Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY TDCI 130PS ruckelt, Leistungsverlust, 2l Mehrverbrauch

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von FordV8Star, 04.12.2008.

  1. #1 FordV8Star, 04.12.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo Leute,

    wollte dieses Thema mal hier einstellen, da ich dergleichen Threads sehr häufig hier gefunden habe, wo dann aber meistens so richtig keine Lösung präsentiert werden konnte. Also habt nachsehen, dass dies hier mehr ein Bericht ist!:rotwerden:

    Ich hatte seit längerem kleine Probleme mit meinem Diesel in Bezug auf Durchzugsschwäche, etwas unrunder Motorlauf im kalten Zustand, blau-weißer Qualm beim starten, langsam steigenden Dieselverbrauch und bei gleichmäßiger Geschwindigkeit das schon viel gehörte Teillastruckeln.

    Ich war dazu bestimmt 3 mal beim FH und nach jeder Fehlerauslese um knapp 35€ ärmer aber nie wirklich schlauer. In meinen schlimmsten Befürchtungen habe ich schon 4 neue Injektoren auf mich zukommen sehen bzw. habe ich in meinen Träumen gerade nen neuen Turbo gekauft!?!:verdutzt:

    Gestern bin ich nun wieder einmal eine längere Strecke gefahren und mein Mondeo schaffte ebenso noch gerade die 180kmh auf der Bahn. Bis ich bei der Geschwindigkeit angekommen war sind aber bestimmt auch gut 2 Minuten vergangen! Das Teillastruckeln war unausstehlich und auf der Durchschnittsverbrauchsanzeige steht schon seit ca. 3 Wochen über 7.5l(mit WiRä!!!!).

    Ich hatte nun die Schnauze voll und habe heute die Kiste zum 4. mal zum FH gebracht und Ihn explizit darum gebeten einmal nach den Laderschläuchen sowie dem EGR zu sehen.

    Haltet Euch fest!:verrueckt2:

    Ein Laderschlauch hatte einen winzigen Haarriß.... Nicht mehr und nicht weniger!!!!:verdutzt:

    Alles andere an der Kiste ist völlig in Ordnung!

    Ich könnt mich schwarz:rasend: ärgern, dass ich das net eher schon gemacht habe aber der Mensch ist halt manchmal doch ziemlich .....naja, lassen wir das!:grinsen:


    Alles in allem bin ich aber froh, dass nicht mehr im argen liegt und ich mit vergleichsweise lockeren 80€ davongekommen bin.

    An Alle, die sich in den oben beschriebenen Problemen teilweise oder ganz wiederfinden kann ich nur raten doch auch einmal den FH direkt auf dieses Bauteil zu hetzen...vielleicht seht Ihr dann auch Licht am Ende des Tunnels....


    In diesem Sinne allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten(beulenfreien) Rutsch ins Neue Jahr, mit besten Grüßen:fahren2:

    RS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TDCI 130PS ruckelt, Leistungsverlust, 2l Mehrverbrauch

Die Seite wird geladen...

TDCI 130PS ruckelt, Leistungsverlust, 2l Mehrverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...