Tanken & Mondeo 2,0 TDCI

Diskutiere Tanken & Mondeo 2,0 TDCI im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Mal ne Frage: Wenn der BC anzeigt, dass ich noch 150km fahren kann, kann ich diese dann auch wirklich fahren, oder läuft man gefahr,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MC-Rene, 23.04.2008
    MC-Rene

    MC-Rene Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 130PS TDCI - 12/2002 - GHIA
    Hallo!

    Mal ne Frage:

    Wenn der BC anzeigt, dass ich noch 150km fahren kann, kann ich diese dann auch wirklich fahren, oder läuft man gefahr, dass der Tank dann ganz leer ist...?

    Und wenn ich nur 100 km fahre, wären dann noch für 50km Sprit drin, d.h. gerade mal rund 3 Liter... nicht gerade viel! Oder?

    Wer kann mir ein paar Antworten liefern!? :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordfather, 23.04.2008
    Fordfather

    Fordfather Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 07.2008, 2.0l Flexifuel
    Tanken bei Mondeo

    Hallo,

    also die Restreichweite, die dir der BC anzeigt ist eine grobe Hochrechnung. Sie ergibt sich aus dem Reststand des Tankinhaltes und deinem Durchschnittsverbrauch (auch im BC zu erkennen). Deine aktuelle Fahrweise und momentane Verhältnisse während der Fahrt ( Autobahn oder Innenstadt ) spielen auch eine Rolle. Wenn man das Gaspedal öfter durchtritt, schafft man die 150 km nicht mehr; Wenn man etwas weniger Gas gibt und sparsamer fährt, kann man sogar noch ein paar km mehr fahren. Vergleich während der Fahrt öfter mal die Restreichweite und den km-Zähler. Im Handbuch steht auch noch was dazu.

    Hoffe ich konnte dir helfen

    Gruß Fordfather
     
  4. #3 jörg990, 23.04.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo MC-Rene,

    hattes du in der Schule Mathe?
    Das kann man ganz einfach ausrechnen.
    Du gehst tanken. Vom Tankinhalt 58,5l (laut Betriebsanleitung) ziehst du die getankte Kraftstoffmenge ab und erhältst den Rest im Tank.
    Mit der zurückgelegten Strecke und der getankten Menge rechnest du den Durchschnittsverbrauch aus.
    Und aus Durchschnittsverbrauch und Restmenge im Tank kannst du die theoretische Rest-Reichweite ausrechnen. Theoretisch deshalb, weil du den Tank nicht komplett leerfahren darfst.

    Damit kannst du prüfen, wie genau die Restreichweite vom BC berechnet wird.


    Gruß an die PISA-Generation

    Jörg
     
  5. #4 MC-Rene, 24.04.2008
    MC-Rene

    MC-Rene Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 130PS TDCI - 12/2002 - GHIA
    Hallo!

    @Fordfather: Danke! :top1:

    @jörg990: Schlauberger: Dann sag mir mal wenn die 3. Komponente eines Dreisatzes fehlt (du Mathe-Genie), wie ich den Dreisatz lösen kann. Falls Du so schlau bist, kannst Dir ja mal Gedanken machen, falls Du neben Deinem Üben für den Hauptschulabschluss Zeit findest. :wuetend:

    Eigentlich wollte ich mich nicht rechtfertigen, aber bevor noch mal von Dir so ein sinnloses, völlig überflüssiges, nicht den Forenregeln entsprechendes, idiotisches Kommentar kommt... Bitte:

    Ich wollte VOR (vor = vorher, also bevor eine Tatsache eintritt!) dem nächsten Tankstop die Info haben. Und da ich mit meinem neuen (gebrauchten) Mondeo erst 2 mal Tanken war (und die Tanknadel bisher noch nie so weit unten war), und ich nicht wusste wann der Tank tatsächlich leer ist (was ja nicht so dolle wäre),hab ich kurz um eine qualifizierte Info hier im Ford-Forum gefragt. Eine Mathe Frage hätte ich wohl in einem Mathe-Forum gestellt, Mr. Schlauberger! :mies:

    Nachdem ich gestern Tanken war, und die Rest-Reichweite-Anzeige mir ca. 52km anzeigte, und ich 53,13l tanken konnte, und bei 80km Restreichweite ein orangefarbenes Tanklicht leuchtete, weiß ich dass ab Tanklicht bzw. 80km wohl noch die sog. Reserve im Tank ist, und dass ich mich auf die km-Angabe ziemlich gut verlassen kann...

