Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tankvolumen, Verbrauch, Handbuch

Diskutiere Tankvolumen, Verbrauch, Handbuch im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und erst seit einigen Wochen im Besitz eines Ford Focus Kombi, 1.6 Benziner mit 101 PS und Automatik....

  1. #1 franky_two, 30.03.2010
    franky_two

    franky_two Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2007, 1,6l
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und erst seit einigen Wochen im Besitz eines Ford Focus Kombi, 1.6 Benziner mit 101 PS und Automatik.
    Das Fahrzeug ist ein Re-Import.

    Mein Anliegen:

    Mir fehlt immer noch das Handbuch, kann mir einer das Tankvolumen dieses Typ sagen?

    Ich habe hier schon sehr viel über den Verbrauch von Ford gelesen, aber kann es möglich sein, dass der Verbrauch meines Ford noch runter geht?
    Das Fahrzeug hat ca. 1 Jahr gestanden und macht so einen tadellosen Eindruck.
    Bj. 2007; 24.000 km und der Verbrauch liegt bei sehr vorausschauender Fahrweise bei 10,5 l. Stadt und Landstraße Anteil: 40:60
    Warum kann der Verbrauch so hoch sein?


    Gibt es hier im Forum oder auf anderen Seiten die Möglichkeit das Handbuch als PDF zu Downloaden???

    Ich weis, dass mein neues Thema mehrere Fragen aufweist, dafür bitte ich um Entschuldigung, aber in anderen Themen habe ich keine zufriedenstellende Antworten gefunden...

    Danke

    franky_two
     
  2. #2 fordracer82, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

    Also Tankinhalt sind laut Handbuch 55Liter.

    Und Verbrauch 10 Liter kann beim 1.6 schon hinkommen. Ist nicht soo sparsam. Kommt aber wie immer auf die Fahrweise an. Und Automatik musst eh nen Liter drauf rechnen zum Schaltgetriebe.

    Schau dich mal bei Spritmonitor.de um.

    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/278174.html

    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/323049.html

    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/347942.html

    Ich konnte jetzt auf die Schnelle nur die Paar finden mit Automatik und so, aber Verbrauch scheint so normal zu sein.
     
  3. motox

    motox Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Bei normaler Fahrweise liegst du sicher bei 8-9L.
    Es kommt immer daruf an wie der Wagen gefahren wurde. Ist der Wagen viel im Stadtverkehr gefahren, kann es sein, dass der Motor einige Ablagerungen hat.
    Hier und da mal einer zügige Autobahnfahrt sowie ein Ölwechsel können wunder bewirken.

    Mit auch ein Nachteil bei Ford ist wohl das hauseigene Pommesbudenöl. :)
     
  4. #4 puFocusII, 31.03.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
  5. #5 franky_two, 31.03.2010
    franky_two

    franky_two Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2007, 1,6l
    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten, aber beim Kauf hatte ich nicht an den Verbrauch gedacht. Nun bin ich an dem Punkt, an dem ich den Kauf des Ford für ein riesigen Fehler halte.

    Wie gesagt, ich fahre absolut Spritsparend.
    Ich fuhr vorher einen Astra mit gleicher Maschine und Automatik, Bj. 1999 und den bin ich mit 7-8l gefahren.
    Ich nahm an, dass ein neuzeitliches Auto der Umwelt zuliebe weniger als 9l verbraucht und nun habe ich eine Spritschleuder am Hals. Das schmerzt, gerade wenn man auf's Auto angewiesen ist und das nötige Kleingeld fehlt.


    Nun werde ich mal eure Empfelungen versuchen und das Auto freifahren.

    Der Link für's Handbuch scheint jedoch nicht zu funktionieren...

    Trodzdem Danke ich euch, wenn ihr noch Ratschläge habt

    ... dann Postet sie

    franky_two
     
  6. #6 Steinar, 31.03.2010
    Steinar

    Steinar Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
    Also bei wirklich Spritsparender Fahrweise bekomme ich ihn auf 7,5-8 l aber dann heißt es wirklich kein Gas geben und eigentlich ne Behinderung im verkehr darstellen, meistens habe ich ihn auf 8,4 l mehr ist nicht drin. Wie sich das jetzt mit Automatikgetriebe verhält kann ich nicht sagen.


    MfG
     
  7. #7 motox, 31.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
    motox

    motox Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wie sehen denn die Zündkerzen aus?

    3Jahre / 60.000km ist das Wechselintervall
     
  8. Dani76

    Dani76 FoFo Mk 2 Fan aus Gera

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi Trend, MK II, 2007, 1.6
    Also ich habe meinen FoFo erst seit drei wochen und auch leider noch kein Handbuch. Bekomme ich aber noch vom Händler. Habe einen 1,6 Trend Kombi Baujahr 2007.

