Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY TDCI-Motor "verhungert" fast beim Starten

Diskutiere TDCI-Motor "verhungert" fast beim Starten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein Mondeo MK 3 Turnier, Baujahr 2006, 93.000 km läuft sonst sehr gut. Beim Starten tut er sich etwas schwer, wenn ich kein Gas gebe ist...

  1. #1 assengrund, 05.09.2010
    assengrund

    assengrund Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2006,TDCI
    Hallo, mein Mondeo MK 3 Turnier, Baujahr 2006, 93.000 km läuft sonst sehr gut. Beim Starten tut er sich etwas schwer, wenn ich kein Gas gebe ist so, als würde er nicht richtig Diesel bekommen. Wenn ich dabei Vollgas gebe, kommt er auf Touren. Beim Motorlastwechsel sind Dröhngeräusche wahrnehmbar. Vermutlich sind hier Blechteile im Motorraum oder im Auspuffbereich am vibrieren. Kennt jemand diese Merkmale und kann jemand einen Rat geben, was ich tun kann? Vielen Dank!
     
  2. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Wie schauts denn abgasseitig aus - startest du in ner riesigen schwarzen Wolke oder ist alles normal ?

    Nächster Punkt - check Kraftstofffilter und Zuleitungen zur HD-Pumpe auf Dichtigkeit.

    Nehm mal die Motorverkleidung ab und schau mal, daß um die Injektoren herum kein Treibstoff austritt.
     
  3. #3 assengrund, 06.09.2010
    assengrund

    assengrund Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2006,TDCI
    Danke für den Tipp mit dem Dieselfilter, werde ihn austauschen und dann mal sehen, was er meint. Sonst scheint alles dicht zu sein und er qualmt auch nicht beim Starten.
     
  4. #4 Toledodriver, 06.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    mein Beitrag zu deinem Problem:

    Kraftstoffilter wechseln. Inhalt auf Späne überprüfen.
    Neuen Filter eben mit neuem Dieselkraftstoff befüllen.
    Richtig entlüften, damit die Pumpe nicht zu lange ohne
    Diesel orgeln muß. Gleich mal einen halben Liter 2 Takt Öl zum Diesel mischen um mehr Schaden an der Pumpe und den Injektoren zu vermeiden. Dann bei jeder Tankfüllung mindesten 250 ml 2 T Öl einfüllen.
    Unterdruckschläuche und Ladeluftschläuche auf Dichtheit kontrollieren.
    AGR Ventil (bei deinem vermutlich elektrisch geregelt) kontrollieren, ob es richtig schließt. Wenn möglich, abbauen und reinigen.
    Turbofunktion ist ja hoffentlich vorhanden.
    Dröhngeräusch kann man so nicht beantworten, das müßte man vor Ort am Fahrzeug hören. Sind die im Stand beim gasgeben vorhanden, oder nur während der Fahrt ?
    Falls die Vorglühlampe blinkt nach dem Starten, wäre Fehler auslesen lassen auch hilfreich. Könnte ja auch ein Sensor sein, der zu deinem Problem beiträgt.
     
Thema:

TDCI-Motor "verhungert" fast beim Starten

Die Seite wird geladen...

TDCI-Motor "verhungert" fast beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes

    Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes: Moin Hallo an alle Ich Bin Nils 32 Jahre jung und neu hier. Ich müsste mal um eure Hilfe bitten. Vorgeschichte/Problem Ich habe mir einen Transit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motor-Warnleuchte

    Motor-Warnleuchte: Hallo habe nen Problem bin heute morgen wie jeden tag in der früh meinen langezogenen berg zur autobahn hochgefahren mit knapp 80kmh und auf...
  3. ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten

    ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten: Hallo zusammen Bin im Forum für mein Problem leider nicht fündig geworden, deshalb frage ich jetzt mal. Ich habe mal eine Frage, seit etwa 5...
  4. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...