KA 1 (Bj. 96-08) RBT Tanklochblech einschweißen beim RBT

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Börnie, 07.09.2012.

  1. #1 Börnie, 07.09.2012
    Börnie

    Börnie Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT
    hi Leute,
    hat jemand erfahrung mit dem einschweißen des Tanklochbleches beim
    Ka RBT,
    wollte mich in den nächsten tagen dranmachen. habe dieses aber noch nie getan, und bräuchte eure unterstützung.

    und,wofür in aller welt ist das kleine loch oben links (zum in die Werkstatt hängen vermutlich nich:lol:),

    um komische antworten vorzubeugen ich weiss das das große loch für den tankstutzen ist:)

    grüße aus dem Münsterland
    Börni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _zitroneneis_, 07.09.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
  4. #3 Börnie, 08.09.2012
    Börnie

    Börnie Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT
    hi,
    jep, sieht schon sehr gut aus:top1:, hier wurde aber das ganze Seitenteil erneuert, soviel hat ich nich vor, bei mir soll nur das Tanklochblech erneuert werden,
    mir geht es darum wieviel Ich vom Ersatzblech wirklich einschweißen muss,
    oder besser gesagt in wieweit ich das Rep-blech zuschneiden soll oder muß:gruebel:,
    kann so was natürlich auch Einschweißen lassen, aber ich will sowas selbermachen, inne Werkstatt kann ja jeder gehen:)(is auch ein kostenfaktor)

    und es gibt leider nicht viele Infos über dieser arbeit beim Ka.

    gruß
    Börnie
     
  5. #4 _zitroneneis_, 08.09.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
    Ich geh mal davon aus, dass Du soeins hast.

    klickmich

    Das muss selber nicht in der Größe verändert werden.

    Ich kann leider keine genaue Anleitung geben, da ich es nciht selber gemacht habe und auch nicht dokumentiert hab. :rolleyes:

    Wichtig ist nur, genau abmessen und wenn Du das Blech rausgeflext hast:
    Am Tankstutzen Rostbehandlung durchführen!

    [​IMG]
     
  6. #5 westerwaelder, 08.09.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    wenn du das blech ordentlich einschweißen willst, brauchst du etwas werkzeug was nicht billig ist !
    zuerst legst du das blech auf die rep. stelle und markierst die größe.
    der so entstandene umriss wird um einen zentimeter verkleinert und dann rausgeflext oder mit einer blechknabber ausgeschnitten. das wäre das erste werkzeug was du nicht haben wirst.
    danach wird das blech um den ausschnitt mit einer absetzzange nach innen gebogen. das zweite werkzeug was du nicht haben wirst.
    mit einer lochzange nun das neue blech rundum lochen. nach gründlichem entfernen der lackreste kommst du nun ans punktverschweißen mit einem schutzgasschweißgerät.
    zum schluss noch die baustelle gegen rost schützen und die vertiefung rund um das blech verzinnen.
    nun steht einer lackierung nichts mehr im weg.
    übrigens, du hantierst mit feuer am tank, also raus mit dem ganzen gerödel, sonst brauchst du kein blech mehr.(spassmodus aus)!

    Arndt
     
  7. #6 Börnie, 10.09.2012
    Börnie

    Börnie Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT
    super, vielen dank für die Infos,
    die helfen mir schon sehr weiter, das Werkzeug kann ich mir von einem Freund leihen. Werde das in den nächsten zwei Woche in Angriff nehmen, mache mal Bilder und Poste sie ins Forum.

    Gruß

    Börnie
     
  8. #7 Börnie, 15.09.2012
    Börnie

    Börnie Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT
    hi Leute,
    habe meine Werkzeug jetzt zusammen(vom Kumpel eines Kumpels), ausser die Klamotten fürs Verzinnen. (Das sprengt mein Finanzen)
    meine Frage:muß ich Verzinnen:skeptisch: oder kann ich das auch mit Spachtelmasse machen,:gruebel:.
    also die Amys spachteln ja fast alles, (ich weiss das Verzinnen wäre optimal, aber diese möglichkeit habe ich leider nicht) .
    hoffe auf eure unterstützung

    Grüße
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 westerwaelder, 15.09.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    in amerika restaurieren die autos mit leiterrahmen. du hingegen hast eine selbsttragende karosserie !
    schachtel sieht erst gut aus,dann läuft mal sprit über,die karosse arbeitet und alles setzt der schachtelmasse so zu, daß sich erst kleine risse bilden die dann immer größer werden.
    aber, es ist nur ein Ka !

    Arndt
     
  11. #9 FocusZetec, 15.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.104
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    den Ausschnitt so klein wie möglich halten, das beim KA ist ein sehr dünnes Blech, das verzieht beim einschweißen in alle Richtungen, deshalb ist es gut wenn man soviel wie möglich altes Blech stehen läßt ... so wie bei dem oberen Bild ist es viel zu groß und auch nicht nötig

    wenn man das Blech ohne Erfahrung einschweißt kann man auch spachteln ... die in den Werkstätten oder die beim Lackierer machen es auch nicht anders, verzinnen ist sehr Aufwendig und es kann heutzutage fast keiner mehr (richtig)
     
Thema:

Tanklochblech einschweißen beim RBT

Die Seite wird geladen...

Tanklochblech einschweißen beim RBT - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...