Tankinhalt ST-Turnier Diesel

Diskutiere Tankinhalt ST-Turnier Diesel im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Da ich ja vom 1.6er TDCi nach Motorschaden leider umgestiegen bin auf den 2.0 ST Diesel bin ich etwas verwundert über die Reichweite des MK4....

  1. #1 maggus01, 02.09.2019
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2019, 2.0 TDCi
    Da ich ja vom 1.6er TDCi nach Motorschaden leider umgestiegen bin auf den 2.0 ST Diesel bin ich etwas verwundert über die Reichweite des MK4.
    Früher waren es 900 km, jetzt nicht mal 700.
    An der Tanke gehen "nur" knapp 40 Liter in den Tank. Selbst mein MK 2 hatte mehr.
    Ich habe aber gelesen, dass der MK3 Diesel ST fast 60 Liter Tankinhalt hatte.
    Wurde der Tank (wg Adblue) verkleinert?

    Den Verbrauch mit 6,6-7 l ist glaube ich oke für ein ST.

    Was für nen Tank und Verbrauch hat denn der 2 Liter150 PS Diesel?
     
  2. FeFo

    FeFo Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK4 Vignale 1.5 EB 150PS Autom
    Lt. Broschüre S. 56 haben alle Diesel (inkl. ST) 47l + 10,5l für AdBlue.
    Die Benziner sind mit 52l Tankvolumen angegeben.

    Zum Realverbrauch kann ich dir leider nichts sagen.
     
    Oha59 gefällt das.
  3. Oha59

    Oha59 Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Meiner hat jetzt 16000km runter Verbrauch 7,1 Liter
    Dank 47 Liter Tank dauertanken
     
  4. Stoeli

    Stoeli Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Vignale Turnier, 2.0 l D
    Nach knapp 8000 km, Verbrauch siehe Spritmonitor ==> ca. 900 - 1000 km Reichweite:)
     
    Jurgis gefällt das.
  5. #5 maggus01, 03.09.2019
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2019, 2.0 TDCi
    @FeFo danke fürs nachschlagen. Ist einfach unverständlich bei einem 2 Liter Motor...
    @Oha59 hast du ein Bleifuß? :rofl:
    Ich fahre gerade sehr gemütlich und komme auf 6,2l Das ist meiner Meinung nach schon allein wegen den Performance Felgen absolut ok.
    Ich werde nach Garantiezeit sowieso wieder die Motorsteuerung anpassen lassen. Dann wird er wieder weniger brauchen.
     
    FeFo gefällt das.
  6. Oha59

    Oha59 Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Ja viel Autobahn, und wenn es geht schnell
     
  7. #7 Osdp1man, 04.09.2019
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Nannte man mal D-Zug-Zuschlag. ;-)
     
  8. #8 der bienenkönig, 05.09.2019
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018
    Man sollte es nicht glauben, aber das hatten ich beim Diesel Kuga auch machen lassen.
    Deutlich weniger Verbrauch und nochmal deutlich mehr Beschleunigung.

    Krass....warum man da nicht von Hause Ford gleich was ändert..... und bevor mir jetzt einer kommt " Naja das hält dann aber vielleicht keine 200.000km" die seltensten Leute fahren doch die Autos so lange..... wenn wir ehrlich sind.
     
    Wotschi gefällt das.
  9. #9 Caprisonne, 05.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Ich kenne genügend Firmenwagen / Kurierfahrzeuge die im Jahr um die 100.000km laufen ,
    Wären dann um die 200.000 in 2 Jahren mit voller werksgarantie .
    Hatte Letztens erst einen Transit fast 200.000km in nicht mal 2 Jahren mit Motorschaden
    Gab dann einen neuen Motor für lau :)

    Die nächste Frage bei einer Softwareoptimierung ist ob die Fahrzeuge dann tatsächlich immer noch die gesetzlichen
    Abgasvorschriften einhalten ?
     
    Schrauberling gefällt das.
  10. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Moin Leute,
    ich möchte mich auch kurz dazu melden.

    Thema: Anpassung der Motorsteuerung
    Das meiste passiert im Kopf, und dann weitergeleitet an die Füße auf die Pedale.
    Wenn ich wissen möchte, ob es "was gebracht hat", werde ich durch den Kopf gesteuert meinen Fahrstil auf "Energiesparen" umstellen ... und habe Erfolg.
    Die Beschleunigung merke ich nur, wenn ich aufs Gaspedal trete. Dieses geschieht aber nicht dauerhaft, sondern eben nur, wenn ich beschleunige.

    Ich hatte bei einem Diesel-Sauger mit Turbo eine Optimierung machen lassen und meinen Fahrstil nicht geändert. Seltenst habe ich das Gaspedal durchgetreten und der Verbrauch hat sich, wenn überhaupt, nur unmerklich geändert (15 Jahre her).

    Insbesondere beim TDI und CommonRail-Diesel soll die Optimierung effektiv sein. So habe ich es bei meinem jetzigen TDCi wieder gemacht. Die Beschleunigung ist, wenn ich denn mal drauftrete, merklich höher. Was den Verbrauch betrifft, sind alleine durch die äußeren Umstände die Schwankungen so groß, dass ich ein vor / nach Optimierung kaum einen Unterschied feststellen kann. Äußere Umstände sind die Temperatur (Sommer/Winter), Gewicht (Beladung), Windwiderstand (Gepäckträger mit Dachbox), Fahren mit (beladenem) Anhänger und Reifenluftdruck. Die Geschwindigkeit (Autobahn über 120km/h), insbesondere gepaart im den äußeren Einflüssen, lässt den Verbauch bis auf das Doppelte oder darüber hinaus ansteigen. Da fallen die versprochenen 10% Ersparnis überhaupt nicht ins Gewicht.
    Wer sparsam fahren will, steuert das primär über das Gaspedal.

