Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Taschen in den Felgen zu klein :-(

Diskutiere Taschen in den Felgen zu klein :-( im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Will mir auf meinen Mk3 noch Spurplatten draufschrauben und hab festgestellt daß die Brock nur sehr flache Taschen auf der Rückseite haben um die...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Will mir auf meinen Mk3 noch Spurplatten draufschrauben und hab festgestellt daß die Brock nur sehr flache Taschen auf der Rückseite haben um die Bolzen/Muttern aufzunehmen.
    Bei den Fofi Sportfelgen waren das ja regelrechte Höhlen, wogegen das bei Brock gerade mal 2-3mm sind.

    Ich schätze mal daß ich da nur zwei Möglichkeiten habe:

    - entsprechend breite Platten kaufen
    - es gleich bleiben lassen?

    Ein Kürzen der Originalbolzen kommt für mich nicht in Frage, im Winter mit den vielen bösen Steinchen möchte ich schon original unterwegs sein.

    :weinen2:
     
  2. #2 focuswrc, 02.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mach längere radbolzen rein. also das durchgehende system, nicht das platte anschrauben und dann felge an platte..
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das bringt mir nichts, dann passen im Winter die Alus erst recht wieder nicht.
     
  4. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Es gibt doch glaube ich radmuttern die oben offen sind?
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Radmuttern die offen sind.... gehen die dann nachm Winter noch auf wenn da die ganze Zeit der Siff dazwischen kommt?

    Hab mal gemessen, rein profiltechnisch würden hinten 30mm pro Seite passen, das wär wohl genug um die Mutter zu verstecken.
    Aber vorne sinds nur 20mm, das geht sich nie aus.
     
  6. #6 focuswrc, 02.06.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hab mit den offenen muttern noch nie probleme gehabt der karren is jetzt 13 jahre alt..
     
  7. #7 Meikel_K, 03.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Überleg Dir das mit den Spurplatten. Die B29 hat schon von Haus aus ET45 statt der ET55 des Originalrades 8x18 mit den (7 mm breiteren) 235/40 R 18. Damit ist der ungefähr 10-15 mm große negative Lenkrollradius schon so gut wie egalisiert.

    Mit weniger effektiver ET nimmt die Empfindlichkeit gegenüber Störungen wie Reibwertschwankungen R/L, Reifenungleichförmigkeiten und Restunwuchten weiter zu - an der Übertragungsfreude besteht ja schon jetzt mit ET45 kein Mangel, wie sich gezeigt hat. Und das bei flammneuen Reifen mit Idealkontur - warte mal, wenn die ersten 2-3 mm abgefahren sind und die Kontur flacher geworden ist. Torque Vectoring Control hin oder her - in Sachen Lenkgefühl gibt es nur zu verlieren. In Sachen Radlager-Lebensdauer ebenfalls.

    Den Punkt mit den offenen Stehbolzendenden beim Serienrad ohne Distanzscheiben sehe ich durchaus auch, inclusive Korrosionsrisiko. Die offenen Aluradmuttern gibt es nur in der zweiteiligen Ausführung. Damit entsteht weniger Reibung an der Kopfauflage und beim Anziehen mit dem Nenndrehmoment zu hohe Vorspannung in der Schraubverbindung. Dafür ist die Reibung im zweiten Winter in den Gewindeflanken höher, wenn die Bolzen korrodiert sind. Welche Beschichtung haben wohl die Bolzen aus dem Zubehör? Muss man also unterm Strich ein paar Nm wegnehmen? Oder nicht?

    Man darf auch nicht vergessen, dass unabgedeckte Teile mit einen Radius kleiner als 2.5 mm im Geltungsbereich der ECE nicht zulässig sind. Bei offenen Stahlradmuttern wird das regelmäßig nicht beanstandet, obwohl aus diesem Grund der Betrieb ohne Radabdeckung formal nicht zulässig ist. Wenn aber die Bolzenenden länger herausstehen, kann es aber schon Ärger geben.
     
  8. #8 Meikel_K, 03.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das war noch die gute alte Zeit, als Hex-Chrom Vorbehandlungen bei den Bolzen erlaubt war. Da haben Schraubverbindungen mit jedem Drehmoment gehalten und so gut wie alles mitgemacht. Das letzte Modell, das noch so durchgebaut werden durfte, war der Mondeo Mk3.
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich respektiere Deine Fachmeinung Meikel.
    Nachdem ich Deine Beiträge kenne und schätze denke ich wirklich nochmal drüber nach ob ich überhaupt Platten verbaue.

    Platz hätten sie zwar schön, aber es MUSS ja nicht sein.
    Die B29 haben ja auch noch den "Nachteil" daß die Speichen elends weit rausstehen, dzt. sind sie noch großteils im Radkasten versteckt, wenn ich sie nach außen schraube gehts mit den Steinschlägen erst richtig los.

    Also auch hier: Ich werde verdammt nochmal alt.... und laß es bleiben. :D
     
  10. #10 Meikel_K, 03.06.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.661
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wow - Du wolltest ja wirklich einen Rat haben!:)

    Viele andere wollen nur bestätigt sehen, was sie sich ohnehin in den Kof gesetzt haben.
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja, so war ich auch mal. :D

    Ich denke wir beide haben ungefähr das selbe Baujahr und sprechen die gleiche Sprache.
    Vor einigen Jahren hätt ich noch anders argumentiert und alle Deine Bedenken über Bord geschmissen. :lol:
     
Thema:

Taschen in den Felgen zu klein :-(

Die Seite wird geladen...

Taschen in den Felgen zu klein :-( - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?

    Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?: Hi Leute, hab da mal ne Frage; mein FoFo ist mit Ganzjahresreifen auf Stahlfelgen bestückt. Ich denke darüber nach, ihm hübsche Alufelgen zu...
  2. 8x18 ET 45 Felgen

    8x18 ET 45 Felgen: Hallo, passen Felgen auf ein Focus 2 BJ 2010 ohne was zu ändern? Im Gutachten steht nichts drauf. Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
  3. Biete Biete Ranger Limited Felgen in schwarz, 500km, + Reserverad

    Biete Ranger Limited Felgen in schwarz, 500km, + Reserverad: Ich biete einen Satz original Ford AluFelgen für den Facelift Ranger (8Jx17, ET55 mit 265/65 17) mit Muttern und Nabenabdeckung. Sie sind eine...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Gutachten Gesucht Umbau 17 zoll Felgen

    Gutachten Gesucht Umbau 17 zoll Felgen: Hallo Zusammen, Bin neu hier also bitte um Rücksicht. Ich habe vor meinen Ford Fiesta JA8 von 195/50 R15 auf 205/40 R17 umzubauen. Felgen sind...
  5. Welche Felgen brauche ich??

    Welche Felgen brauche ich??: Hallo wollte mir für den FoFo Turnier 2013 1.0 Ecoboost Winter Alus kaufen. Habe noch gute reifen 205 55 R16. Nun meine Frage. Wie müssen die Maße...