Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Tanknadel, Tankanzeige

Diskutiere Tanknadel, Tankanzeige im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hey Leutz, auch auf die Gefahr hin dass es schon 10000 durchgekaut wurde, erstelle ich hier einen weiteren Thread, da die Suche mir keine Antwort...

  1. #1 SV-Schnarchi, 23.05.2011
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Hey Leutz,

    auch auf die Gefahr hin dass es schon 10000 durchgekaut wurde, erstelle ich hier einen weiteren Thread, da die Suche mir keine Antwort gebracht hat.

    Schaut auch beide Bilder an:

    Einmal im geparkten Zustand, und einmal, nach dem einschalten!!

    Wie kommen diese Schwankungen zustande?? Wie ist denn der Signalgeber im Tank verankert? Kann man da was "modifizieren"???

    Danke!

    P.S. Sonst wäre mein Tank bei 430km schon leer!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Escort-Mk6, 24.05.2011
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Die Schwankungen sind normal. War bei mir auch so. Wenn ich vollgetankt hatte, ging die Nadel runter und wenn ich auf 1/4 oder Reserve war nach oben.

    Ich denke nicht, dass man da was modifizieren kann. Wozu auch? VW und Co zeigen dir im Stand (ohne Zündung) gar nichts an, da sieht man es auch nur während der Fahrt, wenns auch wirklich interessiert.

    Übrigens ist es normal, dass dein Tank nach 430 km "schon" leer ist. Höchstleistung bei meinem (1.6 16V) waren damals 540 km bis die Nadel unterhalb Reserve war, davon waren aber 500 km ausschließlich Autobahn.
     
  4. #3 SV-Schnarchi, 24.05.2011
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Auf der AB stimmt, da verbraucht er wirklich weniger, ich fahre im Moment fast nur Stadtverkehr mit angezogener Handbremse, und trotzdem so ein Verbrauch.

    Von manchen Leuten hier liest man ja sie verbräuchten um die 7-8 Liter, da komme ich aber eben nur hin wenn ich AB fahre und hinter einem Laster fahre!

    >.<
     
  5. #4 KalkiKoettel, 24.05.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    mit angezogener Handbremse?

    wtf?
     
  6. #5 Escort-Mk6, 24.05.2011
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Damit meint er, dass er nicht vollgas auf 6.500 u/min hochdreht. Das ist ein übliches Sprichwort im Süden Deutschlands..
     
  7. #6 KalkiKoettel, 24.05.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Danke dir :top1:
     
  8. #7 Timo1986, 24.05.2011
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    habe letztens für 18€ getankt bei 1,57€ Super Preis. Bin damit knapp 200Km gekommen.:freuen2: Das sind knapp 6Liter auf 100:cooool:.Dabei bin ich 80% Stop and Go gefahren. Erklären kann ich mir das nicht:gruebel:
     
  9. #8 Escort-Mk6, 24.05.2011
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Das würde bedeuten, dass dein Benziner soviel verbraucht wie mein 1.9er Turbodiesel im Peugeot (ähnlich 1.8er TD Escort)..

    Meinst du nicht, dass du etwas übertrieben hast? 1.200 km mit einer Tankfüllung (nach deiner Rechnung) ist bei dem kleinen Tank des Escorts meines Erachtens umöglich.

    Ansonsten will ich das mal live miterleben..
     
  10. #9 Steve231, 24.05.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Ich hab bei meinem aber auch einen Durchschnittsverbrauch von unter 8L
    Verbrauch nicht selten um die 7L . Fahre meist 15km Stadt und 35km Land am Tag


    Beweis: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/270078.html

    Also 600km sollten schon mindestens drin sein mit einer Tankfüllung und da muss man es nichtmal unbedingt drauf anlegen.
    Und ich fahre auch alles andere als langsam.
     
  11. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    hey,

    ich hab meinen auch schon öfters vollgetankt...übervoll...:)
    also das beste was ich hatte, waren 750km aber in der regel immer so um die 650 - 700km...und ich bin pendler (70km) am tag...OHNE AB...
    allerdings muss ich zugeben das ich nur super plus tanke...:D

    gruß basti
     
  12. #11 Timo1986, 24.05.2011
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    meinst du ich denk mir sowas aus? Das war aber auch eigentlich einmalig.Sowas habe ich auch noch nicht erlebt.Naja egal. Ich weiß ja was drauf stand. Volltanken tue ich eh nicht. Immer noch so 20€. Bei den Preisen:rasend:. Und es wird nicht billiger:rasend::rasend::rasend:
     
  13. #12 SV-Schnarchi, 25.05.2011
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Dann weiß ich auch nicht was bei meinem los ist, was kann ich sonst noch tun? Lambdasonde oder sowas??

