Tankentlüftung+keine Problemlösung

Diskutiere Tankentlüftung+keine Problemlösung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo nachdem ich folgende Fragen gestellt habe : Hallo, kann mir jemand schreiben wo der Aktivkohlefilter für die Tankentlüftung sitzt. Der...

  1. #1 atzekwan, 18.07.2008
    atzekwan

    atzekwan Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ti VCT 1,6 92 Kw Automatik
    Bj.2013
    Hallo nachdem ich folgende Fragen gestellt habe :

    Hallo,

    kann mir jemand schreiben wo der Aktivkohlefilter für die Tankentlüftung sitzt. Der Tank ist undicht,da sich großer Druck darin bildet.Schraub ich den Deckel auf, zischt es sehr stark und der Sprit hört auf zu laufen.Wenn der Tank noch 3/4 voll ist läuft es nicht mehr so stark.Im Moment habe ich den Deckel nur leicht angeschraubt,so das sich erst garkein Druck bilden kann.

    gruß




    Mondeo Ghia 1,8l
    Bj.98
    ----------------------------------------
    Wurde mir geschrieben:Der Filter sitzt hinten am Tank da über der Hinterachse... bei dir wird aber eher die Tankentlüftung kaputt sein.
    ----------------------------------------------------------
    was muß ich denn in dem Fall machen?

    BZW.wo sitzt die Tankentlüftung ?
    -----------------------------------------------------------------------------------------

    Hatte im Vorfeld schonmal das Thema angeschnitten aber keine genaue Lösung erhalten.:
    ---------------------------------------------------------------------------
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Mondeo Ghia Bj 98 1,8 l.

    Der Tank war undicht zwischen Stutzen+Tank.In der Werkstatt sagte man mir , das sich der Tank gesetzt hatte und aus der Dichtung gerutscht war.Vor Ort wurde der Tank nachgesetzt und abgedückt-Fazit Dicht.

    Heute ist er Tank-selbe Stelle- wieder undicht.Beim aufschrauben des Tankdeckels hört man ein unheimliches Zischen, ich vermute mal überdruck,denn danach lief auch kein Sprit mehr.

    Gibt es irgendwo eine Überdruckregelung oder div. ?Kann diese vielleicht verstopft sein?
    Wofür ist das kleine Sieb auf der Innenseite des Tankdeckels.



    Bitte um Hilfe



    Vielen Dank im voraus


    gruß
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 18.07.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.557
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na, dann versuchen wir es mal:

    Im Tankdeckel ist ein Ventil drin, das zu großen Unterdruck (nein, es ist kein Überdruck) entweichen lässt. Etwas Unterdruck bleibt absichtlich im Tank drin, aber nicht so viel dass die Benzinpumpe Probleme bekommt. Das hat den Grund, dass a) beim Öffnen vom Tankdeckel keine giftigen Dämpfe in die Umwelt gelangen und b) beim stehenden Motor sich erwärmende und ausdehnende Benzindämpfe den Druck im Tank nicht zu groß werden lassen. Der Unterdruck entsteht ganz einfach durch das Abpumpen von Benzin für den Motor im Betrieb.

    Wenn Du nun zu starken Unterdruck bemerkst (und das scheint der Grund für das Zischen und das Spritversagen zu sein), dann ist wahrscheinlich der Tankdeckel verdreckt oder verklebt und das Ventil da drin arbeitet nicht mehr richtig. Leg den Deckel mal in Benzin ein, vielleicht hilft das was. Ansonsten schau mal beim Schrotti nach Ersatz.

    Der Auffangbehälter der Tankentlüftung sitzt auf dem Tank oben drauf. Da kommt man nur dran, wenn man den Tank ausbaut.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 atzekwan, 19.07.2008
    atzekwan

    atzekwan Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ti VCT 1,6 92 Kw Automatik
    Bj.2013
    Danke dann kann ich ja loslegen
     
Thema:

Tankentlüftung+keine Problemlösung

Die Seite wird geladen...

Tankentlüftung+keine Problemlösung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Tankentlüftung

    Tankentlüftung: Hallo leute kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die Tankentlüftung von meinem fiesta bj 2003 finden kann. Da ich bei jedem öffnen des...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich

    Gang einlegen erst nach längerer Fahrzeit problemlos möglich: Hallo Leute! Ich hab eigentlich schon seit längerer Zeit das Problem, dass meine Gänge beim schalten eher etwas schwer rein gehen. Insbesondere...
  3. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Tankentlüftung

    Tankentlüftung: Hallo, habe festgestellt, das an meinem Fusion der Tankdeckel beim aufdrehen immer etwas zischt. Ist das bei Euch auch so, oder stimmt dann etwas...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Tankentlüftung spinnt

    Tankentlüftung spinnt: Hi, bei meinem neuen Kuga II spinnt ab und zu die Tankentlüftung. Und zwar äussert sich das folgendermaßen. Wenn ich mit ca. halbem Tank auf die...
  5. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Tankentlüftung - Wo / Wie?

    Tankentlüftung - Wo / Wie?: Nabend zusammen! Ich hab das Gefühl das meine Tankuhr spinnt. Zweigt weit leerer an als effektiv. Im gleichen zeitlichen Zusammenhang nehme uch...