Tankanzeige zeigt falsch an !

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Jorgos, 07.06.2011.

  1. Jorgos

    Jorgos Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit kurzem das Problem, dass meine Tankanzeige bei vollem Tank nur noch halbvoll anzeigt. Ab einer bestimmten Laufleistung sinkt dann auch wieder der Zeiger bzw. scheint dann korrekt anzuzeigen nur er zeigt halt nie einen vollen Tank an ?!?! Ist jemanden dieses nervige Problem bekannt ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ja,Problem ist bekannt.Liegt vermtl. am Tankgeber.Da wirst du aber schlecht rankommen.Der Geber sitzt in der Tankeinheit inkl. Benzin-Pumpe und zum Tauschen muß der Tank ausgebaut werden,da FORD sich eine Serviceöffnung im Blech gespart hat,sowie das mal in grauer Vorzeit üblich war.
    http://forums.focaljet.com/svt-headquarters/576116-how-replace-fuel-pump-56k-death.html

    Oder du machst es wie die AMI`s und schneidest ein Loch ins Blech.
    selfmade-VIDEO bei youtube:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=GdTT_oJR1Y0&feature=related"]YouTube - ‪Ford Focus Fuel Pump Floor Access Pt 1‬‏[/ame]



    Mach erstmal den Selbsttest-KI und fahr ne Weile im KI-Modus auf Stellung "Fxxx" oder eine Stellung weiter in "Lxxx".
    Dann siehst du woran es liegt.

    Service-Menü im Display des Tageskilometerzählers
    Zum Aktivieren des Service-Menüs wie folgt vorgehen :
    1.: Zündschlüssel ins Schloss stecken. (Position 0)
    2.: Mit der linken Hand den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers drücken UND GEDRÜCKT HALTEN.
    3.: Gleichzeitig mit der rechten Hand den Zündschlüssel auf Position II drehen.
    4.: Warten, bis im Display „TEST“ angezeigt wird. Dann SOFORT den Rückstellknopf loslassen.
    5.: Jetzt kann man sich durch Drücken des Rückstellknopfes mehrere Informationen im Display anzeigen lassen.
    Übrigens : Das Service-Menü wird durch Ausschalten der Zündung beendet.


    Prüfpunkte durch Anwählen mit dem Taster des km-Rückstellers

    1.-8888 - Prüfung des LCD-DISPLAYBULB - Prüfung der Leuchten ....es müssen 8 Leuchten brennen.....
    2.-rXXX - Anzeige der ROM Version des Kombiinstruments
    3.-EXXX - Anzeige der NVM Version des Kombiinstruments dtc NONE oder Zahlencode - Anzeige des DTC Fehlercodes - als HEXADEZIMAL-Anzeige
    4.-XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in MPH
    5.-XXX.X - Fahrgeschwindigkeit in km/h
    6.-XXX.o - VSS-Geschwindigkeitssignal v.PCM als HEXADEZIMAL-Anzeige
    7.-XXX - Motordrehzahl
    8.-XXX.t - Luftmasse des LMM als HEXADEZIMAL-Anzeige
    9.-FXXX - Kraftstoffstand in Ohm ohne Dämpfung
    10.-LXXX - Kraftstoffstand mit Dämpfung Anzeigewert der Tankuhr


    Zum Testen des Gebers:
    -am besten Widerstände 1 Watt oder 0.5 Watt besorgen/kaufen
    20 Ohm für Anzeige Leer
    250 Ohm für Anzeige Voll

    ..und noch ein paar andere Werte 50/100/150/200 Ohm z.B.

    Neupreis Tankeinheit/Benzinpumpe komplett:
    Günstigstes Angebot für komplette Fördereinheit:

    http://www.carmio.de/autoteile/produkt/689305-kraftstoffpumpe.html
     
  4. #3 Jorgos, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    Jorgos

    Jorgos Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke ! Ist die Benzinpumpe und der Geber eine EInheit ??? Meine Benzinpumpe wurde nämlich grad erst vor etwas über einem Jahr getauscht !!! Hoffe mal das is "nur" ein Problem in der Anzeige :-(

    Muss das mal testen mit diesem Menü und gucken ob ich mit diesen Werten da überhaupt etwas anfangen kann bin ja kein Profi ;-)

    Nachtrag: Hab das eben mal getestet mit dem Menü !!! Anzeigemodus F zeigt einen Wert zwischen 125 und 140 an der Wert geht immer ganz schnell hin und her wenn der Motor läuft im Stillstand zeigt er konstant ca. 132 an....der Wert im Modus F zeigt 118 an und ist nun nach einigen Kilometern auf 115 gesunken...Tank ist laut Anzeige knapp halb voll bin aber erst 150 KM gefahren und der Tank war voll davor (55 Liter). Wenn nun 115 der Wert is den die Tankuhr anzeigt dann stimmt der Wert ja auch mit der Tankuhr überein wenn 250 für voll stehen würde.....dann wären ja 115 etwas weniger als die Hälfte.....die Tankanzeige schlägt im Testmodus auch voll aus so das der Zeiger auch funktioniert......
     
Thema:

Tankanzeige zeigt falsch an !

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige zeigt falsch an ! - Ähnliche Themen

  1. Orion (Bj. 90-93) GAL Drehzahlmesser zeigt nichts an

    Drehzahlmesser zeigt nichts an: Grüße an die Community, hatte letztens einen Auffahrunfall gehabt und bin den am reparieren. Mir ist vorhin aufgefallen das der Drehzahlmesser...
  2. Falsches Kombiinstrument bestellt?

    Falsches Kombiinstrument bestellt?: Hallo zusammen, kürzlich war ich bei einer Ford-Werkstatt und diese hat rausgefunden, dass mein Kombiinstrument kaputt ist. Für die...
  3. Falschen Sprit getankt.

    Falschen Sprit getankt.: hallo, habe ein problem. habe 15 l super in mein ford mondeo der diesel fährt, getankt. der tank war vorher leer, zeigte nur ca noch 15 km fahren...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?

    Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?: Hallo, mein Focus 1,6 TDCI, EZ 06/2006, macht Probleme. Der Turbo kommt scheinbar nicht, dementsprechend fahre ich mit "halber" Leistung und der...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Navi zeigt gesperrte Straße an und will mich dennoch dort lang führen

    Navi zeigt gesperrte Straße an und will mich dennoch dort lang führen: Hallo, seit ein paar Wochen haben wir ein EU Wagen, Ford Focus incl. Navi. Jetzt habe ich festgestellt, dass das Navi bekannte Straßensperrungen...