C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Tank fast leer - ESP geht aus - Motor läuft in Notberieb

Diskutiere Tank fast leer - ESP geht aus - Motor läuft in Notberieb im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; :weinen2:Hallo Ihr da Draußen!!:weinen2: Ich hab einen Ford C - MAX 2,0L TDCi Baujahr 2004 mit 83.000km :fahren2: Heute Morgen fuhr ich...

  1. #1 grummelli, 05.08.2009
    grummelli

    grummelli Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Baujahr 2004 2.0L Diesel
    :weinen2:Hallo Ihr da Draußen!!:weinen2:

    Ich hab einen Ford C - MAX
    2,0L TDCi Baujahr 2004 mit 83.000km :fahren2:

    Heute Morgen fuhr ich mit meinem Mäxchen auf der Autobahn mit ca. 130km/h. Plötzlich schaltete sich das ESP von allein aus und mein Mäxchen wollte kein Gas mehr annehmen. Ich wurde runtergebremst auf ca. 60km/H. :verdutzt:
    Bin sofort auf den Standstreifen und hab den Wagen zum Stillstand gebracht.
    Da wir vor kurzem leider auch schon einen kleinen Aussetzer des ESP´s hatten, versuchte ich die damals angewandte Taktik - Motor etwas stehen lassen und dann einfach neu starten. Zu meinem Entsetzen wollte er diesmal nicht mehr anlaufen. Der Motor dreht zwar noch, läuft aber nicht von allein. :gruebel:

    Da ich kurz vor dem Ausfall noch meine Restkilometer gecheckt habe, kam es mir fast unmöglich vor, dass aufeinmal meine 150km weg sein sollen und der Tank leer sein soll. Ich hab dann trotzdem 5 L Diesel nachgetankt und noch mal getestet. Will immer noch nicht laufen. Im BC bekomm ich keine Fehlermeldung angezeigt. :mellow:

    Hab die gelben Engel rufen müssen, die mich gottseidank 80 km zu meinem freundlichen gefahren haben. Dieser hing seinen Laptop dran und meinte, die Kiste wäre leer. Obwohl ich 5L nachgetankt habe und eine Restanzeige von 150km kurz vorm Ausfall hatte soll er jetzt wirklich nur wegen einem leeren Tank stehen bleiben?? Und wieso schaltet sich das ESP aus, wenn ich einen leeren Tank hab (war beim letzten mal auch so)?? :was:
    Ganz nebenbei läuft die Kiste immer noch nicht und ich hatte zwischenzeitig laut meinem frendlichen "Benzin" getankt :rasend: (ich denk eher er weiß nicht was es ist und versucht schnell einen Weg zu finden, die Kiste vom Hof zu haben )


    Was kann das sein??:entsetzt:

    Ah, mir ist noch was aufgefallen...
    Wenn der Tank voll ist (also frisch getankt) habe ich NULL Probs mit meinem Autochen. :rolleyes:
    Beim letzten Volltanken hat er uns einfach 1/4 vom Tank unterschlagen. Sind nach 100km fahren zu Hause angekommen und hatten angeblich schon 1/4 vom Tank leer gefahren.

    Ich hab leider hier im Saarland nicht einen wirklich kompetenten Fordhändler!! Entweder sind sie unfreundlich und bekommen nix hin, oder sie tauschen wild Teile aus was leider ach nix bringt.

    Ich hoffe auf zahlreiche Rückmeldungen :gruppe:


     
  2. #2 timeless, 05.08.2009
    timeless

    timeless Guest

    hm,

    einfach mal zum brainstorming: kann es sein das der tank in irgendeiner art und weise luft gezogen hat und somit die lamdasonde einen falschen wert übermittelt?
     
  3. #3 Janosch, 05.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Lambdasonde? Hat ein Diesel sowas überhaupt?
     
  4. #4 grummelli, 05.08.2009
    grummelli

    grummelli Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Baujahr 2004 2.0L Diesel
    japp. ein diesel hat sowas.....


    wie kann man die Lamdasonde wieder dazu bringen, den richtigen Wert zu übermitteln?