    Ich fahre jetzt seit 70.000km mit Softwareoptimierung. Bei der HU bzw, AU hatte mein Wagen einen extrem hohen und schwankenden Trübungswert (kein Rußfilter in meinem TDCi), begründet durch meinen extrem sparsamen Fahrstil. Nach erster Untersuchung 10km geheizt wie ein Idiot (100km/h im 3. Gang), wieder auf den Prüfstand und die Werte waren weit unter den Vorgaben. Bestanden.
     
    Wotschi gefällt das.
  11. #11 Caprisonne, 05.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Das blöde , bei einer Diesel AU wird nur die Rußdichte gemessen
    Was da sonst noch rauskommt interessiert keinen .

    PS : was ist ein ?
     
    Jurgis gefällt das.
  12. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Da bin ich wirklich erstaunt und habe mir das AU-Protokoll noch mal vorgenommen. Es wurde wirklich nur Trübung und CO2 gemessen.
    Da ich mit optimierter Motorsteuerung auf den Prüfstand gefahren bin, hat das also keinen negativen Einfluss auf die AU gehabt, was ja die obige Frage war.

    Diesel-Sauger sind die uralten Diesel-Motoren, die noch keine elektronisch gesteuerte Einspritzung (TDI, CommonRail) hatten sondern sich den Sprit durch Unterdruck geholt (gesaugt) haben.
    Einen Vorteil habe ich selbst erlebt, als ich aus Dänemark zurückkam und 100km vor der Grenze die LiMa den Geist aufgegeben hat. Es ging nichts mehr (Licht, Blinker, Lüftung) weil die Batterie leer war, aber er fuhr und fuhr und fuhr.
    Dem nachgeschaltet war ein Turbolader (Peugeot 406 2.1TD BJ 1986). Ein Jahr später hatte Peugeot auch auf CommonRail umgestellt.
     
  13. #13 Schrauberling, 05.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Na meistens wird halt die Frischluftrate angehoben. Gut für Motor, DPF und Verbrauch. Schlecht für die Abgaswerte.
     
  14. #14 Caprisonne, 05.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Also stellt sich die Sinnhaftigkeit einer im Moment gültigen DIESEL AU in Frage.!

    Also ich kenne keinen Saugdiesel , der sich den Diesel ansaugt
    Der saugt nur Luft! und wenn da am Dieselmotor ein Turbolader oder Kompressor dran hängt
    Ist es kein Sauger mehr.
    Eingespritzt musste der Kraftstoff beim Dieselmotor schon immer werden
    ob das ein Vorkammerdiesel , DI oder Camonrail bzw PD Motor ist .
     
    Focus 115 und Schrauberling gefällt das.
  15. #15 Schrauberling, 05.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ab nächstem Jahr sollen ja auch die Nox gemessen werden. Bisher sieht die Diesel AU nunmal so aus
     
  16. #16 maggus01, 05.09.2019
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2019, 2.0 TDCi
    Ich bin nur grad am überdenken ob ich innerhalb der Garantie einfach ein Gerätchen ans Rail und Saug-Rohr hänge und danach Software...wobei beim Diesel ja nicht allzuviel mehr gemacht wird um Leistung zu bringen.
    Könnte ja auch etwas beim Verbrauch bringen...
     
  17. #17 Schrauberling, 06.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Da werden dem Motor einfach falsche Werte vorgegaukelt
     
  18. #18 Caprisonne, 06.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Eher dem Steuergerät und dieses betreibt dann den Motor mit dem entsprechenden Werten
    und schadet langfristig eher der Haltbarkeit des Motors.
     
  19. #19 maggus01, 06.09.2019
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier, 2019, 2.0 TDCi
    Wenn ich das Steuergerät umprogrammieren lasse per Software schadet es dem Motor in gewisser Weise ja auch...
     
  20. #20 Caprisonne, 06.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum As

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Aber dann wird der Motor nicht mit mit manipulierten werten betrieben .
     
Thema:

Tankinhalt ST-Turnier Diesel

Die Seite wird geladen...

Tankinhalt ST-Turnier Diesel - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus MK2 Facelift Turnier Rückstrahler rechts

    Ford Focus MK2 Facelift Turnier Rückstrahler rechts: Hallo zusammen, hätte jemand einen rechten Rückstrahler/-reflektor für den Ford Focus MK2 Facelift Turnier (Bj. 2010) abzugeben? [ATTACH]...
  2. Spritverbrauch Ford Kuga ST Line

    Spritverbrauch Ford Kuga ST Line: Hallo Ich habe mit einen Ford Kuga ST Line Baujahr 2019 1,5 Liter Eco Boost mit 150 PS und Automatik gekauft. Ich bin jetzt ca. 5000 Km gefahren...
  3. Old school ST

    Old school ST: Moin. Ich bin jetzt ziemlich genau 10 Jahre im Ford-Forum, immer mit Mondeos. Vor kurzem hatte ich die Chance einen originalen, unverbastelten...
  4. Passt der ST-Line Frontgrill auch bei anderen MK4???

    Passt der ST-Line Frontgrill auch bei anderen MK4???: Hallo zusammen, Kann mir evtl. jemand sagen ob der Frontgrill den ich bei meinem MK4 ST-Line verbaut habe auch bei anderen MK4-Modellen...
  5. Suche suche Hinterachsträger für Mk 1, Turnier, sollte auch MK 2 passen

    suche Hinterachsträger für Mk 1, Turnier, sollte auch MK 2 passen: Hallo liebe Leute, *****
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden