Ford 12M/15M (P6) (Bj. 66-70) Taunus 15m XL Coupè stärkerer Motor

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von AM Taunus, 22.05.2015.

  1. #1 AM Taunus, 22.05.2015
    AM Taunus

    AM Taunus Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Taunus 1969 V4
    Hallo,

    ich bin der stolze neue Besitzer eines wunderschönen Ford Taunus 15m XL Coupè aus dem Jahr 1969. Ich würde ihm gern zu mehr Kraft verhelfen, um Touren durch die Eifel, das Bergische Land und eventuell auch nach Italien machen zu können. Hat schonmal jemand einen stärkeren Motor eingebaut oder kann mir sagen, welcher Motor in den Taunus passt? Leider konnte ich im Netz bisher für dieses Modell nichts finden. Ich danke euch für eure Hilfe.

    Einen schönen Start ins Wochenende
    Lg Mira
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 22.05.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    H-Kennzeichen ?
    wenn ja dann wird es schwierig ,
    wenn da ein anderer motor eingebaut wird kann das zum entzug des H-Status führen

    es gibt allerdings einen 2,0l V4 motor welcher mit modifizierungen passen würde .
    allerdings wird das alles immer schwieriger eingetragen zu bekommen , denn normalerweiße nur motorumbauten gemacht werden dürfen ,
    wenn der besagte motor aus der fahrzeugreihe stammt und bereits ab werk verbaut wurde .
    wäre dann max. ein 1,7 V4 mit 55 KW sind dann unschlagpaare 75 ps , mehr hab ich im capri auch nicht .

    PS: eine alte diva ist nicht zum rassen gedacht sondern zum relaxten cruisen ;)
     
  4. #3 AM Taunus, 22.05.2015
    AM Taunus

    AM Taunus Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Taunus 1969 V4
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich will aus dem Taunus keine Rennsemmel machen, aber der hat einen 1,5 40kw Motor. Mit den 54 PS tut er sich bei so manchem Berg hier in der Gegend etwas schwer.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 22.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wo in köln gibts den berge ;)
    mal die eifel ausen vor ?

    am besten erstmal beim TÜV nachfragen , ob rein gesetzlich sowas möglich ist .
     
  6. #5 OHCTUNER, 23.05.2015
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Wie gehabt , dürfte der 1,5 V4 LC sein , am besten den 1,7 V4 HC rein und optisch bleibt alles beim Alten , je jünger der Motor , umso besser , gehört ja auch schon zum Altmetall .
     
Thema:

Taunus 15m XL Coupè stärkerer Motor

Die Seite wird geladen...

Taunus 15m XL Coupè stärkerer Motor - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  4. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  5. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...