Tankdeckel-/verschluss

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Ford Focus 2. Generation, 27.04.2008.

  1. #1 Ford Focus 2. Generation, 27.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2
    Hi und Hallo!

    Mein Tankdeckel oder Tankverschluss (wie man es nun nennen mag) klemmt andauernd. Gestern ging er gar nicht mehr auf zu schließen, heute hab ich das dann Gott sei Dank geschafft. Was kann ich da machen? Austauschen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moerff

    Moerff Opafocusschleicher

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    10
    Naja, evtl. mal mit druckluft durchpusten und schön sauber machen...

    Oder ein bisschen flutschi-öl an die betreffenden stellen.
     
  4. #3 Ford Focus 2. Generation, 27.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2
    Ne, es scheint mir als würde im Schloss etwas stören... :mellow:

    Geölt habe ich Schlüssel und Schloss schon...
     
  5. #4 mk5_fahrer, 27.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    bei meinem escort war das auch öfter das ich nicht aufschließen konnte (außer ich würde es darauf anlegen ihn abzubrechen/abzudrehen).hab das schloß immer schön mit wd40 eingesprüht und dann gings wieder.das problem: alle 2-3 monate mußte ich wieder neu wd40 reinsprühen.

    die lösung: siliconspray ins schloß reinsprühen.hab das 1x gemacht und seit über einem jahr keine probleme mehr mit dem schloß :)

    ----->ODER: <-------

    wäre natürlich auch möglich das die schlüsselringe im schloß selbst "abgerockt" sind.da hilft dann nur die ringe selbst wechseln (nicht zu empfehlen wenn man sich nicht auskennt) oder wechseln lassen.Ist eigentlich auch für den Fordhändler nicht wirklich viel arbeit,also wirds auch nicht teuer sein denke ich (als laie hab ich für das fahrertürschloß ca. 40min gebraucht incl. türverkleidung abmachen--->türverkleidung abmachen dauerte am längsten und das entfällt).



    wenn bei mir in der nähe wohnen würdest hätt ichs dir repariert aber wird bissl weit sein ^^
     
  6. #5 Ford Focus 2. Generation, 27.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2
    Denke ich gehe mal zum Händler, danke. :)
     
  7. #6 mk5_fahrer, 27.04.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    ja würd ich dir auch raten.wies bei dir klingt ist sicher ein oder mehrere ring/e im schloss ausgelutscht.

    geh lieber zum ffh bevor dir noch ein schlüssel drin abbrichst :)
     
  8. #7 Ford Focus 2. Generation, 27.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2
    Ja, hab da wen der bringt mein Auto immer in eine kleine Russen oder Polenwerkstatt (ohje :D).
     
  9. #8 mk5_fahrer, 28.04.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    solang sie ihre arbeit gut machen.warum nicht? ^^
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ford Focus 2. Generation, 28.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt auch wieder. Sind mehr so Privatleute aber okay. ^^
    Die haben mir ja auch mein Schmuckstück verkauft, hat zwar immer neue Problemchen aber war ja vorauszusehen.
     
  12. #10 mk5_fahrer, 28.04.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    es ist ja auch kein neuwagen ^^ kenn die kleinen problemchen ab und zu.mein essi ist auch schon 16 jahre alt.aber es hält sich eigentlich in grenzen und dafür hat man ja seine freude dran :)
     
Thema:

Tankdeckel-/verschluss

Die Seite wird geladen...

Tankdeckel-/verschluss - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Was sind das für Stecker/Verschlüsse am Unterboden ???

    Was sind das für Stecker/Verschlüsse am Unterboden ???: Hallo, im Anhang 2 Bilder von Verschlüssen oder was auch immer, hinten unterm Kofferraum an der Wanne. Wofür sind die? Ich hab versucht die...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Tankdeckel/Tankklappe

    Tankdeckel/Tankklappe: Kann es sein das der Tankdeckel sich nicht mit der Zentralverriegelung verriegeln läßt. Habe heute beim Tanken festgestellt das ich den Deckel...
  3. Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Tür und Zündschlösser

    Tür und Zündschlösser: Da mir der Orginalschlüssel abgebrochen ist brauche ich nun einen komplett neuen Schloß Satz. Bin bei der Suche nach Ersatzteilen nicht...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Verschluss Öleinfüllstutzen

    Verschluss Öleinfüllstutzen: Hallo zusammen! Da mein C-Max mittlerweile regelmäßig Öl braucht, habe ich leider beim letzten Nachfüllen den Öldeckel im Motorraum liegen...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Rost am Tankdeckel (Hilfe!)

    Rost am Tankdeckel (Hilfe!): Hallo, So langsam sieht man kleine Bläschen beim öffnen des Tankdeckels, wirklich minimal. Nun meine Frage: Kann man es irgendwie aufhalten?...