Tagfahrlichter bzw. Scheinwerfer

Diskutiere Tagfahrlichter bzw. Scheinwerfer im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage: Ich habe einen Focus Turnier 1,8 L aus 1998. Der Wagen befindet sich in...

  1. #1 flodur66, 17.07.2011
    flodur66

    flodur66 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1998 1,8
    Hallo liebe Leute,

    ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage:

    Ich habe einen Focus Turnier 1,8 L aus 1998. Der Wagen befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand und ich möchte ihn nun dezent, aber professionell aufhübschen. Konkret möchte ich Ihm die Faceliftoptik verpassen und zusätzlich LED Tagfahrleuchten verbauen. Dazu habe ich mir günstig eine völlig intakte Frontschürze vom Faceliftmodell besorgt. Dort möchte ich nun fachmännisch einen LED Streifen in den Stoßfänger einbauen lassen, also nicht draufmontieren. Sie sollen der Linienführung der Scheinwerfer folgen. Meine Frage lautet also:

    1. Wo bekomme ich gute Einbau-LED-Streifen und/oder
    2. Gibt es im Zubehör/Ford ggf. Scheinwerfer/Angeleys o.ä. mit integrietem Tagfahrlicht die was taugen ? Also keine billige Chinaware etc.

    Vielen Dank für eure Tips.

    Rudi
     
  2. #2 FocusZetec, 17.07.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.190
    Zustimmungen:
    294
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu1 LED-Streifen haben keine Straßenzulassung bzw. haben keine Freigabe als Tagfahrlicht, du brauchst richtige Tagfahrleuchten

    zu2 das wäre nicht dezent und auch nicht professionell, in meinen Augen ist das einfach nur "tuning"

    dezent wäre nur das
    www.tdci-power.de/tagfahrlicht.htm#Links_TFL
     
  3. #3 Paddyst170, 17.07.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Auch LED-Streifen können eine Zulassung als Tagfahrlicht haben. Sie müssen aber entsprechend gekennzeichnet sein. Auf dem Gas der Leuchten muss neben dem e13-Prüfzeichen noch das Kürzel "RL" (Rolling Light = Tagfahrlicht) bzw. R87 aufgeprägt sein. Des Weiteren müssen sie so geklemmt sein, dass sie beim Einschalten der Zündung an und beim Einschalten des Standlichts aus gehen.
    Es gibt auch die Möglichkeit, TFL auch als Positionsleuchten zu nutzen. Hier fällt der Punkt "Ausgehen beim Einschalten des Standlichts" weg. Allerdings müsen dann die serienmäßigen Stand- bzw. Positionsleuchten deaktiviert werden.
    Und zu guter Letzt müssen beim Einbau noch ein paar Abmessungen eingehalten werden:
    - minimale Höhe UK TFL vom Boden 200mm
    - minimaler Abstand (Innenkanten) der TFL 600mm
    - max. Abstand Außenkante TFL - äußerste Kante Karosserie 400mm
    - max. Höhe 1500mm (könntest sie dir also auch aufs Dach bauen :)
    - Streurichtung möglichst parallel zur Fahrzeuglängsachse

    Hab hier mal ein Beispiel aus der Bucht, die könntest du ohne Weiteres ein- bzw. anbauen: http://cgi.ebay.de/LED-Tagfahrlicht...01?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1c1ca871bd

    So, ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
     
  4. #4 blackisch, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    RL= Running Lite :cooool:

    und zum ebay Link, das hat nur ein R87 Modul, der LED Streifen hat keine RL Kennung, sondern nur ein E Prüfzeichen, und somit sind sie nicht als TFL erlaubt, sondern wie auch in der Beschreibung zu entnehmen ist nur als Positionslichter
     
  5. #5 Paddyst170, 17.07.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Da steht aber auch, Zitat:

    Durch diese E4 sowie R87 Zulassung dürfen die Tagfahrleuchten bei richtiger Installation / Eintragung im Straßenverkehr benutzt werden.
     
  6. #6 blackisch, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    E4 auf Leuchtstreifen, R87 auf Modul und kein RL irgendwo aufgedruck...ich zitiere mal was vorgeschrieben ist:

    Nachrüstung nach R87 / R48


    die Leuchten müssen eine (E)-Nummer und die Bezeichnung RL tragen

    also reicht ein e Prüfzeichen allein nicht


    ich kenne diese Streifen, das sind wie gesagt nur für Positionslichter gedacht
     
  7. #7 Paddyst170, 17.07.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Aso. OK
     
  8. #8 flodur66, 18.07.2011
    flodur66

    flodur66 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1998 1,8
    Tagfahrleuchten


    Vielen Dank, ich glaub ich habe mich nicht präzise genug ausgedrückt. Ich meinte eigentlich keine klassischen Streifen im engeren Sinne, sondern Tagfahrleuchten (echte) welche man flexibel verbauen kann. Das auf Ebay ist schon der richtige Weg, sollte jedoch zugelassen sein. Kann man so etwas ggf. in einer Einzelabnahme eintragen lassen ?
    Darüber hinaus habe ich auf der Seite von Hella was interessantes entdeckt. Bin mir nur nicht im klaren wie die einzelnen Lichtknöpfchen letztendlich verbaut werden !?
     
  9. #9 focuswrc, 18.07.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die LEDay-Flex von hella sind ne feine sache.. für den mk2 focus gibts auch nen anbauhalter..

    mich schreckt bis jetzt nur der extrem saftige preis ab..
     
  10. #10 flodur66, 19.07.2011
    flodur66

    flodur66 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1998 1,8
    Genau, über 200 € sind eine Hausnummer :-( Ich suche dann mal weiter.....
     
Thema:

Tagfahrlichter bzw. Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlichter bzw. Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht deaktivieren

    Tagfahrlicht deaktivieren: Liebe Ford Freunde Ich habe heute einen Focus BJ 2014 Diesel 1,6l Titanium erstanden. Ein wirklich schönes Fahrzeug. Leider stört mich das...
  2. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neue Scheinwerfer ohne Kurvenlicht

    Neue Scheinwerfer ohne Kurvenlicht: Hallo mein Sohn hat einen Mk2 Bj 2009 mit Kurvenlicht. Jetzt ist der rechte Scheinwerfer kaputt. Jetzt wollte er gerne einen neuen aber mit den...
  4. Fiesta MK7 Facelift Scheinwerfer Sockel defekt Hilfe

    Fiesta MK7 Facelift Scheinwerfer Sockel defekt Hilfe: Hallo, ich hoffe, ich bin hier im allgemeinen Bereich richtig. Beim Wechsel der H7 Birnen ist mir am Sockel des rechten Scheinwerfers etwas...
  5. datenblatt bzw. blätter

    datenblatt bzw. blätter: suche datenblätter für meinen f150aus 2005 mit dem 4,6 und 2wd auch kopie vom schein oder brief würde schon helfen ... mit besten dank und gruss...