Tank auspumpen

Diskutiere Tank auspumpen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich muss meinen alten Ford Escort (BJ '97) leider wegen eines Unfalls und zu gunsten der Umweltprämie und eines Verschrotten lassen....

  1. #1 BobRodriguez, 05.07.2009
    BobRodriguez

    BobRodriguez Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Hallo,

    ich muss meinen alten Ford Escort (BJ '97) leider wegen eines Unfalls und zu gunsten der Umweltprämie und eines Verschrotten lassen.
    Hab jetzt nur ein Problem:
    Ich hab das Auto kurz vor dem Unfall voll getank und würde den Tank jetzt gern leer pumpen.

    Hab die ganze Sache schon mit nem Schlauch durch die Tanköffnung versucht aber da scheint nach ca. 30 cm irgendeine Sperre zu sein.

    Gibts noch ne Möglichkeit an den Sprit ran zukommen?

    Gruß
    Bob
     
  2. #2 petomka, 05.07.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    ja, du kannst vorne im Motorraum den Kraftstoffschlauch abmachen und deinen Schlauch anschliessen, dann überbrückst du das Kraftsoffpumpenrelaise im Sicherungskasten, das Relaise kannst du leicht finden, indem du die Zündung einschaltest, dann wird das relaise für 1-3- Sekunden angesteuert.
     
  3. #3 BobRodriguez, 05.07.2009
    BobRodriguez

    BobRodriguez Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Danke für die schnelle Antwort.

    Wie genau find ich den Schlauch im Moterraum und wieso muss ich das Relais überbrücken?
     
  4. #4 petomka, 05.07.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    nach dem einschalten der Zündung wird das Relaise nur kurz angesteuert, dann wird die Pumpe wieder abgeschaltet, um nicht dauernd den Anlasser zu betätigen (damit die pumpe läuft) ist es eben einfahcer, das Relaise zu überbrücken.
    Im Motorraum findest du zwei Kraftstoffanschlüsse, einen roten und einen weissen, den weissen machst du ab, dort sollte das benzin rauskommen.

    ähm, ist ja hoffentllich ein Benziner?
     
  5. #5 BobRodriguez, 05.07.2009
    BobRodriguez

    BobRodriguez Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Geht der Sprit vom oder zum Motor in dem Schlauch?
     
  6. #6 BobRodriguez, 05.07.2009
    BobRodriguez

    BobRodriguez Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Vielen dank für die Hilfe!!!

    Habs dann noch selber raus gefunden. (Schlauch kommt direkt vom Tank bzw. der Pumpe).

    Noch mal vielen dank für die schnelle Hilfe

    Gruß
    Bob
     
  7. #7 Marcel_123, 26.01.2011
    Marcel_123

    Marcel_123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Tank leeren

    Mahlzeit,

    habe einen Escort Baujahr 2000 mit Unfall den ich demnächst ausschlachte. Der Tank ist auch noch fast voll mit Benzin.

    Muss ich diesen Aufwand betreiben um den leer zu bekommen? Ich hatte gehofft, ich könnte einen Pneumatikschlauch in den Tank schieben und dann irgendwie (möglichst ohne Mund) ansaugen in einen Kanister.

    Gruß Marcel
     
  8. #8 Paddyst170, 26.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Das wird nicht funktionieren, da ja nach einer kurzen Strecke ne Sperre drin is, eben um das unerlaubte Leersaugen zu verhindern..
    Ich hab bei meinem alten focus auch den Tank mit der Benzinpumpe leer gezogen. is ganz einfach, hab nur das Reöais für die Pumpe gezogen, n Kabel vom Batterieplus hingezogen und schon lief der Sprit. Binnen 5 min hatt ich auch schon knapp 25 l draußen^^
     
  9. #9 Marcel_123, 26.01.2011
    Marcel_123

    Marcel_123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Schade schade. Von Batterie oder allgemein Elektronik lass ich nach Möglichkeit die Finger weg.

    Also dann wie im alten Beitrag: weißen Schlauch ab, Kabel von Batterieplus weg. Und wo muss es dann genau ran? In nem anderen Forum lese ich "R19 = violett = Kraftstoffpumpe (4*4)". Wie gehe ich beim Überbrücken genau vor?
     