    Der hat ja auch "erst" 108.000km drauf!!! Liegts evtl. da dran?
     
  14. #13 Escort-Mk6, 25.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Hm, also müsste ich einen Defekt am Motor gehabt haben. Ausschließen möchte ich das keinesfalls. Ist ja leider nicht mehr nachvollziehbar. Ich wollte dich auch nicht als Heuchler darstellen. Falls du das so aufgefasst hast tut's mir leid, Timo.

    Damals hat's mich nicht interessiert. Bei einem Spritpreis von ~1,15 hat man halt fleißig getankt :D.

    Es könnte die Lambda sein, ja Schnarchi. Gibt viele mögliche Ursachen für einen Mehrverbrauch.

    Wie fährst du denn hauptsächlich? Nur Kurzstrecken? Und vor allem; wie fährst du? Fährst du zügig an und schaltest dann in den höchsten Gang oder würgst du bei 1.800 u/min den nächsten Gang rein und quälst den Motor? Auch das ist entscheident
     
  15. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    das fängt wirklich schon bei den kleinsten dingen an mit dem spritverbrauch...wenn du nach einem fehler im fahrzeug suchst, würde ich als erstes mit den zündkerzen anfangen und die kurz abchecken...:)
    kann nicht verkehrt sein...hihi

    oder es liegt wirklich am fahrstil...lol
     
  16. #15 Frickler, 25.05.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Auch immer nur für 20€ tanken. :)

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  17. #16 Escort-Mk6, 25.05.2011
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Du meinst was mal eine Zündkerze war. Meine waren damals so reingebacken, da ist mir der Kerzenschlüssel abgebrochen. Mit Meinungsverstärker (Hammer) hab ich dann die Stumpen rausbekommen.. Wie heißts so schön? Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :).
     
  18. Sebi65

    Sebi65 Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1,6l
    aber wenn er das maul soooo weit aufreisst, dann bleibt dir nichts anderes übrig als reinzugucken...:lol:

    na ich hab das gewinde mit ein bisschen kupferpaste eingeschmiert und damit gehen die 1A wieder raus...:)
     
  19. #18 rs2000fan, 25.05.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Also mein 1,6l 16V brauchte so im Schnitt zwischen 6,5 und 8,5 auf 100km.Je nach Fahrweise:boesegrinsen:Hab ca 45 km zur Arbeit und muss 2 Steigungen hoch und runter (je 4km mit 8-10% Steigung).Mein weitestes war mal knapp 600km vollgetankt mit Winterreifen im Sommer.:lol:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jackson!, 25.05.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS

    Bei 8,5L und dem weitesten von 600km musst du einen 70L-Tank haben.

    Verstehe die Rechnung nicht:was:
     
  22. #20 SV-Schnarchi, 26.05.2011
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Ich fahre ja schon lange Auto und Motorrad, und schalte bei ~2000rpm!!

    Ansonsten werd ich mir wirklich zuerst mal die Zündkerzen ansehen!

    Dank euch!! :)
     
Thema:

Tanknadel, Tankanzeige

Die Seite wird geladen...

Tanknadel, Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Ford fiesta 1.6 sport bj 2000 tankanzeige spinnt.

    Ford fiesta 1.6 sport bj 2000 tankanzeige spinnt.: Hallo zusammen , Ich habe folgendes Problem. Wenn ich mein fofi voll tanke springt die tankuhr auf leer und die Warnleuchte geht an. Wenn ich...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 BMax Ausfall von Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige

    BMax Ausfall von Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige: Hallo, bei meinem BMax ist gestern plötzlich der Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige ausgefallen die digitale Anzeige in der Mitte funktioniert...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tankanzeige

    Tankanzeige: Hallo fahre einen Focus MK1 1,8l 115PS von 1999 mit Ghia Ausstattung habe folgendes Proplem. Solange die Tankanzeige über halb bzw kurz drunter...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tankanzeige defekt?

    Tankanzeige defekt?: Hallo zusammen, ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Ford Focus 1,6 L Benziner Baujahr 2005. Das Auto ist bis auf die Tankanzeige TOP, ich...
  5. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Tankanzeige

    Tankanzeige: Hallo. An meinem 64er geht die Tankanzeige nicht. Der Rest der Anzeigen funktioniert. Ist das ein bekanntes Problem? Liegt es an den Kontakten...