Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Tatsächlicher Verbrauch 1.6 und 2.0 ( 203 PS ) Ecoboost

Diskutiere Tatsächlicher Verbrauch 1.6 und 2.0 ( 203 PS ) Ecoboost im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Morgen Fordfreunde, ich überlege schon länger welcher der nächste Ford wird. Nun kommt nur ein Mondeo Ecoboost ( 1.6 und 2.0 mit 203 PS) in...

  1. #1 Joschi RS1, 30.11.2015
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Guten Morgen Fordfreunde,

    ich überlege schon länger welcher der nächste Ford wird. Nun kommt nur ein Mondeo Ecoboost ( 1.6 und 2.0 mit 203 PS) in Frage. Diesbezüglich müßte ich wissen wie die Verbräuche im realen Leben sind wenn man ihn spritsparend fährt. Sprich keine Autobahn, kaum Stadt, 90% Überland und so oft es geht mit der selben Geschwindigkeit ( 70 - 100 ) "rollen" lassen.
    Was er unter Volllast nimmt is egal. Leistung kostet, aber er sollte auch den Spagat schaffen zwischen Volllast und Teilllast vom Verbrauch her.

    Nun habe ich teilweise sehr hohe Verbräuche gelesen. Von 8-12l im Durchschnitt war da alles bei. Also ich weiß ja nicht wie man heutzutage "spritsparend" fährt, aber es sollte doch locker drin sein, mit meiner Fahrweise, auf unter 7l zu kommen. Auch wenn der Brocken gute 1,5-1,6t wiegt, sobald er einmal rollt, dürfte das ja nich mehr ins Gewicht fallen.... nettes Wortspiel fällt mir grad auf.

    Nur mal zum Vergleich (auch wenn ich nicht Mondeo MK4 mit Focus MK1 vergleichen will ): Mein alter MK1 Tunier ( 1.6 Zetec S ) kommt mit 6,9l im Sommer und 6,7l im Winter aus. Die meisten brauchen da locker 8l.

    Meine tägliche Fahrtstrecke ist wie o.g. und da bringt es aufgrund des Verkehres nichts dauernd zu überholen und ständig gasgeben und wieder abbremsen. Ich fahre daher immer gleichmäßig. Wenn ich frei hab und unterwegs bin, wird ihm auch mal aufn Kopf getreten..... ;)
    Geht aber erstmal nur darum was minimum drin sein kann.

    Ich danke euch schon mal im Vorraus für die Antworten.
    Gruß Joschi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    ich fahr den 240 ecoboost mit powershift. wenn ich schön gemütlich mit viel zeit fahre komm ich auf 8l. du müsstest also deutlich drunter liegen.
    normalerweise bewege ich mich aber nicht unter 11.
     
  4. #3 Joschi RS1, 02.12.2015
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Das bedeutet da is noch Luft nach unten?
     
  5. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    Meiner Meinung nach definitiv.
     
  6. #5 Joschi RS1, 03.12.2015
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Danke für deine Einschätzung
     
  7. Ryche

    Ryche Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    fahre den 1,6l Ecoboost.
    Viel Kurzstrecke, gelegentlich mal Autobahn (300km).
    also im Kurzstreckenmodus bei sparsamer Fahrweise zischen 7,3 und 7,8 l.
    Im Autobahn-Cruise-Mode bei 130km/h ca. 7,4 l
    Landstraße bei 90 ca. 6,5 - 6,8l

    Muss dazu sagen, dass ich eigentlich relativ zahm fahre, Schaltanzeige für den nächsten Gang kommt bei ca. 2000min-1, wird auch normal spätestens dann geschaltet.
    habe das Auto jetzt ca. 2,5 Jahre, und habe ihn noch nicht mal bis zum Anschlag getestet. 210 km/h waren locken drin, aber ohne Anstrengung, wäre noch was gegangen.
    Bitte vom Motor sehr überzeugt, ab ca. 1500min-1 sehr saubere Kraftentfaltung. Motorisierung absolut ausreichend für das was du suchst !!!
    Gruß
    Ryche
     
  8. #7 Chanzer, 25.02.2016
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    Hallo,

    fahre ebenfalls den 1,6er eco.... kann bestätigen das man den sparsam fahren kann, aber man kann auch mal die sau raus lassen, man darf dann aber keine wunder erwarten...

    letztens erst auf der Autobahn, 85km fahrt, bei 210 - 230km/h durchschnittsverbauch geht da mal hoch auf 10,5l ....
    Rückfaht entspannt mit Tempomat 130km/h cruisin .... 7,3l .... ich denke um so mehr Kilometer noch drauf kommen bei gezügelter Fahrt, geht er auch runter auf 7,0 - 6,8l...

    In der Stadt je nach verkehr kann man den zwischen 7,3 - 8,4 fahren, aber die 8,4 kann ich nur jetzt bei dem kalt nass Wetter von mir sagen....

    Ich habe eine Arbeistweg von 2x 4,8km jeden Tag und da wird das auto net wirklich warm, also auf den letzten Metern kommt aus der Klima eh bissel warmes Lüftchen.... Wird wohll aber beim 2l net anders sein...

    Je nach dem was du mit dem 1,6er eco machst, kannst du Spaß haben mit Leistung und sparsam in der Stadt oder auch Überland cruisen....

    Fahre jetzt unseren Dicken Kombi seit April 2015 und bin mehr als zufrieden... Aber bei mir kommt auch kein billig Sprit in die Kanne... Ich tanke fast nur noch Aral, irgendwie habe ich das Gefühl, das er da ruhiger läuft und etwas weniger schluckt.... Für lange Fahrten wie Autobahn, da greif ich auch gerne mal zum Ultimate 102... weniger Einspritzung bei gleichbleibender Kraft, dank intiligenter Nockenwellenverstellung.... ;-) ....

    Hoffe ich konnt dir etwas helfen.... :)

    Grüße Chanzer
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Joschi RS1, 03.03.2016
    Joschi RS1

    Joschi RS1 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.: Ford Focus Tunier, Bj. 2001, 1.6 Zetec SE
    Mensch,das liest sich super. Das habe ich gehofft.

    Wenn ich bei 7l Verbrauch raus komme, wäre ich vollstens zufrieden. Fahre ja den täglichen Weg zur Arbeit immer Landstaße max 90. Schneller gehts ehkaum, meist 70er und 100er Zonen im Wechsel und alles gerade hin. Prima, dann wäre der 1.6er ja schon mal nich verkehrt.
    Der soll dann aber eh etwas leisungsgesteigert werden. So um 200 PS rum wirds werden. Da is ja noch Luft nach oben. Und wenn es die Lambdawerte zualssen, soll er im Teillastbereich abgemagert werden. Die Tubos sind allgemein rechtfett eingestellt. Mal sehen was da noch geht.

    Vielen Dank erstmal für die realen Eindrücke und schön das hier noch einige normal fahren können ;)
     
  11. Ryche

    Ryche Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde 160PS aus 1,6l hubraum eigentlich genug. Alles andere geht massiv auf die Lebensdauer.
    Bevor ich über ein Leistungssteigerung nachdenken würde, solltest du ihn erstmal fahren.
    Wenn Du den auf 200PS hochpuschst, dann kannst du dir auch gleich den 2,0l mit 200 oder mit 240 Ps kaufen.
    Das wird dann im Benzinverbrauch auf das gleiche rauskommen, aber dann hast Du nochmal ein ganz andere Drehmoment.
    Aber wie schon gesagt, wenn du wie Du geschrieben ast mit 7l/100km auskommen möchtest, und eh meistens nur 90 - 10km/h fahren kannst, dann ist der 1,6l Eco vollkommen ausreichend ! Probefahrt !!!
    Gruß
    Ryche
     
Thema:

Tatsächlicher Verbrauch 1.6 und 2.0 ( 203 PS ) Ecoboost

Die Seite wird geladen...

Tatsächlicher Verbrauch 1.6 und 2.0 ( 203 PS ) Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe Galaxy WGR 2.0 Benziener ,

    Schaltgetriebe Galaxy WGR 2.0 Benziener ,: hallo hab vor kurzem einen Galaxy 2,0 Benziner gekauft BJ. 2003 mit 5 Gang beim einlegen des 3, Ganges harkt das Getriebe leicht kann man so was...
  2. magneti marelli saugrohrklappe 2.0 tdci

    magneti marelli saugrohrklappe 2.0 tdci: hallo, war schon ewig nicht mehr hier online.. aber nun hat es mich doch mal wieder hier her verschlagen :) bei meinem fofo mk2 fl 2.0tdci leiden...
  3. Gewindefahrwerk Wolf Racing zu verkaufen für den Focus ST 2.0 Turbo

    Gewindefahrwerk Wolf Racing zu verkaufen für den Focus ST 2.0 Turbo: Zu verkaufen ist ein 5tkm eingebautes Gewindefahrwerk von der Firma Wolf Racing für den focus st mk3. Neu preis 1249 Euro. Top Zustand....
  4. 64er V8 224 Ps Motor

    64er V8 224 Ps Motor: guten Tag ich habe da mal eine frage weis einer ob der Motor gefragt ist bzw was er wert ist kommt aus mein Boot und hat 14.000 Betriebsstunden...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...