  10. #10 Paddyst170, 26.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Also ich habs durch probieren gefunden. Hab das Relais gezogen, und dann ein kabel vom Pluspol der Batterie zu dem Relaissteckplatz gezogen bzw. gehalten. Welcher von den beiden Anschlüssen das is weiß ich jetz auch ni mehr.. Wie gesagt, probieren. Wird schon ni glei explodieren^^
     
  11. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    hmm also der Thread is ja schonmal uralt ^^

    Hammer Schraubenzieher und draufhauen, Benzin mit Trichter auffangen und gut ist auf keinen Fall rauchen oder licht oder mitm Bohrer ran :lol:
     
    _zitroneneis_ gefällt das.
  12. #12 Marcel_123, 31.01.2011
    Marcel_123

    Marcel_123 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Gibts dazu vielleicht irgendein Bild? Ich weiss leider nichtmal wie die Benzinpumpe aussieht, wo sie ist, wo und wie ich ein Kabel von der Batterie abmache und wieder anklemme.

    Rundum: ich hab von sowas keine Ahnung! Bin für jede Schritt für Schritt Anleitung dankbar!

    Gruß Marcel
     
  13. #13 Paddyst170, 31.01.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    @ snaxxx: Das war nich wirklich ein Beitrag... Wobei man an nen Plastetank auch mitm Bohrer ran kann (Aber nur Handbohrer, da ne Bohrmaschine ja bekanntlich Funken erzeugt)..

    Also, Bilder hab ich damals natürlich keine gemacht..
    Fang am besten so an: Schlauch zur Einspritzanlage abziehen und Zündung anmachen. Kommt Sprit mit Druck raus (Kanister o.ä. unterstellen), haste schonmal den richtigen. Dann beim Zündung einschalten gleich am Hauptsicherungskasten (Motorraum) horchen, welches Relais klackt wenn die Benzinpumpe an und aus geht. Könnten auch 2 sein, davon dann das näher an der Farzeugmitte liegende. Dann in den hinteren (bin mir zu 80% sicher dass es der hintere is) Steckplatz ein Kabel reinstecken und an den Pluspol der Batterie halten, Aufpassen dass du mit dem Kabel an der Batterie ni allzu dolle Abrissfunken erzeugst. Also möglichst ni zittern. Brauchst auch keien Angst haben, solange du ni die Karosserie berührst kriegste auch keine gewischt. und selbst wenn, 12 Volt merkt man nicht. Und schon läuft der Sprit munter in den Kanister. Hab auf die Art innerhalb 19 min 30l abgezapft.
    P.S. die Relaisbelegung im Sicherungskasten findest du auch in der Bedienungsanleitung.
     
Thema: Tank auspumpen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto tank vorm verschrotten entleeren

    ,
  2. ford fiesta bj 93 tank entleeren

    ,
  3. benin aus tank ablassen focus kombi

    ,
  4. ford focus 1 tank abpumpen,
  5. focus mk3 tank leeren,
  6. benzin absaugen Ford probe,
  7. MK1 tank leeren,
  8. Tank entleeren Ford focus,
  9. Dieseltank auspumpen Ford Focus,
  10. benzinschlauch abgefallen focus mk1,
  11. ford kuga tank speere,
  12. tank auspumpen schlauch,
  13. speere beim benzintank,
  14. benzin abzapfen anleitung,
  15. ford focus mk1 sprit abpumpen,
  16. ford focus mk1 tank auspumpen
Die Seite wird geladen...

Tank auspumpen - Ähnliche Themen

  1. Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?

    Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?: Fahre demnächst längere Autobahnstrecken und will meinen FoFo mal wieder "freibrennen" zumindest das Innenleben säubern. Habe zwar keine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  3. Tanken manchmal etwas kompliziert....

    Tanken manchmal etwas kompliziert....: guten morgen, auf der Arbeit haben wir mehrere Ford Transit (neuere Modelle) das tanken ist wie ich finde etwas speziell, wenn der Tank sagen wir...
  4. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  5. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...