S-MAX (Bj. 06-10) WA6 TDCI-Motor richtig einfahren

Diskutiere TDCI-Motor richtig einfahren im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo zusammen, da ich in Kürze einen neuen 2.0 TDCI 140 PS DPF 6-G bekomme, habe ich mich mal ein wenig umgehört (umgelesen), wie denn so ein...

  1. #1 S'Mäxchen, 09.09.2009
    S'Mäxchen

    S'Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich in Kürze einen neuen 2.0 TDCI 140 PS DPF 6-G bekomme, habe ich mich mal ein wenig umgehört (umgelesen), wie denn so ein moderner Motor richtig einzufahren ist. Meistens ist hier von Schonung die Rede, doch gibt es auch einige, die hier neue Ansichten aus dem Bereich der Tribologie (bitte im WIKI nachlesen, sehr interessant !) bringen, nachdem moderne Motoren an deren Leistungsgrenze eingefahren werden sollten.....

    Mein Ziel wäre (natürlich) wenig Spritverbrauch, lange Lebensdauer, hohe Leistung - aber diese Ziele hat wohl jeder.....:)

    Wer hat Erfahrungen, wer kann hier mit Fakten argumentieren? Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sierratreiber, 09.09.2009
    sierratreiber

    sierratreiber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S Max und VITARA 93er
    Also modernen Diesel sind KEINE Schleicher mehr,
    Der von meinem Kumpel war ein Jahreswaagen vom AH.
    Wurde bestimmt nicht schonend eingefahren, geht aber gut und verbraucht unter 7 Liter diesel bei durchaus Sportlicher Fahrweise

    Wichtig ist ein Turbomotor immer schön warmfahren bevor das "heitzen" beginnt. und nach schnellen Autobahnstrecken auf dem Parkplatz etwas nachlaufen lassen bevor man ihn ausmacht.

    UND ER BRAUCHT AB UND ZU SCHNELLE STRECKEN; SONST SPINNT DER DPF
     
  4. #3 S'Mäxchen, 10.09.2009
    S'Mäxchen

    S'Mäxchen Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fachartikel vom "Motor-Man"

    Ich habe hier nach längerem Suchen einen sehr interessanten Artikel gefunden, der nicht nur das Einfahren an sich erklärt, sondern auch Hintergründe usw. erläutert. Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

    Es geht zwar um "Bikes", er weist aber ausdrücklich darauf hin, dass das für alle Motoren (inkl. Rasenmäher :lol:) gilt !.

    Der Link: http://www.mototuneusa.com/break_in_secrets.htm

    Wie gesagt: eure Meinung bitte.....
     
Thema:

TDCI-Motor richtig einfahren

Die Seite wird geladen...

TDCI-Motor richtig einfahren - Ähnliche Themen

  1. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  2. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  4. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...