keine Sicherung, obwohl die Sicherung 71 ja für´s TFL ist.

    Muß, wenn man R15 und Sicherung 71 nachrüstet, noch irgend eine andere Sicherung gezogen werden?:gruebel:

    Würde mich über Eure Antworten sehr freuen.
    Danke, Bike-Rowdy
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Bei deiner speziellen Ausstattung darf kein TFL nachgerüstet werden so wie es sonst Ford macht. Du kannst auch nichts anders umstecken, es geht nicht! Da wie du selbst bemerkt hast dein Motor sonst nicht abzustellen geht. Das habe ich aber auch schon mal hier geschrieben.
    Du kannst es nur mit Zubehör machen: http://www.daylightrunning.de/Shop/Ford/ford.html
     
  3. elton

    elton Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk III, 12.2013, 2,0l TDCI
    Da gibt es nur ein kleines unbedeutendes Problem!

    Zitat von der Website: "Hinweis: Das Modul verfügt über kein TÜV Gutachten bzw. ABE und somit ist der Betrieb auf öffentlichen Straßen möglicherweise nicht erlaubt !"
     
  4. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    wer schaut dir in den sicherungskasten?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Danke für den Hinweiss, ist sicher wichtig. So genau habe ich es noch gar nicht gelesen.
    Denke schon das es wichtig ist, wenn das Auto abbrennt wird man schon danach suchen, egal ob das Teil Schuld war oder nicht.
     
  6. nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    es gaht auch einfacher, bei einem ausländischen C-Max Forum gibt es eine Anleitung mit Bildern. Für alle Fahrzeuge mit Lichtsensor, man braucht nur 30 min, schwarzen Klebeband und Schraubenzieher.

    Kurz gefasst die Lichtsensoren werden im Gehäuse zugeklebt (Regensensor bleibt natürlich erhalten) von aussen sieht man NIX und es ist ganz einfach.

    Ciao
     
  7. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    hast du nen link?
     
  8. nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    Hallo, ich muss es noch aussuchen und übersetzen (oder kannst du polnisch?) :-) die TFL Thematik ist in PL und CZ ein Stück weiter da dort wie auch in Österreicht nur fahren mit Licht möglich ist (ganztags)

    Ciao
     
  9. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    Polnisch kann ich nicht, aber wenn da viele bilder bei sind? wäre super wenn du kurz die wichtigsten sachen übersetzen könntest.
    In österreicht gilt die tagfahrlicht regelung übrigens seit 1.1.2008 nicht mehr und in italien nur auf überlandstraßen und autobahnen
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
  11. #11 bike-rowdy, 16.02.2009
    bike-rowdy

    bike-rowdy Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2012 2.0 TDCI Titanium

    Das ist aber doch nicht die Lösung. Da ich das 7" Navi im Auto habe und bei eingeschaltetem Licht das Display dann auf Nachtmodus umschaltet,
    ist das auf dem Display am Tag nur sehr schlecht erkennbar. Deshalb wollte ich ja Tagfahrlicht, damit nur die Frontscheinwerfer leuchten und der Rest aus ist.:weinen2:
     
  12. nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    ich habe auch GHIA mit dem DVD Navi, da kannst du auch die Beleuchtung manuell ändern (Tag/Nach sowie Helligkeit usw) klappt schon gut. Tacho bzw Display lässt sich leider fast immer schlecht ablesen somit stört das mich nicht
     
  13. #13 bike-rowdy, 17.02.2009
    bike-rowdy

    bike-rowdy Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2012 2.0 TDCI Titanium
    Ja hallo, was ist das denn? So kann man es natürlich auch machen, aber warum soll ich was manuell ändern wenn es eigentlich automatisch funktioniert. Das ist ja technisch gesehen ein Schritt zurück:mies:
    Das ist ja wie ein Handy besitzen, aber die Buschtrommel benutzen!
     
  14. #14 nfoka, 17.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2009
    nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    ja ok das stimmt, das gebe ich zu :-)

    der hintergrund ist wenn du in den Länder mit der TFL Pflicht viel unterwegs bist und gerade beim schönen Wetter macht die Polizei extra Aktionen zur Sicherheit (abkassieren nicht anders) ich bin schon 2 mal so abgezockt.

    Leider gehen die Lichter beim Ford nach dem der Zündschlüssel raus ist nicht aus (beim Lancia meine Frau geht das Licht einfach aus wenn man den Schlüssel zieht)

    Die TFL Module sind schon gut (die von Ebay) aber 80 Euro für 2 kabel 1 Kondensator ist schon heftig :-)

    Ich suche gerade 2 Foren PL und RUS vielleicht finde ich noch ein Aufbauschema zum selberlöten oder jemand von den "Käufer" könnte eins öffnen und fotografieren ?

    gesucht gefunden :-)

    je nach Ausführung Materialkosten von ca. 3,5 Euro bis 8 Euro. Das sind teilweise uniwerselle Lösungen (müsste man noch anpassen für Ford)

    Grundfunktion:
    - LICHTSCHALTER IN POSITION AUS nach 5 Sek nach Motorstart geht licht vorne und hinten an (nur licht, keine Kennzeichenbeleuchtung, Tacho oder so
    - LICHTSCHALTER IN POSITION AN ODER AUTO - normale Funktionalität als ob das teil nicht da wäre.