    Beim Kauf sand auf dem Bordcomputer 9,4 L Durchschnit. Ich habe ihn resetet und fahre mit 8,4 L im Schnit. Was er nicht mag sind strecken unter 5 bis 10 Km. Da liegt der verbrauch noch zu hoch aber dann geht er rapiede runter. Ist aber ein schalter. Hatte davor einen Mondeo Baujahr 1998 mit nem 1,8 Zetek und Automatik. Da sagte man mir der verbrauch sei so hoch wegen dem Zetek und der Automatik. Hatte da selbst bei 120 Km/h auf der Autobahn und rollen lassen nie unter 9 L.

    Bei allen Bemühungen habe ich ihn nie unter 10 L bekommen.

    Lg

    Daniel:rotwerden:
     
  9. #9 xBUSTERx, 03.04.2010
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ich habe auch nen 1.6er, aber den Fließheck und habe einen Verbrauch von 6,7l im BC stehen.
    Bin damit ca. 200km Autobahn, 50km Landstraße und n bissl Stadt gefahren und vorher war er genullt. Für mich ist das phänomenal, da ich nach dem ersten Fahren auch gedacht hab... OH MEIN GOTT, die karre macht arm. Ich fahr aber nicht unbedingt langsam (Autobahn ~130, Land~100, Stadt~60....).
    Kannst du die Automatik auch manuell schalten (TipTronic?), dann solltest du in der Stadt so oft es geht den 5. nehmen.
    Ich glaube eigentlich nicht, dass der Kombi soviel schwerer ist als der Hatch, aber die 1.6er Maschine ist eigentlich schon beim Hatch zu klein... (~100Ps/Tonne Gewicht) Bei 1,3t Leer beim Hatch auf 101PS schon optimistisch ;-)
     
  10. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    10,5 l sind definitiv zu viel.

    Ich hab mit dem MK1 gleiche Maschiene 6,5-7 l verbraucht.
     
  11. #11 foureye, 03.04.2010
    foureye

    foureye Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier , 2009 , 2.0 D Aut.
    moin moin

    Lasst euch nicht von der Anzeige im BC verrückt machen .
    Je mehr Kilometer ihr fahrt um so weiter geht der Durchschnittsverbrauch laut Anzeige runter .
    Wollt ihr es genauer dann müßt ihr erst einmal eine Tankfüllung verbrauchen dann ist die Anzeige relativ genau .
    Der BC rechnet nicht jeden einzelnen Kilometer aus , sondern je nach BC-Model alle 50 / 100 / 200 Km den Schnitt .
    Besser ist wenn man den Verbrauch beim Nachtanken und die gefahrenen Km gegenrechnet . ( L / Km * 100 )
     
  12. #12 fordracer82, 03.04.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2

    Link anklicken, auf der Seite dann Rechtsklick auf den Link, ->Ziel speichern unter, im Fenster angeben wo du speichern willst, abwarten und lesen
     
Thema: Tankvolumen, Verbrauch, Handbuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankinhalt focus mk2

    ,
  2. tankvolumen ford focus Trend

    ,
  3. tankgröße ford focus 1.6 turnier bj 2006

    ,
  4. dxa verbrauchsanzeige Ford focus bj 2009 mk2,
  5. Ford focus 2004 tank Volumen ,
  6. tankfüllung ford focus da3,
  7. ford focus 2 2006 tank,
  8. ford focus tankinhalt Liter 2008,
  9. ford focus ghia 2007 1.6 handbuch,
  10. tankinhalt ford focus 2
Die Seite wird geladen...

Tankvolumen, Verbrauch, Handbuch - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radmuttern und verbrauch

    Radmuttern und verbrauch: Hallo gemeinde, ich bin ja neuling , habe direkt 2 fragen: wie ist denn der verbrauch bei euch ?? meiner braucht im schnitt 8,9 ltr/100 (...
  2. Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l

    Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l: Hi Leute Ich habe heute die lambdasonde gewechselt und seitdem liegt mein Verbrauch bei 10,5-11 Liter. Ich muss gestehen das ich mich für die...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA hoher Verbrauch

    hoher Verbrauch: Hallo, Guten Abend. Ich habe einen neuen Gran C-Max Titanium Eco mit Automatik und 150 PS Benzin. Ich bin von Bonn nach Spanien gefahren und habe...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  5. Bordcomputer Verbrauch feinjustieren

    Bordcomputer Verbrauch feinjustieren: War heut das erste Mal Tanken und musste feststellen das Ich 9,4 l verbraucht habe und der Bord Computer 8,8l anzeigst :nene: Habe dann etwas...