Tankdeckel-Verschluss abgesperrt oder nicht?

Diskutiere Tankdeckel-Verschluss abgesperrt oder nicht? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, beim neuen FoFo gibt's ja unter dem Tank-Deckel keinen Tankverschluss mehr wie sie sonst bei den anderen aelteren Autos verbaut wurde. Das...

  1. ducler

    ducler Guest

    Hallo,

    beim neuen FoFo gibt's ja unter dem Tank-Deckel keinen Tankverschluss mehr wie sie sonst bei den anderen aelteren Autos verbaut wurde. Das nennt sich heute glaub ich EasyFull oder so.
    Jetzt ist mir aufgefallen das wenn ich z.B. meinen Fofo zusperre doch normalerweise auch der Tack-Deckel verschlossen sein sollte, oder?
    Okay, sooo einfahc ist es mit dem neuen 'nicht_mehr_falsche_Zapfpistole_verwenden'-Verschluss macht es einem Sprit-Dieb nicht einfacher aber auch nicht unmoeglich.
    Aber ein versperrter Deckel davor macht es ihm zumindest nicht leichter.

    ISt der jetzt absperrbar serienmaessig oder doch nur gegen aufpreis?

    Danke schonmal fuer eure Hilfe.
    Ducler
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 17.04.2008
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    Also ich kenne keinen FoFo der dass nicht hat...also eigentlich hat jeder FoFo einen verschließbaren Tankdeckel aber ich lasse mich auch sehr gerne eines besseren belehren...
     
  4. #3 enricosteph, 17.04.2008
    enricosteph

    enricosteph Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die Serien-Ausstattung!Der Tankdeckel wird mit der Zentralverriegelung abgesperrt!
     
  5. #4 Janosch, 17.04.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    @ ducler: Du hast doch das Auto schon, oder? Dann sperr ihn doch einfach ab, und probier mal, den Tankdeckel (also die Klappe) zu öffnen. Ich wette, die ist über die ZV abgesperrt. Wie meine Vorredner schon agten ;)
     
  6. #5 Cougar9, 18.04.2008
    Cougar9

    Cougar9 Guest

    Also so viel wie ich weiss,ist durch das EasyFuel System beim Ford Focus
    die Verriegelung der Tankklappe weggefallen.

    War beim neuen Mondeo auch so.
     
  7. #6 thummes, 18.04.2008
    thummes

    thummes Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l TDCI; 08/2008
    Das hatte ich auch schon hier gelesen, das der nicht mehr verriegelt.

    Schon blöd irgendwie.
     
  8. #7 FoFo305, 18.04.2008
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    was echt das ist ja (schei..) dass kann ja nicht sein...
    ..aber vieleicht kann man es ja ganz einfach nachrüsten:verdutzt:
     
  9. #8 horsthoschi, 18.04.2008
    horsthoschi

    horsthoschi FoFo 2008

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus; 03.2008; 1,6l
    Du hast recht, ich habe auch den neuen FoFo und der Tankdeckel verriegelt sich NICHT mit der Zentralverriegelung.

    Spritdiebe müssen sich nur den Trichter besorgen, der in jedem neuen FoFo liegt um mit Benzinkanister zu betanken und dann kann er einen Schlauch einschieben und den Sprit ansaugen!!!!

    Alle Spritdiebe gratulieren Ford zu dieser Idee, einfacher geht es wirklich nicht!!!!

    Glückwunsch!!!!:mies::mies::mies::mies::mies::mies:
     
  10. ducler

    ducler Guest

    ich hab's ja dann selbst am Abend nochmal ausprobiert...wird nicht verriegelt.
    Auch wenn ich den Gedanken hatte das die Verriegelung, sofern vorhanden, evtl. verzoegert aktiviert wie das autom. Zuschliessen nach 45sek. ...aber auch hier nichts dergleichen.

