C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Tagfahrlicht

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von BlackTweety, 03.11.2010.

  1. #1 BlackTweety, 03.11.2010
    BlackTweety

    BlackTweety Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Bj.09 1.6l
    Hi, also wollte bei mir Tagfahrlicht mit den Relais machen bzw. versuchen, habe jetzt die suchfunktion hier im Forum genützt aber, es sind ja ganz viele verschidene sachen, jetzt will ich nicht alle verschidene Relaise kaufen, und dann gehts trotzdem nicht...

    Also welches brauche ich, und wo genau muss ich es reinstecken,
    Fahre den c mAX BJ. 2009 FL mit Automatik Lichtsensor....


    sage jetzt schonmal Danke, und nochmals DANKE!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.11.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Entweder oder, beides geht nicht ... wenn man den Lichtsensor hat kann man nicht gleichzeitig das Tagfahrlicht aktivieren, wenn du das Tagfahrlicht haben möchtest mußt du das mit dem Lichtsensor Deaktivieren lassen (beim Ford Händler) ...
     
  4. #3 foureye, 04.11.2010
    foureye

    foureye Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier , 2009 , 2.0 D Aut.
    Moin Moin

    Das mit dem Lichtsensor und TFL geht doch .
    Schau mal hier:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=61792&page=4

    Habe nen Focus 2009 2.0 Tdci und bei mir geht auch beides .

    Lichtsensor spricht nicht an ( weil hell genug ) = TFL an .

    Lichtsensor ausgelöst ( weil zu dunkel ) = TFL aus Abblendlicht an .

    Egal ob über Hauptscheinwerfer oder nachgerüstete TFL der Sensor regelt das .
     
  5. kdm

    kdm Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max CNG 2008 2,0
    .....zunächst ist zu überprüfen ob die entsprechenden Steckplätze überhaupt mit Kontakten belegt sind. Bei meinem z.B. ist das nicht der Fall, Ford hat da keine erkennbare klare Linie.....:nene2:
     
  6. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi

    Habe auch Lichtsensor und das TFL habe ich nachgerüstet,es ist das Hupenrelais was man braucht. Die Sicherungen waren schon drinn.Es geht wie FOUREYE beschrieben hat.
    Der Relaisstecksockel muß wie gesagt mit Kontakten belegt sein.
    Das Licht wird auf ca. 80% gedimmt.

    Gruß W Max
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Loki_GER, 04.11.2010
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Zum einen werden für H7 und Xenon-Scheinwerfer 2 unterschiedliche Relais benötigt um das TFL zu schalten, zum anderen stimmt die Bestellnummer des "Hupenralais" nicht mit den Bestellnummern der verschiedenen "TFL Relais" überein, so das man davon ausgehen kann das es einen Unterschied zwischen dem "Hupenrelais" und den "TFL-Relais" gibt!

    Wer die Boardsuche bemüht wird auch auf einen Thread stossen in dem dieses lang und breit diskutiert wurde ... nicht nur das mit dem Hupenrelais, sondern die komplette TFL Nachrüstung inkl. der Frage nach der Lichtautomatik. ;)
     
  9. #7 MKTheOne, 05.11.2010
    MKTheOne

    MKTheOne Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 2.0 LPG BJ 12/2008
    Das mit dem Relais würde ich lassen. Man möchte ja, dass nur die Vorne licht brennt, nicht hinten. Das normale Abblendlicht benötigt etwa 0,2 l /100 km zusätzlich Sprit. Ich finde das Suboptimal. Da finde ich LED TFL zum Nachrüsten besser.
    Schau doch mal hier rein: http://www.european-parts.net/catalog/index.php?cPath=134&osCsid=fb398f4dbf2d7a848ef50f43b16a15fd

    Ich finde die Lösungen nicht teuer und sind optisch auch noch dazu ganz hübsch.
    Habe dazu schon ein Thread im Forum aufgemacht und poste da nun meine Lösung.

    Gruß
     
Thema:

Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung)

    Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung): Hallo, ich habe schonmal das Tagfahrlicht deaktiviert. Habe 2 Sicherungen gezogen. Nun ist das Tagfahrlich weg. Es leuchten noch die...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Scheinwerfer mit tagfahrlicht nachrüsten

    Scheinwerfer mit tagfahrlicht nachrüsten: Hallo zusammen, Ich habe vor mir Scheinwerfer für meinen mk1 vfl mit tagfahrlicht zu kaufen(hatte vorher keins). Ich würde gerne wissen was ich...
  3. Biete Lichtmodul Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome

    Lichtmodul Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome: verkaufe Modul für Tagfahrlicht/LeavingHome/ComingHome vom bekannten Hersteller das Modul bietet viele Programmiermöglichkeiten, alle Funktionen...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Scheinwerfer mit Tagfahrlicht

    Scheinwerfer mit Tagfahrlicht: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Focus (FL) gerne diese F1EB-13W029-GB / F1EB-13W030-GB Scheinwerfer nachrüsten. Kann ich das ohne Probleme...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tagfahrlicht serienmäßig ohne LED?

    Tagfahrlicht serienmäßig ohne LED?: Moin, wie ist eigentlich beim Focus MK3 FL das Tagfahrlicht umgesetzt, wenn man nicht extra LED-TFL dazubucht? Gedimmtes Abblendlicht oder...