    Extra für jörg990 habe ich die meiner Meinung nach für Ihn zweifelhaften Worte zu Wiki verknüpft, damit er sich etwas weiterbilden kann. Wenn man seinen Beitrag liest, kann man erkennen, dass aus diesem, nicht ansatzweise eine Lösung für mein Problem vorlag, und er sich wohl nur etwas wichtig machen möchte...

    Ferner verkneife ich mir hier meinen schulischen bzw. beruflichen Werdegang niederzuschreiben, nicht dass hier ein kleiner Schuljunge zu weinen beginnt...

    P.S.: @jörg990: Hast Du überhaupt nen Führerschein? jörg990=jörg geb. Sept. 1990... ok, vielleicht Führerschein mit 17!? Dann darf Papa ja mitfahren!

    @all: Sorry, aber so einen unnötigen, unverschämten Beitrag hatte ich schon lange nicht mehr gelesen! :nene2:
     
  6. #5 Heizöl-Ferrari, 24.04.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Schluss jetzt mit dem Kindergarten! :nene2:
     
  7. #6 jörg990, 24.04.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Rene,

    die dritte Komponente für den Dreisatz ist die zurückgelegte Strecke.
    Angenommen, du bist 700km gefahren und hast dann 53,13l getankt. Dann hattest du einen Durchschnittsverbrauch von 7,59l/100km.
    Der Rest im Tank ist 58,5l-53,13l=5,37l.
    Bei einem Durchschnittsverbrauch von 7,59l/100km kommst du mit 5,37l noch 70,8km. Diesen Wert vergleichst du einfach mit der Anzeige im BC, und schon kannst du abschätzen, ob das Teil halbwegs genau rechnet.
    Wie gesagt, theoretisch, da du den Tank nicht leerfahren darfst.


    Gruß

    Jörg

    PS: dein Beitrag macht mich nicht arg betroffen, da ich schon ein paar Jahre älter bin als von dir angenommen.
     
  8. #7 MC-Rene, 25.04.2008
    MC-Rene

    MC-Rene Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 130PS TDCI - 12/2002 - GHIA
    Ich wollte die Info ja VOR dem Tanken haben... um nicht in eine doofe Situation (=Tank so gut wie leer) zu kommen!

    Na ja, hab ja meine Info's :cooool:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Zauberschrauber, 25.04.2008
    Zauberschrauber

    Zauberschrauber Guest

    Hallo zusammen!
    Das sind Themen, die die Welt bewegen!
    Dreisatz im Mondeo- Forum!!:zunge1:

    Meine Tochter hat im Abi eine gute 2 in Mathe und beherrscht ihn auch nicht!:nene2:

    Don`t worry!!:rolleyes: Viele haben hier Lücken, geben es aber nicht zu. Andere, die schon 1 und 1 zusammenzählen können, lassen den Herrmann raushängen!

    Jungens, bleibt doch locker!:top1:
    Hätten wir alle besser in der Schule aufgepasst, würden wir im Porsche- Forum schreiben!

    ..... und rechtzeitiges tanken hat schon immer geholfen!:weinen2:
     
  11. #9 Heizöl-Ferrari, 25.04.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Richtig!

    Und deswegen is jetzt hier zu..
     
Thema:

Tanken & Mondeo 2,0 TDCI

Die Seite wird geladen...

Tanken & Mondeo 2,0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI

    Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI: Wäre es ein Vorteil, wenn ich von 5w30 auf 0w40 wechsel? Hat einer Erfahrung gemacht damit? Oder eher 5w40? Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
  2. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  3. Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi

    Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi: Servus, der Kleine (1.4 TDCI, BJ2002) hat neue Glühkerzen und ne Reinigung der Injektoren plus neue O-Ringe, Führungen, ... bekommen. Damit mir...
  4. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...
  5. Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3

    Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinen Recaro-Sitzen. Ich bekomme die Kopfstützen nicht ganz runter. Sie rasten ein (siehe Bilder) und das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.