    Nunja, mein FoFo Haendler hatte aber gesagt das er das haette....
    Dann werd ich ihn mal damit auf den Zahn fuehlen :lol:

    Gruesse
    Ducler
     
  11. #10 Schoko81, 23.04.2008
    Schoko81

    Schoko81 Guest

    Hallo,

    ja das ist beim FoFo Facelift so. Analog war es auch beim neuen Mondeo. Hier wird aber anscheinend bei den neuen Produktionen der Tankdeckel wieder mit ZV ausgestattet.

    Ich habe diesbezüglich auch schon eine Anfrage an Ford geschickt.
    Antwort war, das Easyfuel sehr wohl sicher ist wie herkömmliche Tankverschlüsse in Bezug auf Kraftstoffdiebstahl und Vandalismus, und es nicht angedacht ist den Tankdeckel wieder auf ZV umzurüsten. Dies wurde mit einem angehängtem TÜV Gutachten "bestätigt".

    Hat auch noch niemand beim Easyfuel beobachtet, das während oder nach dem Tanken aus dem Überlaufschlauch Sprit tropft??? Siehe Bericht:

    http://www.autostrassenverkehr.de/service/produkte/hxcms_article_502452_14972.hbs

    Meinem Händler, welcher damals einen FoFo FL gefahren ist, ist es auch erst nach meiner Reklamation aufgefallen. Wusste davon nichts!? Komisch!!! :mies:
     
  12. ducler

    ducler Guest

    Hallo,

    ich war zwar bis jetzt noch nicht bei meinem Fo Haendler wegen dem angeblich doch per ZV verschliessbaren Deckel....aber das mit dem Tanken und ueberlaufen und rauslaufen des wertvollen Elexiers was unsere Fofo's nunmal brauchen ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.
    OK, ich musste meinen bisher nur ein einziges mal betanken, hab ihn ja grad mal 3Wochen...
    Ich werde das aber im Auge behalten. Beim letzten Taken bis zum abschalten hatte ich auch nochmal nachgelegt...eben auf runden Teuro-Betrag nachgefuellt. Aufgefallen, also Pfuetze unterm Auto oder das ich zuviel Liter getank haette war da nix.

    Soweit sogut, merci fuer alle Antworten von euch an dieser Stelle mal :top1:

    Gruesse
    Ducler
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.571
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Wer Sprit klauen will kann das bei jedem Fahrzeug ganz leicht. Ob er nun einen großen Schraubendreher oder den Trichter mitnimmt ist doch egal. Zum 2. scheitert das einführen eines Schlauches meist an der Biegung des Einfüllrohres. 3. Kraftstoff klaut man im Ausland nicht durch die Einfüllöffnung, sondern bohrt ein Loch in den Tank, das geht wesentlich schneller. Durfte ich selbst schon erleben.
    Die Tankdeckelkonstruktion wurde übrigens bereits beim Focus wieder überarbeitet.
     
  14. #13 Puma1976, 26.04.2008
    Puma1976

    Puma1976 Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium Turnier
    Hey Leute ich habe seid dem 04.04.2008 den neuen Focus Titanium 2008. Ich habe mich auch gewundert wegen dem Tankdeckel. Ich bin dann sofort zu meinem Händler und habe ihn gefragt. Bei dem neuen Modell ist der Tankdeckel nicht mehr abzuschließen, da durch das Easy Fuel es unmöglich ist Sprit zu klauen oder etwas in den Tank zu stecken. Find es auch blöde aber so ist es halt! Ich kenne noch jemanden der seid ein Paar Tagen den Focus hat und da ist es genau so mit dem Tankdeckel!
     
  15. #14 cc jürgen, 27.04.2008
    cc jürgen

    cc jürgen Grillmeister

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus cc, Renault Master
    Ich habe eben mal bei mir nachgesehen.
    Die Klappe zum Tankdeckel ist mit der ZV gekoppelt.
    Modell 2008 Focus cc

    Gruß
    Jürgen
     
  16. #15 thummes, 14.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2008
    thummes

    thummes Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0l TDCI; 08/2008
    Prüm/Eifel......

    aha.


    Dann kann ich da schonmal keinen Sprit klauen kommen.