    Unser Freundlicher behauptet immer noch es läge am Benzin im Dieseltank! Was nie und nimmer sein kann, weil mein Kanister nach Diesel stinkt (die 5L die ich nachgetankt hab) und sonst haben wir nur einmal getankt. Das besagte mal wo auch ein viertel Tank auf einmal weg waren :-(

    Hoffentlich kommen wir dahinter...
     
  5. #5 hucky0611, 05.08.2009
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Hi Grummelli,
    wir hatten das gleiche Problem. Der Motor zieht sein Diesel aus einen kleinen Plastiktopf aus dem Tank. Dieser wird befüllt durch ein Venturirohr über den Rücklauf des Dieselkraftstoffs.Wenn
    die Bohrung des Topfes verstopft ist zieht die Pumpe Luft und der Motor geht aus. Gleichzeitig wird ein ESP Fehler gesetzt. Nach Ausbau des Tankes und Reinigung des Tankgebers war der Fehler behoben. Als Notlösung geht auch einfach nur Volltanken und den Tank nur halb leer fahren, da dann der Topf von oben befüllt wird.

    Gruß Mathias
     
  6. #6 Chris1311, 05.08.2009
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    Also ich hab nen Focus 2.0 TDCi bei mir kam auch die esp lampe aber bei starker beschleunigung. Es hat sich herrausgestellt das der Kraftstofffilter zu war. Der Luftfilter war auch zu da hat er auch noch den notlauf rein gemacht nach dem ich den gewechselt hab war auch der notlauf weg, die haben denn noch ne leitung fester gemacht, wo er immer noch minimal luft gezogen hat. Vll ist es bei dir so ähnlich, aber schon eigenartig das die da nix finden. Komische werkstatt ich würd dir ja meine empfehlen aber die ist bisschen weit weg für dich.
     
  7. #7 grummelli, 05.08.2009
    grummelli

    grummelli Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Baujahr 2004 2.0L Diesel


    :top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1::top1:


    10 Daumen hoch.
    Das hört sich doch sehr plausibel an;)
    Jetzt geht es mir schon viel, viel besser:rolleyes:

    Vielen Dank für Eure schnellen und wirklich kompetenten Antworten.

    Freu mich schon drauf meinen F***händler davon in Kenntnis zu setzen.
     
Thema:

Tank fast leer - ESP geht aus - Motor läuft in Notberieb

Die Seite wird geladen...

Tank fast leer - ESP geht aus - Motor läuft in Notberieb - Ähnliche Themen

  1. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 neues radio geht bei zündung (start/stopp) aus

    neues radio geht bei zündung (start/stopp) aus: hallo zusammen, vielleicht habe ich ja glück und jemand hat das problem gelöst. ich habe in meinem ka ein sony radio mit can bus adapter (wegen...
  2. Abs ESP Handbremse leuchten

    Abs ESP Handbremse leuchten: Moin moin... Wenn genau das Thema schon vorhanden ist bitte eben Bescheid geben ! Ford focus mk2 Baujahr 05 ! Limousine ! 92000 km gelaufen !...
  3. Motor geht einfach aus

    Motor geht einfach aus: Hallo. Wir haben gerade eine Probefahrt mit einem Kuga von 2010 gemacht. Er gefällt uns sehr gut, aber wir haben 2 Dinge gefunden, die uns stören...
  4. Ranger '06 (Bj. 06-09) Probleme mit Motor

    Probleme mit Motor: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und einen dank an die Administration hier für die Aufnahme. Ich fahre einen Ford Ranger Bj 2007 2.5l Diesel und...
  5. Motor stirbt ab

    Motor stirbt ab: Hallo, habe einen MK2 mit 85KW mit dem folgenden Problem. Seit ca. einer Woche, wenn es noch kälter ist - also in der Früh, zu Mittag nicht mehr-...