Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Tankdeckelverriegelung

Diskutiere Tankdeckelverriegelung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; mir ist der riegel abgebochen. meine frage- wie bekomme ich die baugruppe raus? ich nehme an, das das über die gelochte scheibe im einfüllstutzen...

  1. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    mir ist der riegel abgebochen. meine frage- wie bekomme ich die baugruppe raus? ich nehme an, das das über die gelochte scheibe im einfüllstutzen geht...aber ehe ich noch etwas abbreche...
     
  2. #2 Scorpio-Nici, 25.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    welcher Riegel is den abgebrochen und was willst du genau ausbauen
     
  3. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    na der riegel der die tankklappe zuhält, ist halt abgebrochen. das kleine plastedingen was in die aussparung in den deckel *fährt*
     
  4. #4 Scorpio-Nici, 25.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    ich geh mal davon aus das beim mk2 der tankdeckel ebenfalls über ein seilzug vom fahrersitz aus geöffnet wird

    wie isn wenn jemand das kaputte teil mit einer zange(spitzzange) festhält und ein anderer die verrieglung per hebelchen öffnet, müsste dann nicht das abgebrochene stück herrauszuziehen gehn
     
  5. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    ich muss die mechanik ausbauen, die durch die verkleidung hinten rechts erreichbar ist. das abgebrochene stück hab ich in den händen.
     
  6. #6 Scorpio-Nici, 25.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    wozu musst dann die mechanik ausbauen, der deckel selber is nur in das gehäuse reingeclipst
     
  7. fosi

    fosi Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    also beim mk1 ist es so wenn du mal draufschaust wird es ber seil gesteuert weiter an eine stange. an der stange ist dann ein plastigteil befestig des du entvernen must von der stange. und dann am tank ist noch ein plastikteil viereckig wo du drehen must und schon hast du es drausen. des teil kostet so um die 4€. kanst auch geschwind zum fordhändler des teil holen und höflich um eine zeichnung fragen. dann ist des einfacher zu verstehen.

    Gruß FOSI
     
  8. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    war schon beim FFH gestern, bevor ich hier geschrieben habe...habe auch eine explosionszeichnung bekommen. nur- der will für das bissi plastik !! 42€ !!! haben.
     
  9. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    dank erstmal ! problem behoben. hab nebenbei dem teilemenschen das falsche teil auf der zeichnung gezeigt
     
Thema:

Tankdeckelverriegelung