    Ich hoffe, das es bei meinem neuen (im Januar bestellten; UND immer noch nicht gebautem Focus :-( ) auch verschließbar ist.


    Wenn doch jemand den Adapter für dieses Easyfueldingens hat, zwecks betankung mit Kanister, kann der doch auch an andere Fahrzeuge gehen und Srit klauen.
    Es sei denn, es ist etwas in der Zuleitung zum Tank, was verhindert, das man dort einen Schlauch reinschieben kann. So ein grobmaschiges Gitter oderso.
     
  17. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    dadurch das bald ein neuer focus in die familienkreise kommt, haben wir bei unserem ford händler des vertrauens mal das flexifuel system etwas auseinandergenommen. es lässt sich im endeffekt nur mit gewalt die klappe zur seite schieben, sprich wer an den tankinhalt möchte kann es mit genausoviel energieaufwand bei anderen fahrzeugen versuchen. allerdings wäre eine mit der ZV verschliessbare klappe wünschenswert, gibts aber leider immer noch nicht!
     
  18. urler

    urler Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Style 1.6 Ti-VCT115 PS, Bj04.2008
    servus @ all,

    ich ware letztes We beim FoFo anschauen.
    Auch mir hat der Händler erzählt: Tankdeckel ist abschliessbar mit Zentralverrriegelung.
    Wir habens dann an eingien FoFos II probiert (was halt so rumstand).. nix wars.. entnervt hat der Verkäufer dann gesagt: da muss ich mal den Meister fragen... gehört hab ich aber noch nix davon.

    Tja scheint so zu sein: nix zusperrbar..

    Gruss urler
     
  19. sw_fcb

    sw_fcb Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Trend, 07/2013, 100PS 1.0 Ec
    Bei meinem 2008er Focus Style (im April 2008 gebaut) wird der Tankdeckel mit der ZV abgeschlossen! Habe ich extra überprüft.

    Ausserdem befindet sich im Handschuhfach ein Adapter für Betanken mit Kanister.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 horsthoschi, 14.05.2008
    horsthoschi

    horsthoschi FoFo 2008

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus; 03.2008; 1,6l
    Habe auch den Focus Style Facelift, im Februar geliefert, mein Tankdeckel wird NICHT über ZV verschlossen, habe bei Ford beantragt dieses nachträglich einzubauen auf Kulanz, mal sehen was es gibt. Am 23.Mai bin ich schlauer!!!!
     
  22. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Seien wir doch mal ehrlich....die Verriegelung des Deckels....also wenn ich da bissl dran reißen würde währe die doch sofort ab.

    Wer unbedingt an den Sprit will kommt an den Sprit.
     
Thema:

Tankdeckel-Verschluss abgesperrt oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Tankdeckel-Verschluss abgesperrt oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tankdeckel

    Tankdeckel: Hallo Leute seit heute steht bei meinem Focus mk3 fl der Tankdeckel ab wenn er verriegelt ist steht er am unteren Eck deutlich über die Karosserie...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Was sind das für Stecker/Verschlüsse am Unterboden ???

    Was sind das für Stecker/Verschlüsse am Unterboden ???: Hallo, im Anhang 2 Bilder von Verschlüssen oder was auch immer, hinten unterm Kofferraum an der Wanne. Wofür sind die? Ich hab versucht die...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Tankdeckel/Tankklappe

    Tankdeckel/Tankklappe: Kann es sein das der Tankdeckel sich nicht mit der Zentralverriegelung verriegeln läßt. Habe heute beim Tanken festgestellt das ich den Deckel...
  4. Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Tür und Zündschlösser

    Tür und Zündschlösser: Da mir der Orginalschlüssel abgebrochen ist brauche ich nun einen komplett neuen Schloß Satz. Bin bei der Suche nach Ersatzteilen nicht...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Verschluss Öleinfüllstutzen

    Verschluss Öleinfüllstutzen: Hallo zusammen! Da mein C-Max mittlerweile regelmäßig Öl braucht, habe ich leider beim letzten Nachfüllen den Öldeckel im Motorraum liegen...