Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Tagfahrlicht

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Büffel, 24.04.2010.

  1. #1 Büffel, 24.04.2010
    Büffel

    Büffel Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier,Bj1996,1.8 16V
    Hallo,
    ich habe nun einen neuen mondi(gott sei dank) nun wollte ich gerne wissen,
    wie man bei ihm diese Tagfahrlichter nachrüsten kann?
    hat das schon mal einer von euch probiert??
    es geht mir vor allem darum, wie man das ganze verkabelt.
    wäre schön wenn ich ein paar tipps bekommen könnte

    grüsse vom büffel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timodk

    timodk Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo, 97, 85 kw
    Im Prinzip ist das eigentlich ganz einfach. Wenn du mit Tagfahrlicht diese LED-Streifen meinst, die im moment alle im Fahrzeug haben, und diese bei eBay oder so vor hast zu kaufen, würde ich dir davon abraten, weil die nach 3 Tagen kaputt sind. Solche LED streifen bei Ford kosten glaub ich über 100€, das lohnt sich nicht, meiner meinung, weil du dann auch für das geld neue scheinwerfer mit Tagfahrlicht holen kannst(dabei hast du weniger anzuschließen.
    Ansonsten: Kabel legen und an Zündung ran(von wo ist eigentlich dir überlassen).

    MfG Timo Erdbrügger
     
  4. #3 MucCowboy, 25.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.078
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das genügt nicht ganz. Tagfahrleuchten MÜSSEN erlöschen sobald die Außenbeleuchtung eingeschaltet wird (das sagt schon der Name: Leuchten bei Tag). Also entweder TFL's besorgen, die die nötige Elektronik bereits drin haben (die haben dann auch die nötige Zulassung) oder das mit Relais selber lösen (Einzelabnahme beim TÜV). Anschlüsse in der Fahrzeugelektrik an Zündungs-Plus (Klemme 15), Standlicht (Klemme 58) und Masse (Klemme 31).

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 chihua, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    chihua

    chihua Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1997 1,8 Benziner
    Tagfahrlicht, Zündplus

    Hallo, ich habe mir Zündplus ( Klemme 15 )direkt vom Stecker an der Zündspule mit einem Kabeldieb geholt, klappt super und das eine Kabel zum Abblendlicht dann Minus direkt an die Batterie.:top1: Und abgesichert ist die ganze sache auch noch. Natürlich mit einem Modul.

    l.g. andy
     
  6. #5 Mondeo Fan, 24.06.2011
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Un wo baue ich die tfl ein?
    Habe ne st200 Frontschürze
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    erlich? Am besten garnicht. (die schöne ST200 schürze)
    Ich glaub auch nicht, dass es so eine gute Idee ist, Zündpluss direkt
    von der Spule abzuzapfen und dann noch mit nem Kabeldieb...
     
  8. #7 Mondeo Fan, 24.06.2011
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Nein.
    Die Elektrik wird schon 100 % richtig und sauber angeschlossen.
    Stromdiebe soll man überhaupt nicht verwenden.Das wäre 08/15 Arbeit.
    Ich wollte nur wissen wo ich die TFL hinsetze.
    Unten oder oben oder in der Mitte.Es sind ja 3 Schlitze vohanden.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mondeo-Driver, 24.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    [​IMG]
     
  11. #9 Mondeo Fan, 24.06.2011
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Da kann ich doch was mit anfangen.
    Danke Mondeo Driver.
     
Thema:

Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung)

    Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung): Hallo, ich habe schonmal das Tagfahrlicht deaktiviert. Habe 2 Sicherungen gezogen. Nun ist das Tagfahrlich weg. Es leuchten noch die...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Scheinwerfer mit tagfahrlicht nachrüsten

    Scheinwerfer mit tagfahrlicht nachrüsten: Hallo zusammen, Ich habe vor mir Scheinwerfer für meinen mk1 vfl mit tagfahrlicht zu kaufen(hatte vorher keins). Ich würde gerne wissen was ich...
  3. Biete Lichtmodul Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome

    Lichtmodul Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome: verkaufe Modul für Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome vom bekannten Hersteller das Modul bietet viele Programmiermöglichkeiten, alle Funktionen...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Scheinwerfer mit Tagfahrlicht

    Scheinwerfer mit Tagfahrlicht: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Focus (FL) gerne diese F1EB-13W029-GB / F1EB-13W030-GB Scheinwerfer nachrüsten. Kann ich das ohne Probleme...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tagfahrlicht serienmäßig ohne LED?

    Tagfahrlicht serienmäßig ohne LED?: Moin, wie ist eigentlich beim Focus MK3 FL das Tagfahrlicht umgesetzt, wenn man nicht extra LED-TFL dazubucht? Gedimmtes Abblendlicht oder...