    Servus


    PS Foto1 und Foto2 sind Beispiele Marke Eigenbau (1 von Vectra, 2 von Mondeo)
     

    Anhänge:

    • r1.jpg
      r1.jpg
      Dateigröße:
      52,3 KB
      Aufrufe:
      143
    • r2.jpg
      r2.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      113
    • s1.jpg
      s1.jpg
      Dateigröße:
      12,8 KB
      Aufrufe:
      120
    • s2.jpg
      s2.jpg
      Dateigröße:
      11,1 KB
      Aufrufe:
      154
    • s3.jpg
      s3.jpg
      Dateigröße:
      13,5 KB
      Aufrufe:
      134
    dennis147 gefällt das.
  15. MustangGT2006

    MustangGT2006 Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, CMax
    Hallo, ich fahre einen Ford Focus C-Max Bj 2004 Trendline mit Halogenscheinwerfern ohne Lichtautomatik.
    Nachdem ich das halbe Forum durchforstet habe wollte ich fragen ob sich das Nachrüsten bei dieser Austattungsvariante eventuell anders verhält?
    Beim normalen Focus gab es wohl bei der „Billigversion“ mit Halogen nicht diese Probleme wie mit Xenon etc.?
     
  16. Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Wenn du bereits “das halbe Forum durchforstet“ hast, dann weist du ja bereits das auf deine Frage niemand eine verlässliche Antwort geben kann. Selbst bei gleicher Ausstattung ließ sich bei dem einen die TFL Schaltung nachrüsten und bei dem anderen nicht. Ich musste damals nur das Relais R15 stecken um sie zu aktivieren, ein Arbeitskollege mit exakt demgleichen Auto hat Pech gehabt, da ging nix.

    Kauf dir das Relais und investiere die 5 Minuten Arbeit es einzubauen, dann weist du ob es bei deinem Auto geht oder nicht.
     
  17. #17 MustangGT2006, 23.05.2020 um 22:12 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2020 um 22:30 Uhr
    MustangGT2006

    MustangGT2006 Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT, CMax
    Vielleicht liegt es ja auch an der Wahl des Relais?

    Xenon: 3523252 (Wechslerkontakt)
    Halogen: 1425751 (Schließer)

    Eventuell wirkt sich das auf die beschriebene Fehlfunktion aus das mit abgezogenem Zündschlüssel der Motor weiter läuft?

    Hat jemand einen entsprechenden Stromlaufplan Halogen/Xenon?
     
  18. Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.019
    Zustimmungen:
    926
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bei den normalen Halos hab ich damals nur das Relais K5 ( einfaches schliesser )
    und ein widerstandskabel am Stecker c96 zwischen pin 1 und 26 einbauen müssen
    und schon hat das skandinavische TFL funktioniert .
    Ab bj 08/2006 muß noch die Sicherung 48 gestecktwerden .
     
    MustangGT2006 gefällt das.
Thema: Tagfahrlicht (TFL) beim C-Max
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c max dm2 tagfahrlicht nachrüsten

    ,
  2. r87 Modul c max

    ,
  3. c max dm2 ein r87 modul nachrüsten

    ,
  4. ford c max 2008 mit tagfahrlicht ,
  5. ford focus c-max tagfahrlicht nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht (TFL) beim C-Max - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(

    Suche Ford Focus mk3 fl Scheinwerfer Halogen mit Tagfahrlicht, meine sind ohne Tfl.. :(: Hallo liebe Community, heute abgemeldet und direkt mal eine Frage. Tut mir leid, wenn diese schon des öfteren kam. Ich bin auf der Suche nach...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tagfahrlicht nachrüsten - einige Fragen

    Tagfahrlicht nachrüsten - einige Fragen: Hallo! Ich würdd gerne bei meinem Focus 1.8 tddi 2003 Facelift Modell TFL nachrüsten. Dazu einige Fragen. . Wo genau sollte ich sie am...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TFL Tagfahrlicht in Dreiecke einbauen. Hat jemand dazu eine Anleitung für Elektrik

    TFL Tagfahrlicht in Dreiecke einbauen. Hat jemand dazu eine Anleitung für Elektrik: Habe heute das Tagfahrlicht zum Nachrüsten bekommen. Ohne Anleitung!!! Ist ja ein bekanntes Problem... Kann mir jemand helfen??
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ist es wirklich Zündungsplus?

    Ist es wirklich Zündungsplus?: Hallo Kolleginnen und Kollegen, :) ich habe mir vor ein paar Monaten Tagfahrlich nachgerüstet und habe mir den Zündungsplus aus dem...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Muss beim Nachrüsten von TFL das Standlicht der Scheinwerfer deaktiviert werden?

    Muss beim Nachrüsten von TFL das Standlicht der Scheinwerfer deaktiviert werden?: Ich habe jetzt schon in mehreren Beiträgen auch in anderen Foren gelesen, dass man wohl beim Nachrüsten von TFL (ich finde die dimmbaren, in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden