Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 TDCi Motortemperatur sehr schnell bei 90°

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von wonka0815, 15.07.2012.

  1. #1 wonka0815, 15.07.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Hallo Leute,
    habe hier schon viel zum Thema Motortemperatur gelesen.
    Mein Problem ist aber leider nicht dabei:
    Fahre seit einem halben Jahr (also im Dez. 2011 gekauft) einen FoFo TDCi 1.6 109 PS Diesel.
    Bin sehr zufrieden. Im winter hat es normal lange gedauert, bis der Motor bei 90° war. Nun fahre ich normalerweise nur Langstrecke. Eine Strecke ca. 40 km. Da ist alles in Ordung. Gestern bin ich bei 17° Außentemperatur ca. 8 km gefahren. Nach dem Abstellen lief der Lüfter ca. 2 Minuten nach. Ist das normal? Jetzt achte ich natürlich nur noch auf die Anzeige beim Fahren und finde, dass der Zeiger relativ schnell auf 90° geht. Habe hier schon erfahren, dass die Anzeige im Cockpit nicht genau geht. Wie kann ich das Testmenü aufrufen um die Temperatur mal "in echt" zu sehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 15.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das nachlaufen des lüfters kann die folge eines reinigungzyklus des DPF sein .

    ins selbstestmenü kommt man indem man den taster für die rückstellung des
    tages-km-zählers bei zündung aus gedrückt hält und dann den motor strartet
    und die taste erst los läst wenn sich im kombi was tut .
    mit jedem druck auf die taste geht der test einen schrit weiter bis man bis zur
    motortemperatur kommt .

    viel spaß beim probieren ;)
     
  4. #3 wonka0815, 15.07.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Hey, danke für die schnelle Antwort. Werde ich morgen auf dem Arbeitsweg ausprobieren und das Ergebnis dann hier posten.
     
  5. #4 wonka0815, 17.07.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    So, bin jetzt zwei Tage lang zur Arbeit Autobahn und Landstraße gefahren
    und der Lüfter ist nicht wieder angegangen. Gut. Mal schauen, ob es irgendwann
    mal wieder auftritt.
    Ansonsten bekommt mein FoFo heute erst einmal frisches Öl.
    Nur das Beste versteht sich! ;-)
     
  6. #5 Drehicz, 17.07.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier
    BJ. 2010
    1.6 Duratec
    Wo ist nun das Problem, ist doch gut wenn er schnell auf 90 Grad geht.
    Der Motor sollte ja auch schnell seine Betriebstemperatur erreichen, was durch den kleinen Kühlkreislauf erfolgt.
    Solang die Temp. bei ca. 90 Grad bleibt gibts kein Grund zur Sorge.
     
  7. #6 wonka0815, 17.07.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Mich hat halt nur gewundert, dass nach 45 min. Autobahn und Landstraße bei 28 Grad Außentemperatur der Lüfter nicht anspringt und nach 8 km zum Nachbarort und 17 Grad Außentemperatur das Ding 2 min. nachläuft.
    Ist ja auch schon komisch, oder!? Besonders, wenn das 2-3 mal hintereinander passiert. Aber jetzt scheint ja alles wieder i.O. zu sein!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 GeloeschterBenutzer, 17.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hab doch geschrieben das das ganze mit der regeneration des DPF zusammenhängt
     
  10. #8 wonka0815, 17.07.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    jo. Danke nochmal!
     
Thema:

TDCi Motortemperatur sehr schnell bei 90°

Die Seite wird geladen...

TDCi Motortemperatur sehr schnell bei 90° - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....