Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) Taunus wieder fit machen.

Dieses Thema im Forum "Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum" wurde erstellt von barny1995, 02.01.2013.

  1. #1 barny1995, 02.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Sooo. Nun kann ich endlich mitreden. ;-)
    Hab meinen P5 nun in der Garage stehn und die ersten Teile sind bestellt.
    habe die Karosserie nochmals gründlich untersucht und kein Rost/Loch enddeckt. Mit Überbrückung springt er innerhalb von 5-10 Sekunden an und läuft danach auch weiter. Freu!! (also Lima ok)
    Denke grösste Problem wird die Innenausstattung werden. Aber das kommt dann erst im zweiten Schritt. Erstmal Technik und TÜV und dann zu 2-3 Veranstalltungen. Ende Sommer geht dann die grosse "Wiederfitmachaktion" los. Rechne mal 1-2 Jahre, da nicht viel geschweißt werden muß.

    Mehr wenn ich dann dran bin.

    Gruß Jörg
     

    Anhänge:

    • p5 10.jpg
      p5 10.jpg
      Dateigröße:
      98,1 KB
      Aufrufe:
      27
    • p54.jpg
      p54.jpg
      Dateigröße:
      85,7 KB
      Aufrufe:
      27
    • p58.jpg
      p58.jpg
      Dateigröße:
      97,9 KB
      Aufrufe:
      25
    • p57.jpg
      p57.jpg
      Dateigröße:
      99,7 KB
      Aufrufe:
      30
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ssvjahn1, 02.01.2013
    ssvjahn1

    ssvjahn1 O`zapft is

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7
    &
    BMW E46 328I
    &
    Audi A3 2.0 TD
    Dann viel Spaß dabei ;)
     
  4. #3 p5htc, 03.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2013
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    an jörg bzw. "barny1995"

    es ist eine freude, daß der p5 bei dir in der garage steht und auch anspringt. fahr nur nicht jetzt herum, liegt überall salz auf der strasse, der tod für so ein auto;
    ab april geht es, wenn ein regen alles salz wegwascht, dann wechsle einmal das motoröl, ich habe dickeres drin, siehe nach in meinem album, dann überprüfe getriebe- u. diff.-öl, kann sein, daß nur mehr wenig drinn ist, wie bei mir war;
    siehe gelegentl. nach wegen vorzündung, der htc 90ps hat 6 o, und die zündverstellung samt zündverteiler, u. -kontakt;
    welche reifen hast du drauf?:freuen2:
     
  5. #4 barny1995, 03.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Hallo.
    Ich werde ihn erstmal technisch fit machen bevor ich meine erste Fahrt mache.
    Bekomme diese woche noch meine erste Lieferung von motomobil. (Batterie, Bremsklötze,Zündkerzen und ASCHENBECHER ;-))

    Werde jeden Monat etwas Geld abzwacken und weiter ordern, um spätestens am
    WE 31.05-01.06. in Herten beim Kustom Kulture Forever sein zu können. Dann natürlich mit TÜV.

    Wegen Reifen muss ich mal gucken.Wegen zündung , hab ich mir n Rep.-Handbuch bestellt.

    Wegen dem Öl habe ich schon mal im Vorfeld was bei dir gelesen. muss ich dann nochmal nach schauen.

    Halte euch auf dem Laufenden.

    Gruß Jörg
     
  6. #5 Barocktaunus60, 03.01.2013
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Wartungsarbeiten 17m P5

    Hallo!

    Der 17m bekommt den Zündzeitpunkt 6 Grad vor OT, der Schließwinkel beträgt 50 Grad +-2 Grad, Ventilspiel Ein- und Auslaß 40mm. Ich fahre meinen 20m TS P5 mit 10w/40 Motoröl, ohne Probleme.

    Im übrigen gibt es eine sehr gute Seite über die P5-Modelle "Ford Taunus M-CH", dort findest Du alles, was Du an technischen Daten brauchst.

    Gruss
    Micha
     
  7. #6 barny1995, 03.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Hallo Micha.
    Danke für deine Tips. Die .ch Seite kenne ich auch schon.

    Gruß Jörg
     
  8. #7 barny1995, 03.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Soooo, Reifen mal gecheckt. Sind natürlich noch die alten drauf (von 1995)!!!

