Tastensperre bei 6000CD

Diskutiere Tastensperre bei 6000CD im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo! Ich habe einen Ford Fokus BJ 2002 mit einem (original) 6000CD Radio. Seit einer gewissen Zeit verhält sich das Radio sehr eigenartig. Es...

  1. #1 kasperlkopf, 11.01.2011
    kasperlkopf

    kasperlkopf Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fokus, 2002
    Hallo!

    Ich habe einen Ford Fokus BJ 2002 mit einem (original) 6000CD Radio. Seit einer gewissen Zeit verhält sich das Radio sehr eigenartig. Es reagiert so, als ob eine "Tastensperre" aktiviert wäre:

    *) Keine Senderauswahl möglich
    *) Keine "Menü" Auswahl möglich
    *) Keine Bedienung über die Ford-Fernbedienung neben dem Blinker
    *) Kein Umschalten auf CD ist möglich
    *) Nur ein/aus Schalten am großen, runden Knopf und lauter/leiser regeln über den selben ist möglich

    Es scheint so, als ob alle Tasten bis auf den großen runden Knopf gesperrt werden.

    Das abnehmbare Bedienteil habe ich schon ein paar mal abgenommen und (die Kontakte) geputzt und wieder eingesetzt, aber immer das gleiche Ergebnis.

    In der Bedienungsanleitung habe ich auch nix dazu gefunden.

    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

    Danke

    kasperlkopf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flips1991, 11.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    das es beim radio 6000CD ein abnehmbares bedienteil gäbe, wäre mir ehrlich gesagt neu! :verdutzt:
    mach mal bitte ein bild von dem radio rein!
     
  4. #3 SirHenry, 11.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Er meint das Radio hier:
    http://www.ozyurek.org/teyp/teyp_6000_1.JPG

    und das hat natürlich ein abnehmbares Bedienteil in Form der Senderwahltasten 2-5. Man bewege den kleinen Knubbel über der zwei nach links und schon hat man das in der Hand.


    Zum Problem: Ich würde einfach mal nen Hard Reset versuchen. Sprich Batterie abklemmen und ne Weile warten (es sei denn du hast Lust das Radio auszubauen und den Stecker zu ziehen). Dann wieder dran damit (Keycode natürlich zur Hand haben) und dann sehen was passiert...
     
  5. #4 kasperlkopf, 12.01.2011
    kasperlkopf

    kasperlkopf Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fokus, 2002
    Danke SirHenry, genau dieses Radio ist in meinem Auto. Wollte gerade das selbe Bild posten ;.)
    Danke für den Hinweis wegen dem Abklemmen, werde ich doch glatt mal versuchen. Dazu jedoch eine kleine Frage: wie geht das :mellow:?

    Ja, ich stelle die Frage ernsthaft! Hab das noch nie gemacht. Einfach zuerst den Minus Pol, dann den Plus Pol abklemmen (muss man den Plus Pol überhaupt abklemmen?), eine Zigarettenlänge warten und dann wieder zuerst Plus und dann Minus anschließen? Kann ich da was falsch machen?

    Danke für die Infos!

    kasperlkopf
     
  6. #5 SirHenry, 12.01.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Asche auf mein Haupt für das Einbinden des Bildes >.<:rotwerden:

    Falsch machen kann man generell immer was, musst bei der Sache halt ein wenig konzentriert bleiben, dann sollte das schon klappen.
    Wichtig ist, wie du schon sagtest, zuerst den Minus-Pol abzuklemmen. So verringerst du die Gefahr eines Kurzschlusses mit dem losen Kabel durch Berühren der Karrosserie oder so. Den Plus-Pol solltest du dann aber auf jeden Fall auch lösen und beim Anklemmen wieder richtig anschließen. Wenn du Sorge hast du könntest da was verwechseln, dann markier dir die Kabel lieber noch mit nem + und - oder wie auch immer du dir das am besten merken kannst.
    Ne Zigarettenlänge sollte eigentlich reichen, könntest aber nach der Zigarette vorsichtshalber noch den Knopf des Radios zum Anschalten 5 Sekunden gedrückt halten, dann ist auf jeden Fall die Restspannung raus.

    Solltest du wirklich zu viel Respekt vor der Batterie haben, lass es lieber, ist keine Schande. Mit den Strömen die fließen können kann man schweißen. Wenn du damit in eine Werkstatt fährst und dein Anliegen mit der Batterie schilderst wette ich, dass das 95% der Werkstätten "fürs wiederkommen" umsonst machen.
     
  7. #6 Flips1991, 12.01.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Ah alles klar!
    Ja das Radio hat natürlich nen abnhmbares Bedienteil!
    Ich bin jetzt von derm neueren 6000er ausgegangen, weil ich nicht wusste das das Radio im Mk1 auch schon 6000CD hieß! Sorry!
    Aber das mit der Batterie abklemmen hätte ich auch vorgeschlagen!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tastensperre bei 6000CD

Die Seite wird geladen...

Tastensperre bei 6000CD - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radio 6000CD spielt keine CDs mehr

    Radio 6000CD spielt keine CDs mehr: Hallo zusammen, mein Autoradio 6000CD (Visteon, Teilenummer 7m5t-18c815-ba) spielt seit der letzten Inspektion bei Ford keine CDs mehr ab. Die...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 6000CD gegen Doppel-DIN-Radio ersetzen

    6000CD gegen Doppel-DIN-Radio ersetzen: Mein originales 6000CD Radio macht immer mal wieder Probleme. Es erscheint einfach "Phone" im Display und dann funktioniert gar nichts mehr. Das...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen

    Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen: Guten Tag liebe Ford Fahrer, gestern habe ich einen Ford Focus BJ 2010 gekauft den ich nächsten Samstag abholen werde. Dieser besitzt das ovale...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Welchen MP3 Wechsler Adapter für Ford 6000CD Werksradio?

    Welchen MP3 Wechsler Adapter für Ford 6000CD Werksradio?: Hallo! Hat jemand so einen Wechsler Adapter am 6000CD, der mit dem Regler in der Mitte, laufen? Was könnt ihr empfehlen? Hatte ein Yatour im...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 6000CD und USB Anschluß !!!!!

    6000CD und USB Anschluß !!!!!: Hallo, folgendes: Habe 6000CD eckige Form und möchte USB anschluß haben! Dazu folgendes: Habe schon hier vieles gelesen, aber bin immer noch am...