Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 TDCI 1.6 von 2006 - Reparaturen nerven

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von elektromec, 27.10.2014.

  1. #1 elektromec, 27.10.2014
    elektromec

    elektromec Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2006, TDCI 1.6
    Hallo,
    ich habe vor 1,5 Jahren einen TDCI 1,6 von 2006 mit 193000km gekauft. Ich bin seitdem 30.000km gefahren. Folgende Teile wurden seitdem gewechselt:
    - Lichtmaschine (bei ca. 112000km durch den Vorbesitzer)
    - Russpartikelfilter (war der erste Wechsel nach verschiedenen Reinigungen des Vorbesitzers - bei ca.195000)
    - Zahnriemen und Wasserpumpe (bei ca.203000km)
    - Glühkerzen und Relais (bei ca. 221000)
    - Raildrucksensor (bei ca.221000)
    - ABS Hydraulikeinheit (bei ca.217000km)
    - Batterie (bei ca. 223000km)

    Jetzt ist die Servolenkungspumpe defekt.

    Kann man erfahrungsgemäß sagen, was als nächstes ansteht? Mein Mechaniker meint, das Auto wäre in Fass ohne Boden. Eigentlich finde ich den Wagen gut und fahre gerne mit ihm. Irendwann sollte er doch durchrepariert sein, oder?


    Grüße vom Niederrhein

    der Elektromec
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 27.10.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, der Motor ist etwas Pflegeintensiver, wenn du es einfach haben möchtest mußt du einen Benziner fahren (trifft aber für alle Hersteller zu, nicht nur bei Ford) ... was als nächstes kommt kann man so nicht sagen (und das möchtest du auch gar nicht wissen was alles möglich ist ;-)), es kann aber auch die nächsten 100tkm nichts mehr kommen, außer den Wartungsarbeiten (bei 240.000km ist wieder die große fällig)
     
  4. #3 vanguardboy, 28.10.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wäre möglich wenn jetzt langsam die fahrwerksteile kommen. Nach 30tkm sollten auch bald die bremsen fallig werden oder wann wurden die getauscht ? Aber wie gesagt muss nicht kann. Würde das ding so lange fahren bis es aus einander fällt. Oder nachn servo tausch verkaufen wenn du damit nicht glücklich bist. Aber: beim neuen gebrauchten weisst du auch nicht was alles so getauscht werden muss.. da kann man auch ziemlich pech haben.
     
Thema:

TDCI 1.6 von 2006 - Reparaturen nerven

Die Seite wird geladen...

TDCI 1.6 von 2006 - Reparaturen nerven - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  4. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....