    Michelin ZX 6.40 SR 13 Radial X

    Gruß Jörg
     
  9. #8 p5htc, 03.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2013
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    hallo jörg

    ich staune, 6.40.13 ist sogar die ganz richtige type, ist jedenfalls die alte reifenbezeichnung, wenn es ein radial ist, umso besser;
    das ist jedenfalls der richtige typengerechte oldtimer-reifen mit max. bodenfreiheit, ganz wichtig für den p5,
    denke das ist ein neu aufgelegter oldtimer-reifen der fa. michelin aus den 90-er jahren, ich habe den gleichen drauf von der fa. vrede, erst kürzlich gekauft, s.mein album, pkt.4, mit der typenbezeichnung 6.40.7.00 RS13, das sind die richtigen originalreifen u.zw. auf radialbasis (bessere spurtreue, federung), nicht diagonal, wie die ursprünglichen reifen das waren;
    hast du nun eine v4- oder v6-maschine drinnen? wieviel ps? lenkradschaltung, sehe ich, 3-gang?
    die bilder sind recht schön, vorne links bei der türe bzw. kotflügel wurde einmal lackiert, egal, kannst im sommer zu einem speziellen auto-reparatur-farbenhändler fahren, der misst einmal den originalen farbton aus, mischt dir die originalfarbe dann zusammen, kriegst auch auf spraydose, daß du kleinere stellen mit einem helfer auf original nachlackieren kannst;
    du hast auch radio drinnen, wäre schön auch zusätzlich ein discettengerät einzubauen, doch glaube ich, daß dieses auf 6v schwer zu kriegen sein wird, weiß da jemand was?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 barny1995, 04.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Hallo p5htc,
    meiner hat n V4 1500ccm 60 PS Herz und 4Gang Lenkradschaltung (+R-Gang).
    Das mit dem Lack-Spezi ist eigentlich eine gute Idee, aber erstmal nicht sooooo wichtig für mich. Erstmal technisch fit und TÜV und ende des Jahres wird er ja dann komplet aufgebaut.
    Japp Radio ist drin.Hatte mal überlegt ob man irgendwie eine iPod-Schnittstelle anschliessen könnte. Aber schnell wieder verworfen. der ist nicht zum Musik hören (dafür gibt es die anderen Autos) sondern zum schön fahren da.

    Gruß Jörg

    P.s.: Wo wäre den der "spezielle auto reparatur Farbhändler" ?
     
  12. #10 barny1995, 04.01.2013
    barny1995

    barny1995 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus P5
    17m
    1965
    Nachtrag : Km Stand echte 87084 km, ist durch ein altes Fahrtenbuch belegbar.
    Und es ist noch der ganz alte/erste Fzg.-Brief vorhanden.
    3 Vorbesitzer.
     
Thema:

Taunus wieder fit machen.

Die Seite wird geladen...

Taunus wieder fit machen. - Ähnliche Themen

  1. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS taunus 81

    taunus 81: Moin Forum erst mal hallo an alle ich habe mir ein taunus bj 81 mk 3 gekauft habe nun das problem das ich heute wasser im innenraum beifahrer...
  2. Suche Chrom Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M

    Chrom Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M: Suche dringend Chrom (!!!) Keine Silbernen/Schwarzen. Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M. Bietet mir doch was an! Danke :) [IMG]
  3. Suche taunus 12 M 1,3 P6 Unterdruckdose

    taunus 12 M 1,3 P6 Unterdruckdose: Hallo, suche für meinen Taunus 12M BJ 1968 ne Unterdruckdose, meine ist komplett perforiert:verdutzt: Die Fordteilenummer vom Verteiler ist laut...
  4. Biete Ford Taunus "Buckeltaunus" 1951

    Ford Taunus "Buckeltaunus" 1951: verkaufe einen Ford Taunus "Buckeltaunus" Baujahr 1951. Buckeltaunus steht in München ! Spanische Zulassung !! Weitere Infos und Fotos kann ich...
  5. Allgemein Ford, Taunus, Getriebe, Türen, Reifen

    Ford, Taunus, Getriebe, Türen, Reifen: Ford Taunus Getriebe, Türen und Reifen zu verkaufen Preis VB Tel. 094268529796